MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Costa - unzumutbare Buchungsmodalitäten - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Anna
am 27.02.2015 0:26
Costa - unzumutbare Buchungsmodalitäten

Nach einer Online-Buchung von drei befreundeten Reisenden einer Mittelmeerkreuzfahrt mit Flug Wien - Genua wurde sofort mit der Buchungsbestätigung der Flug über Mailand (mit Bus nach Genua!!!) abgeändert, auch die Abflugzeiten wurden auf 6:00 bzw. die Ankunftzeit auf 21:00 (mit stundenlangem Aufenthalt in Mailand!) wesentlich zu unseren Ungunsten verändert!

Leider gingen (die völlig überforderten und unkompetenten) Berater/innen weder auf unser Angebot ein, die Reise sofort zu stornieren bzw. zu einem (auch für Costa besseren - da wesentlich teurer) anderen Termin anzutreten!

Auch die nachfolgenden Zahlungsmodalitäten verursachen nur extremen Ärger: Die Firma ist nicht bereit, die Rechnung auf drei gleiche Teile zu teilen und hat über 10 Tage VOR der Fälligkeit den gesamten Betrag einer Teilnehmerin von der Kreditkarte einfach abgebucht!

Wir können allen Leser/innen nur empfehlen:
AUF KEINEN FALL EINE REISEBUCHUNG ÜBER COSTA KREUZFAHRTEN!!!!!
poesia-favolosa-fan
am 27.02.2015 14:01
Hallo Anna,

also das mit dem Flug ist ja wirklich blöd. Was hat Costa dazu gesagt?

Gut das mit der Rechnung kann ich schon irgendwo nachvollziehen. Sie müssten dann ja auch Rechnungen an Personen stellen, die so gar nicht gebucht haben. Und das sollte ja eigentlich kein Problem sein, dass die anderen Beiden ihren Betrag auf das Konto der Freundin mit der Kreditkarte überweisen....
Moni
am 27.02.2015 14:09
Buchungsmodalitäten

ihr werdet es sich schaffen den Betrag durch 3 zu teilen und dann den jeweiligen Anteil der Freundin auf das Konto zu überweisen. Es ist doch egal an welchem Tag die Rechnung dem Kreditkartenkonto belastet wird; alle Kreditkartenausgaben werden gesammelt 1 x im Monat vom Gehaltskonto abgebucht - und dieser Abbuchungstag ist doch entscheidend.
Die lange Zeit in Mailand würde ich für ein ausgedehntes Schuhshopping verwenden. Kommt mal mit dem Temperament ein bisschen runter und freut euch auf den Urlaub. Habt Ihr ein kurzfristiges Costaschnäppchen gemacht - da kann man doch ein bisschen Unvorgesehenes mit Humor und einem Piccolo runterspülen.
Jürgen
am 27.02.2015 15:12
Costa - unzumutbare Buchungsmodalitäten - Forum - kreuzfahrten.de

was die Anreise angeht, haben wir das letztes Jahr so gemacht.
Einschiffung war in Savona, aber die gleiche Prozedur wie Genua.
Flug nach Mailand 2 1/2 Stunden Busfahrt. Wurde mir aber direkt bei Buchung so gesagt. Den Flug bei Costa zu buchen war mir zu teuer. Wir sind mit dem Auto angereist. Bei mehr als 700km
Anreise haben wir in der Schweiz für 120 Franken eine Nacht verbracht und am nächstem Morgen bequem die restliche Strecke gefahren. Parkplatz in Savona, direkt beim Schiff 12 Euro am Tag, Schweiz Vignette 34 Euro noch ein paar Euro Maut Italien, Benzin brauchten wir natürlich auch. War aber immer noch billiger als fliegen, wir hatten einen schönen Tag in der Schweiz, Gepäck war auch ohne Limit(wie bei Flug) bei 3 Personen wie bei Euch wäre die Ersparnis deutlich größer. Ein Jahr zuvor sind wir nach Venidig zum Schiff geflogen, habe ich auch selbst gebucht. Da habe ich für 2 Personen Flug soviel bezahlt wie bei Costa für eine. Also es geht immer etwas, man muss sich nur umschauen....

 
zurück