MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Erste Kreuzfahrt mit 6jährigen Kind - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Sandra
am 18.07.2014 12:47
Erste Kreuzfahrt mit 6jährigen Kind

Hallo, wir wollen gerne nächstes Jahr im Juli oder August eineKreuzfahrt machen, (wäre unsere erste Kreuzfahrt) da wir aber gar keine Erfahrung haben sind wir uns sehr unsicher. Wir haben nächstes Jahr eine 6-jährige Tochter und es soll ja für uns alle ein schöner Urlaub werden. Wir haben unds jetzt einmal 3 Routen angeschaut die uns gefallen würde. Hat jemand Erfahrung mit Kind und diesen Routen
1.)Nordeuropa 8 -AIDAcare (haben gelesen das dieses Schiff schon älter ist und nicht mehr so besonders sein sollte)
2.)Nordeuropa 3 AIDsol
3.)Mittelmeer 15 AIDAstella

Sind bei Nordeuropareisen eigentlich Kinder am Board?
Wie ist der Kinderclub bei Nordeuropa Reisen?
Habt ihr nur geführte Ausflüge gemacht, oder auf eigene Faust?
Welche Kleidung sollte man am Abend tragen (Coktailkleider)?
Innen Kabine oder Außenkabine?
Anreise über Aida gebucht oder selber gemacht?

Ich hoffe ihr könnt mir eine wenig weiterhelfen
Danke,
Sandra
Kreuzer
am 18.07.2014 16:16
Erste Kreuzfahrt

Hallo Sandra,

Kreuzfahrt mit Kind ist überhaupt kein Problem, in den Sommermonaten ist Kinderbetreuung sichergestellt.
Ja, auch bei Nordeuropafahrten sind Kinder an Bord, wenngleich nicht so viele wie im Mittelmeer.
Die Aidacara ist ein älteres Schiff, kleiner, dafür familiärer. AidaSol und Stella sind baugleich und doch wesentlich größer und moderner als die Cara.
Kinderclub haben alle Schiffe.
Ob man ggf. organisierte Ausflüge machen möchte oder lieber auf eigene Faust, hängt von dem ab, was man bevorzugt. Wir selbst machen nur organisierte Ausflüge, wenn ein Ausflug auf eigene Faust zu kompliziert ist.
Bei Aida brauchst du keine Abendgarderobe, grds. ist legere, sportliche Kleidung angesagt.
Innen- oder Außenkabine - muss man selbst entscheiden. Viele Passagiere brauchen ein Fenster, auch wenn man teilweise nicht viel sieht. Ist sicherlich auch eine Preisfrage.

Bei Nordlandreisen braucht man sicherlich keine Anreise über Aida buchen. Bei Mittelmeerreisen würde ich persönlich die Anreise über Aida buchen; haben wir bisher auf jeden Fall immer so gemacht. Ist angenehmer und einfacher.

Wenn du konkrete Fragen hast, melde dich ruhig.
Moni
am 18.07.2014 21:26
Kreuzfahrt mit Kind

Hallo Sandra, keine Bange, das wird super. Aida hat eine tolle Kinderbetreuung, die Buffetts sind klasse - da findet selbst das "schleckigste" Kind etwas leckeres zum Essen:-). Schau mal unter: www.Kids-on-cruise.de Da werden viele Fragen beantwortet.
Ich persönlich brauche nicht nur ein Fenster sondern auch frische Luft. Daher reisen wir in der Balkonkabine. Für diese Tour war das besonders schön, Mitternachtssonne ! Auch die Fahrt durch die Fjorde am frühen Morgen - ein Gedicht und durch den Sonnenstand und w/ freier Sicht (Keine Scheibe) hatten wir wunderschöne Erinnerungsfotos im Gepäck. Auf dem Balkon hat man halt ein privates Stück Schiff - keiner schubst oder turnt vor einem herum - aber wie Kreuzer schon ganz richtig sagt: alles ein persönlicher Geschmack und auch eine Sache des Geldbeutels.
Der Start war in Hamburg; das Zugticket haben wir zusammen mit der Reise bei kreuzfahrtberater.de gebucht.
Ausflüge haben wir über Costa gebucht: Trollstigen und Nordkap. Würde diese Ausflüge aber nicht mit Kind machen da man sehr lange im Bus sitzt, die Straßen ziemlich kurvig sind und z.B. der Nordkapausflug um 23:00h gestartet ist.
Die Städte kannst du alleine machen - da findet sich immer entweder ein Aquarium, Wikingermuseum oderleihe dir doch ein Aida Fahrrad !
Grüssle Moni
Sandra
am 19.07.2014 9:21
Erste kreuzfahrt

Danke für die Info, habt ihr auch Erfahrungen mit dem TUI schiff
Moni
am 19.07.2014 13:37
Tui Schiff

Hallo Sandra, ich leider nein; aber mit AIDA, COSTA und MSC. Bei allen drei Gesellschaften gibt es verschiedene Kid´s Club´s; wobei hier AIDA und Costa von den Enkeln bevorzugt wurden (10 und 8 J.) . Hier war der Vorteil der deutschen Sprache, die Kinderspielaktivitäten
(T-Shirt bemalt, Kartoffeldruck gemacht, Piratenkostüme zum Piratentag gebastelt ect.) und was die Kid´s besonders genossen haben war, die gemeinsame nachmittägliche Schlacht am Kinderbuffet. Ja das war auch für ein ein Highlight weil da Oma und Opa schön im Bedienrestaurant zu Mittag essen konnten :-) !
Grüssle Moni
Kreuzer
am 19.07.2014 17:55
TUI-Schiffe

Hallo Sandra,

was möchtest du denn zu MeinSchiff wissen?
Ist ähnlich wie Aida, unterscheidet sich im Bereich des Essens (nicht nur Buffet, sondern auch Bedienmöglichkeit) und natürlich AI (Getränke). Kabinen sind meist (ca. 3qm) etwas größer.

Für Kinder macht auch MS genug, z.B. mit einem eigenem Kinderbuffet; jedoch würde ich mit Kindern persönlich Aida bevorzugen.
Sandra
am 20.07.2014 7:59
TUI schiff

Ich habe jetzt beide Kataloge durch geschaut und mir hat bei TUI mein Schiff gefallen die Ausflüge. Es gibt Ausflüge für Kinder mit dem kinderclub. Gibt es diese Form auch bei aida? Welche Kleidung wird bei der TUI mein Schiff bevorzug?
Sandra
am 20.07.2014 8:02
Aida

Liebe moni, habt ihr mit euren Enkel auch eine Kreuzfahrt in den Norden gemacht?
Moni
am 20.07.2014 13:41
Norden

Hi Sandra, nein da war ich nur mit meinem Göttergatten unterwegs. Ich war mit den Kid´s nur mal auf Schnupperkreuzfahrt (wir wollten mal ausprobieren ob das gut klappt bevor wir zusammen eine längere Tour buchen - man weiss ja nie - :-)) von Hamburg nach Helgoland - Dover und über Amsterdam wieder zurück. In Hamburg waren wir im Zoo, Dover auf Dover Castle (da waren grad Ritterfestspiele - ein Knaller für die Kid´s) - Helgoland fiel aus (der Seetag wurde im Kid´s Club ausgiebig genossen) - Amsterdam haben wir eine Grachtenfahrt gemacht. Also alles sehr kindgerecht. Jetzt würde ich aber auch die Nordlandtour mit den beiden Kid´s machen da wir ja die "och nur olle Landschaften" (Originalton Enkelkind) schon zu zweit sehr sehr genossen haben. Da gibt es ganz viele Aquarien, Wikingermuseen, Bergen mit der Seilbahn ect. - die haben wir natürlich auf unserer "zu zweit Tour" ausgelassen.

Also freut Euch - das klappt bestimmt ganz wunderbar ! Wir haben keinerlei negative Erfahrungen (mit und ohne Kid´s unterwegs) gemacht. Es hat immer alles wunderbar gepaßt. Wir haben sogar die Erfahrung gemacht dass man uns mit den Kid´s noch freundlicher und zuvorkommender behandelt hat. Tja die Italiener und das Asiatische personal sind halt total Kinderverrückt. Die helfen wirklich sehr gerne weiter. Ein Lächeln, ein kleines EuroScheinchen und ein herzliches Dankeschön öffnen hier wirklich Türen.
Freut Euch
Grüssle Moni
Dinner
am 21.07.2014 9:27
Kreuzfahrt mit Kind

Hallo Sandra,

falls Ihr Eure Zeit nicht überwiegend in Clubs, Liegestuhl-Batterien, Buffets und Salons verbringt, sondern Euch auch gern ´mal zurückzieht und Euer Kind auch gerne ´mal alleine spielt:
Egal bei welcher Reederei ist in den Kabinen wenig Platz zum Spielen. Denkt also auf jeden Fall, - wenn Ihr´s Euch leisten könnt und mögt -, über eine Balkonkabine nach. Da wird dann das Doppelbett tagsüber zur Spielfläche und die Eltern können ihre Kreuzfahrt derweil auf dem Balkon genießen, - und man ist noch nahe beieinander.

Unser Kind war auf unseren Kreuzfahrten schon wesentlich älter und hat sich z. T. auf eigene Faust auf dem Schiff "vergnügt"), aber ich hatte immer den Eindruck, auch die Jüngeren hatten ihren Spaß (... die finden sich schon auf dem Schiff).

Keine Sorge, es wird bestimmt schön

Dinner
Marion
am 21.07.2014 12:20
Sandra

bei unserer ersten Kreuzfahrt war unsere Tochter 5 Jahre.Ich würde noch zwei oder drei Jahre warten,dann hat sie wirklich was davon.Ist nur meine Meinung!
Viele Grüsse Marion
Pete S.
am 23.05.2016 14:50
Kreuzfahrt mit Kindern

Hallo Sandra,

ich habe diesen Artikel http://ozeanleuchten.de/kreuzfahrten/kreuzfahrt-mit-kindern/ gelesen und bin überzeugt, dass eine Kreuzfahrt mit Kindern ohne Probleme möglich ist und gerade durch die vielen Animationsangebote für Eltern und Kinder es ein perfekter Urlaub werden kann. Der Artikel gibt einen guten Überblick.

Gruß
Pete

 
zurück