MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Erste Kreuzfahrt gebucht - Bitte um Tips :) - Forum - kreuzfahrten.de


Schiff: Royal Caribbean: Splendour Of The Seas  
Reederei: Royal Caribbean International  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Louis
am 27.04.2012 0:14
Erste Kreuzfahrt gebucht - Bitte um Tips :)

Hallo zusammen,

ich habe erst kürzlich meine allererste Kreuzfahrt gebucht und bin natürlich schon dementsprechend aufgeregt :) Vielleicht hat hier der eine oder andere erfahrene Seefahrer mal einen Tip für so eine Landratte wie mich :)

Nun denn...Nach intensivster Internetrecherche habe ich hier auf Kreuzfahrten.de ein tolles Angebot entdeckt und so soll es nun mit der Royal Caribbean Splendour of the Seas am 30.6. ab/bis Venedig ein wenig raus aufs Meer gehen. Junior Suite inklusive versteht sich (man gönnt sich ja sonst nichts). Jetzt konnte ich zwar schon einiges an Fragen abklären, hätte aber dennoch ein paar Punkte auf meiner Liste. Vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen:

1) Ankunft in Venedig wird so ca. gegen 12:30 Uhr sein. Richtig los geht's dann offiziell um 17 Uhr. Ich denke es ist mal gleich das beste, sich in Richtung Schiff aufzumachen und Gepäck, etc... abzugeben. Darf man dann noch mal zurück aufs Land oder sollte man gleich an Bord bleiben? Vermutlich bleibt ohnehin nicht genug Zeit, aber wer weiß...

2) Kommunikation an Bord: Da ich nicht alleine verreisen werde und man sich am Schiff schon mal aus den Augen verlieren kann, bzw. jeder auch eigene Vorstellungen hat, wie man den Tag verbringen könnte, frage ich mich, wie man am einfachsten wieder zusammen findet. Ich denke, ich habe in den FAQs von Royal Caribbean gelesen, dass man ein Walkie Talkie mitbringen darf oder sich auch für 25$ ein DECT Telefon ausborgen kann. Klar würde ich das eigene WT bevorzugen, da es ohnehin zu Hause rumliegt. Wie macht ihr das?

3) Trinkgelder: Sowieso kein Thema - gegeizt wird da nicht. Darf/Soll man dem einen oder anderen auch mal eine 5-10$ Note zustecken wenn das Service passt? (Pauschaltrinkgelder aufs Bordkonto würde ich mal so lassen).

4) Internet: Weiß jemand, ob es auf der Splendour of the Seas auch WLAN gibt? Oder hat dieses Schiff nur das übliche Internetcafe?

5) Shows, Theater, etc...Ist da was zusätzlich zu bezahlen oder sind diese Veranstaltungen inklusive?

6) Landausflüge (Griechenland / Kroatien): Konnte keine Preisliste finden. Was wird sowas ungefähr p.P kosten, wenn man nicht gerade auf eigene Faust unterwegs sein möchte?

7) Essen ohne Aufpreis: Tolle Restaurants gegen Aufpreis soll es ja geben und werden wir uns sicher auch mal gönnen, dennoch würde mich interessieren, wie es mit den inkludierten Mahlzeiten aussieht. Habe ich das so richtig verstanden: morgens Frühstücksbuffet (Selbstbedienung), mittags Mittagsbuffet(Selbstbedienung), abends auch Buffet oder doch mit Bedienung?

So, das war's erst mal :) Vielen dank an euch im Voraus.

Grüße,
Louis
monaco
am 27.04.2012 8:39
Hallo


hier kannst Du dich schon mal einlesen

http://www.cruisetricks.de/erste-bilder-der-renovierten-splendour-of-the-seas/

ein Teil deiner Fragen kann so bestimmt schon geklärt werden
cruisefan
am 27.04.2012 11:22
Funkgeräte an Bord

An Bord
Wenn die Geräte auf dem CitizenBand laufen sehe ich keine Problem. Wenn es andere Geräte sind, könnten diese ev. die Frequenzen des internen Bordfunks der Offiziere oder Reiseleitung stören.

Wir haben immer unsere zwei Funken und Amateurfunk-Scanner dabei und hatten nie Probleme. Auf einem Teil einer Weltreise mit der Albatros sogar eine kleine Amateurfunk-Anlage.


An Land
Allerdings in der Türkei und Griechenland wäre ich "an Land" vorsichtig mit privaten WTs und würde sie eher an Bord lassen. Die sind da sehr streng mit den Funkregeln
(Nutzung von Funkgeräte und auch Scanner für Hafenfunk )und die Militärpolizei nimmt einen dann auch mal gerne zur Befragung mit aufs Revier.

Gruss Hans Jörg
Louis
am 28.04.2012 3:04
Vielen Dank für die hilfreichen Informationen!
Martin
am 08.05.2012 21:22
Tipps

Hallo. Das sind ja ne Menge Fragen...
1. man sollt ca. 2 Studen früher an Bord sein (wäre dann um 15:00) bleiben dann noch 2,5 Stunden. Das Gepäck wid vor dem Terminal abgegeben. Einchecken kann man dann auch noch später. Nur sieht man in der kurzen Zeit nicht viel von Venedig. Wenn man auf das Schiff geht gibt es direkt Mittagessen, ... , man kann schon mal das Schiff erkunden (Tipp: Im Speisesall schon mal den Tisch suchen, dann kann man am ersten Abend an der Schlange vorbei direkt zum Tisch). ca. um 16 bis 16:30 findet ohnehin die Seenotrettungsübung statt (Pflicht !!!)
2. Wir haben bisher einen Treffpunkt und eine Uhrzeit ausgemacht - funktioniert auch ganz gut - soooo groß ist das Schiffchen nun auch wieder nicht. Selbst auf der Allure haben wir uns problemlos wieder gefunden.
3. Trinkgelder kann man wahlweise dem Bordkonto belasten lassen - dann bekommt man dafür "Gutscheine", die man den entsprechenden Personen überreichen kann (Zimmersteward, Kellner, Hilfskellner, Hauptkellner) ansonsten bekommt man am Ende Umschläge, in die man dann Bargeld geben kann (für oben genannte Personen) Ansonsten werden allen Käufen eine Servicegebühr von 15% belastet. Auf dem Beleg gibt es noch ein Feld, wo mann ein zusätzliches Trinkgeld für die entsprechende Leistung angeben kann, das dann zusätzlich abgebucht wird.
4. Da wir keinen Laptop nutzen, kann ich hier keine genaue Auskunft geben. Ich glaube aber, daß es kostenpflichtiges W-Lan gibt. Ansonsten gibt es ein (kostenpflichtiges) Internetcaffee)
5. Shows, ... sind inklusive und bisher erstklassig - aber auf Englisch !!!
Casino, Bingo, ... kosten natürlich.
6. Kosten für Landausflüge: von 30,- bis ??? Euro. Wenn man sich auf der Amerikanischen RCCL-Seite anmeldet für den Onlinecheckin - der übrigens gemacht werden muß - kann man auch schon Landausflüge im Voraus buchen. Da stehen dann die genauen Beschreibungen mit Dauer und Preis.
7. Essen: Frühstück kann man normalserweise im Buffetrestaurant oder im Hauptrestaurant (mit Bedienung)einnehmen. Mittagessen Buffet. Abendessen Hauptrestaurant mit Bedienung (bisher tadellos) oder im Buffetrestaurant.
Dies kann aber von Schiff zu Schiff etwas anderst sein. Wir hatten auch schon Mittagessen im Hauptrestaurant mit Bedienung oder Frühstück im Hauptrestaurant, aber mit Buffet.

Ich hoffe etwas weiterhegolfen zu haben.

Viel Spaß
Gruß Martin
Bernadette
am 15.05.2012 14:02
Splendour ots

das ist eine super Entscheidung gewesen, dieses Schiff als Anfang einer hoffentlich recht langen Reihe von KF zu buchen. Es ist schön übersichtlich und TOP!! Die Besatzung war bei unsrer Fahrt auf diesem Schiffchen sehr aufmerksam und immer freundlich - das Essen sowohl im Buffet-Restaurant als auch im Haupt-Restaurant sehr gut. Die Shows haben uns auch gut gefallen, obwohl es schon besser ist, wenn man einigermassen gut englisch versteht.
Aber ein Highlight dieser Reise ist die Ausfahrt aus Venedig - unbedingt einen guten Platz an Deck sichern - für die Fotos!!!
Dann wünsche ich viel Spaß!!!!!
Auth
am 25.07.2012 4:59
-5

sagt:Auch mir bleibt da nur adrekennennes Nicken. Phe4nomenal, wie sich so ein Blog entwickeln kann. Man muss eben nur die richtige Nische finden und da hast du scheinbar ein passendes He4ndchen ffcr!

 
zurück

Ähnliche Beiträge zum Schiff Splendour Of The Seas
Wer ist mit dabei: 24.08. - 31.08. ab Venedig
Kreuzfaht ab Venedig am 01.06.2013 Mittelmeer
Kabinennummer 7124
Splendour of the Seas 13.10.2012 ab Venedig (Ausflug Ephesus)
RollCall 10.11.2012 Splendour
ähnliche Beiträge zur Reederei Royal Caribbean International
08.06.2013-15.06.2013 westl. Karibik - Oasis of the Seas
RollCall 14.10.14 TA Rotterdam - Ft Lauderdale - Oasis of the Seas
Wer ist Dabei - Oasis of the Seas
Vom 01.09 bis 08.09.2011 wer ist dabei ? - Oasis of the Seas
Independence Of The Seas - Independence of the Seas
Ausflug Neapel - Liberty of the Seas
Wer fährt mit? - Liberty of the Seas
Was bedeutet "anerkennung der Seapass Card"? - Freedom of the Seas
Ausflüge buchen - Freedom of the Seas
15.03.18.03.13 Wer fährt mit ? - Monarch Of The Seas