MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Costa-bashing - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Bernd
am 05.02.2015 10:27
Costa-bashing

Muss mich jetzt nach langer Zeit mal wieder melden.
Was hier und in anderen Foren über Costa gelästert wird ist nicht mehr normal.Ich kenne viele Reedereien und muss sagen,die Qualität hat vielleicht beim Essen etwas nachgelassen(bei den Dumpingpreisen die gefordert werden kein Wunder).Beim Service muss ich sagen,wie man die Leute behandelt,so kommt es zurück.
Das man bei AI nicht bedient wird stimmt überhaupt nicht,ist man freundlich,wird sofort nachgeschenkt.
der Gipfel aber ist,sich zu beschweren,dass bei Costa zu viele Italiener an Bord sind.
Liebe Meckerer,bleibt einfach zuhause,ihr verschönert anderen Menschen ihren Urlaub
Viele Grüsse
Bernd
Lindenhausen
am 05.02.2015 10:52
:)

Es hat keinen Sinn, Bernd. Leider wird-wegen dem günstigen Preis- gebucht und dann verlangt das alles wie bei dem Teureren Produkt XYZ ist.
Ich habe schon manchem Gast geraten lieber AIDA zu buchen, wer nicht in der Lage ist zu seinem Reisepreis die Servicegebühr dazuzurechnen wird halt ein wenig überfordert sein. Mir ist ein Menü,das mir serviert wird, mit schönen Pastagerichten und Desserts lieber als kalter Hummer am Büffet, andere mögen es anders.
Ich mag die Italiener und ihr Temeramente, wer das nicht mag hat eindeutig das falsche Produkt gebucht.
Dennoch: es passieren bei Costa Fehler, das es am Abend nur noch Bezahlalternativen zum Hauptrestaurant gibt z.b.. Oder das Im Hauptrestaurant auf einigen Schiffen einfach zuwenig Personal eingesetzt wird, auch wenn der Service dennoch gut ist, mir tut einfach mein Kellner leid, der schon fast im Dauerlauf unterwegs ist. Es hilft aber nix da in allen Foren haussieren zu gehen mit Berichten a la "Nie wieder Costa" Abzocke" etc sondern ich kommuniziere dies schon an Bord wie auch danach per Fragebogen und direkt per Post.
Bernd, ich würde Dich gerne einladen bei und mitzumachen, google mal bitte nach Lindenhausen :)
Andy
am 05.02.2015 15:48
18 Jahre Costa

Hallo Bernd

Wir kennen Costa seit 33 Reisen und 18 Jahren.
Ich bin keiner der ewig gestrigen, kann aber mit Nachdruck behaupten das Costa von einer familiären freundlichen und kompetenten Kreuzfahrtgesellschaft in ein Unternehmen mit maximaler Gewinnausbeute abgerutscht ist. Sorry, aber wenn wirklich jede Möglichkeit genutzt wird um seine Passagiere auszunehmen und immer wieder neue Möglichkeiten ausprobiert werden um aus den Leuten noch mehr Kohle raus zu quetschen, dann wird irgend wann auch der gutmütigste Gast (wie wir) weg bleiben.
RCCL wir kommen!!!
Gruß
Andy
Manuela
am 05.02.2015 17:18
Costa ein sinkender Stern

Und seit wann ist Costa ein sinkender Stern? Genau, seit Herr Michael Thamm das Ruder übernommen hat, sein Motto dürfte auch "Geiz ist geil" sein!
Hans
am 05.02.2015 18:40
Ganz sicher kein Costa Bashing

Auf unserer 2. und letzten Costakreuzfahrt mit der Mediterreanea gab es von unserer Seite genug zu beanstanden.
Riesiger Fleck am Kabinenteppich, das Wasser im Pool ein Graus, auch z.b. die verschliessenen Sessel im Schiff sind keine Erfindung der Gäste.
Buffetrestaraunt ? Die meisten Werkskantinen sind schöner.
Abendessen auch sehr stark nachgelassen, zum Galaabend ein Steak, totgekochtes Fleisch und die Eistorte auch kein Geschmack.
Geschmackvolles Essen hat überhaupt nichts mit dem Preis zu tun und Hummer ist zwar nett aber um den geht es mir sicher nicht beim Essen.
Wobei wenn wir beim Preis sind: Wir waren auch mit RCCL unterwegs, zum Teil weniger bezahlt als bei Costa, mehr nie, aber vom Service usw. eine andere Klasse.
Sollten wir nochmal Costa buchen dann nur mehr zum absoluten Schnäppchenpreis wie z.b. vor ein paar Wochen bei MSC nach Dubai, um 799 Euro Flug mit Emirates, Transfer und Balkonkabine zusammen, der Flug im günstigsten Fall um die 400 Euro, aber mehr würd ich nicht mehr zahlen.
Die doofe billige Animation die eher in einen billigen All Inclusive Club passt brauche ich auch nicht, zum teil keine Animation sondern Kinderkasperltheater für Erwachsene.

Hans
am 05.02.2015 18:54
Zum Thema AI

Wir hatten das extra all inclusive Paket, ewiges warten an den Bars auf die Getränke und die inkludierten Cocktails nur süss und sonst nix, billig gemixt.
Robert
am 05.02.2015 19:35
Costa-bashing

Bernd und Lindenhausen ihr sprecht mir aus der Seele!
habe auch schon 20 Costafahrten hinter mir und habe immer ordentlich gegessen(mal super,mal einigerma0en)und bin noch nie verdurstet,im Gegenteil,manchmal musste ich zum Nachschenken nein sagen.Ich habe auch noch nie eine schmutzige Kabine vorgefunden,
Bei manchen Kritiken habe ich das Gefühl alles muss schlecht sein,weil es gerade in ist zu meckern.
In einem Punkt habe ich aber auch eine Beschwerde:die oft unsagbar arroganten und schimpfenden DEUTSCHEN Gäste (mit Ausnahmen natürlich)
LG Robert
Kreuzfahrtfachmann
am 05.02.2015 20:11
Costabashing

Leider kann ich die nachlassende Qualität nur bestätigen. Wer was anderes behauptet, ist kein anderes Niveau gewohnt oder verdient sein Geld mit Costa. Das Problem sind nicht die freundlichen Kellner, Kabinenstewards, ... sondern der italienische Wasserkopf.
Alle angesprochenen Probleme habe ich genauso erlebt. Jeder empfindet die Probleme anders, je nachdem, ob er davon betroffen ist oder nicht. Aber wenn man sie leugnet, wird sich nichts ändern.
Lindenhausen
am 05.02.2015 21:10
:)

wunderbar , Du hast also eine Ahnung davon wer hier welches Niveau gewöhnt ist. Naha, als Kreuzfahrtfachmann kann man das beurteilen, vor allem weil es hier so herrlich anonym ist, da kann man schonmal draufhauen. Daher schreibe ich hier unter einem Namen an dem man nachvollziehen kann wer ich bin, allerdings wird man dann mein Niveau immernoch nicht kennen, aber ich kann zu meiner Meinung stehen :)

Dem Betreiber hier kann ich nur wiedermal sagen: ein Grund bei ihm nicht zu buchen liegt in diesem Forum, warum sollte ich bei ihm eine Costa Reise buchen?

@ Robert: wir zwei sollten gelegentlich unsere Niveaulosigkeit bei einem Ouzo feiern, ich melde mich :)


Manuela
am 05.02.2015 21:29
Costa-bashing

@Kreuzfahrtfachmann
Eben kein italienischer Wasserkopf mehr, sondern diese typische deutsche "Geiz ist geil" Mentalität!
Hans
am 05.02.2015 21:39
Neutral

@ Lindenhausen.

Du kannst mir nicht sagen das neutral zu Costa stehst.
Immer nur pro zu Costa und auf deiner Homepage oben Costa, links Costa und Bugcam Costa also ein ganz neutraler :-))))
Kreuzer
am 05.02.2015 23:25
Mit Costa überfordert!

Da mich das Hinzurechnen der Servicegebühr zum Reisepreis trotz Abakus restlos überfordert, buche ich lieber Aida statt Costa.

Aida wird mich aber kennenlernen; mir den kalten Hummer vorenthalten und ihn einfach auf dem Buffet zu verstecken - geht gar nicht.

Was ich absolut verstehen kann, ist, Beiträge in einem Forum zu verfassen, welches absolut sch..... ist. Aber wenn ich mich trotzdem darstellen kann und das Forum noch als Plattform für eine eigene Werbung nutzen kann - warum nicht?! Das Ganze auch noch anonym - nee geht ja nicht, sonst weiß man ja nicht wie die Website heißt. Habe ich das jetzt wirklich verstanden?

Auch wenn ich 1 und 1 nicht zusammenzählen kann, so habe ich es gelernt, andere Meinungen, Ansichten, Empfindungen und Äußerungen zu Erfahrungen zu akzeptieren.

In diesem Sinne - auf dass Costa wieder mehr Qualität bietet und das Trinkgeld - nein Serviceentgelt - demnächst im Reisepreis eingeschlossen ist. Nur dann werde ich wieder eine Costa-Kreuzfahrt buchen können.

Noch einen schönen Restabend.
Kreuzer
Lindenhausen
am 05.02.2015 23:46
:)

Jeder wie er kann :)
Soll ich mich lieber anonym verstecken und draufhaun?
Im Gegensatz zu anderen verdiene ich kein Geld mit der Vermittlung von Reisen sondern habe einfach Spass an meinen Reisen
Jeder wie es mag. Ich habe auch kein Problem damit das jemand andere Reedereien besser findet, warum auch. Abern: wenn mir etwas auf dieser Welt nicht gefällt, warum muss ich das jedem mitteilen? soll ich jetzt immer alle Automarken, Lebensmittel, Firmen aufzählen die mir nicht passen? Ich habe schon so manches mal Hotels, Reiseveranstalter etc gewechselnt weil ich nicht zufrieden war, die merken das schon wenn ich nicht mehr buche.Was aber sollte mich dazu bringen das immer und überall und wieder und wieder mitzuteilen statt mich auf den nächsten Urlaub zu freuen.Man hat ja mittlerweile den Eindruck das mancher am Wasserfleck festgebunden nichts von Landausflügen, Destinationen und Sonnenuntergängen hatte, schade

Ich habe es durchaus gelernt andere Meinungen zu akzeptieren, das bringt schon mein reales Leben mit. Dennoch muss ich es nicht gefallen lassen das jemand meint darüber zu urteilen auf welchem Niveau ich lebe, ganz einfach.
Lindenhausen
am 06.02.2015 0:34
@ Hans

Und? darf ich meine Fotos nicht verwenden? vorher gab es da ein Foto aus Kelheim, noch vorher von der türkischen Riviera, wo ist Dein Problem. Du kannst mir gerne ein -gutes - Foto senden, mir schriftlich mitteilen das die Rechte bei Dir liegen und ich das kostenfrei verwenden darf, dann kann ich dies auch verwenden.
Hans
am 06.02.2015 7:03
Probier mal eine andere Reederei

@ Lindenhausen

Wie ich auf deiner Homepage gesehen habe bist du bis jetzt nur Costa gefahren, wir auch noch mit Royal Carribean und Celebrity, dadurch kennen wir den Unterschied.
Immer Angebote, die Woche in einer Balkonkabine auf der Eclipse hat uns auch nur etwa 750 Euro gekostet, das ganze Schiff im Vergleich zur Foruna oder Mediterranea wie Mercedes E Klasse zu VW Polo ( S Klasse nicht da gibt es ja die noch die Europa 2 )
RCCL sage ich VW Passat
Das ganz hat nichts mit Geiz ist Geil zu tun, die meisten arbeiten das ganze Jahr hart für das Geld, Miete usw. wird immer teure
Jeder hat das Recht für sein Geld auf einer Urlaubsreise eine optimale Leistung zu bekommen.
Alle deine 23 Hotelbewertungen sind auch positiv, das verstehe ich auch nicht, ich war auch schon in einigen Hotels aber positiv würde ich sicher niemals alle bewerten
Oder bist du so anspruchslos ? ;-)
Bernd
am 06.02.2015 9:04
Hans

Ich würde mir gut überlegen jemand als anspruchslos zu bezeichnen und komm jetzt nicht damit,dass ein Fragezeichen dasteht
Lindenhausen
am 06.02.2015 9:06
:)

Nein, ich bin nicht anspruchslos, ich überlege genau was ich buche. Wenn ich vorher weiss das das Hotel renovierungsbedürftig ist und ich buche es dann habe ich das ja in Kauf genommen und mich bewusst dafür entschoeden, kann das also auch nicht negativ bewerten, jedoch in den Text der Bewertung einfließen lassen.
Wenn...und das war die Ausgangslage hier am Anfang- mir jemand erzählt er hat mal wieder Costa gebucht weil es so preiswert war und dann sich über Italiener an Bord von Italienischen Schiffen und fehlenden Hummer aufregt finde ich dies unangebracht, da wäre wie wenn ich AIDA buche, mich aufrege das es fast nur Deutsche und Büffetabendessen an Bord gibt.
Und genau dies hat Bernd versucht auszudrücken. Um zu wissen ob mir ein Essen schmeckt muss ich keine 10 Reederien ausprobiert haben, ich esse daheim keinen Fensterkit und kann im Gegensatz zu vielen selbsternannten Goumets auch kochen.Da ich ein Pasta Fan bin passt das für mich, ich bin nunmal kein großer Fleischesser und man kann mir 20 Fotos von Steaks auf anderen Schiffen vorlegen, ich mag sie nicht. Ich schreibe auch bewusst nie etwas zu anderen Reedereien, da ich sie nicht kenne, darf mich doch aber dafür zu einer Reederei die ich sehr gut kenne, äussern.
Nicht jeder kann immerAngebote nutzen, wir durften bis jetzt die Ferien nutzen, 2 Kinder, da sieht ein Preisvergleich deutlich anders aus. Ich war nicht ganz schlecht in Mathe;)
Wenn Du meine Berwertungen und Reiseberichte mal richtig lesen würdest , da kommt auch der eine oder andere Kritikpunkt durch, nur: ich suche nicht ständig nach dem Haar in der Suppe, ich habe-endlich-Urlaub
Hans
am 06.02.2015 13:25
Bernd

Wenn du ganz geschaut häst hättest du gesehen das ich den Satz mit einem Zwinkersmiley geschrieben habe, natürlich war das nicht ernst gemeint.
Robert
am 06.02.2015 13:45
Kreuzfahrtfachmann

so selbst ernannte Fachleute kann ich sowieso nicht ernstnehmen
Gruss Robert
Hans
am 07.02.2015 6:52
Costafachmann

Leute die Costa loben weil sie nichts anderes kennen ich auch nicht.
Kreuzfahrtfachmannberater
am 07.02.2015 9:00
@ Hans

leider müssen wir - und wir können das - damit abfinden, dass sich manche Costa schönreden.

Deine Erfahrungen kann ich nur bestätigen.
Pool - das Wasser eiskalt. Seltsamerweise haben wir auf allen unseren Costakreuzfahrten die gleiche Erklärung gehört (Problem mit der Technik, wir arbeiten daran) und der Whirlpool ist für Kinder gesperrt. Wobei ich mir nicht sicher bin, wer mehr Probleme damit hat, seine Blase im griff zu halten, die Kinder oder das reife Publikum
Essen - teilweise kalt (dafür können aber die fleißigen Bedienungen nichts, die sind eh nur am laufen - es sind halt zu wenige), von der Qualität und Abwechslung ganz zu schweigen
Getränke - lange Wartezeiten und dreiviertel mit Eis gefüllt
...
Beim Blick auf die Vita von manchen hier, habe ich das Gefühl deren Hobby sei Costapunktesammeln
@ Robert: Ich kenne nur vier verschiedene Anbieter (Aida, Costa, Phoenix und MSC), da ist ein Vergleich natürlich nicht möglich :-)

P.S. Hab das letzte Mal zu früh abgeschickt und beim Namen Berater vergessen - das nur am Rande
Manuela
am 07.02.2015 10:23
Costa bashing

Ja, die Qualität hat bei Costa merklich nachgelassen, ohne Frage. Immer billigere Preise, logisch das die Qualität auf der Strecke bleibt. Wir kennen ausser Costa, noch AIDA, MSC, Cunard, RCL. Trotzdem kann ich nicht bestätigen, dass unser Essen je kalt gewesen wäre, auch mussten wir nie lange auf unsere Getränke warten trotz all inklusive Getränkepaket. Whirlpool brauche ich nicht, Kinder gehören dort sowieso nicht rein! Wenn ich aber in Bewertungen lese, dass deutsche Gäste bemängeln, es werde kein deutsch gesprochen auf einem italienischen Schiff, dann kriege ich echt die Krise. Und nein, natürlich gibt es bei Costa auch keine deutsche Hausmannskost. Sich nachträglich über die Servicepauschale aufzuregen braucht man auch nicht, es wird bei Buchung klar drauf hingewiesen. Es ist auch kein Geheimnis, dass deutsche Gäste auf den italienischen Schiffen sehr unbeliebt sind (natürlich gibt es Ausnahmen)! Warum bucht man also nicht mein Schiff oder AIDA? Wir kennen die Antwort, Lindenhausen hat es schon geschrieben: weil der günstige Preis lockt!
Robert
am 07.02.2015 11:18
Kreuzfahrtfachmannberater

seit wann braucht ein Fachmann einen Berater?
Denn genau das bist du ja,wenn man deinen Titel glauben soll.
Meine Vita kennst du also,wow woher nur?
KLG Robert
Robert
am 07.02.2015 11:22
Hans

Lieber Hans,
ich kenne auch einige andere Reedereien,Phönix,MSC,usw und muss sagen, mit Phönix fahre ich nie mehr,weil mir die Art einfach nicht zusagt.Trotzdem werde ich die Reederei nicht schlechtmachen,da die Geschmäcker einfach verschieden sind und jeder selbst seine Erfahrungen machen soll.
LG Robert
Hans
am 07.02.2015 11:40
Robert

Gut das du nicht sauer bist, es war nicht böse gemeint.
Zum Teil ist es halt auch das Publikum das nachlässt bei manchem an Board lassen mittlerweile fast die Flodders grüßen :-)
Essen war wirklich enttäuschend.
Und Pool: das Wasser war voll trüb und da sah man Kleinzeug schwimmen voll der Graus.
Apropos Preis: Unsere nächste Fahrt im Juni mit dem Highlight heuer im Mittelmeer mit der Allure of the Seas, war zugegeben ein Angebot ( den homepagepreis würde ich nie zahlen ) Flug, Transfer, Balkonkabine, Boardguthaben zusammen für 959 Euro, wenn man die Zusatzleistungen abzieht bleiben 650 Euro für Woche Balkon über.
Günstiger als MSC oder Costa und kein 0815 Schiff ;-)

Lg Hans
Robert
am 07.02.2015 11:57
Hans

Hallo Hans,
warum sollte ich saue sein,ist doch einfach ne intensive Diskussion.
Das Publikum hat gewaltig nachgelassen,da hast du recht,in Punkto essen muss ich sagen 2014 an Ostern auf der Magica(mit Chefkoch aus Mauritius) habe ich so gut gegessen wie selten zuvor,auf der Pacifica im Herbst war die Qualität wesentlich schlichter,aber durchaus geniesbar.
Auf weitere gute und auch emotionale Diskussionen
LG Robert
Hans-Peter
am 08.02.2015 7:52
@ Hans

Woher hast du so ein Angebot bekommen/gefunden?
Hans
am 08.02.2015 11:07
Angebot

Hi Hans-Peter.

Es war ein Angebot Angang Oktober von hofer-reisen ist dasselbe wie aldi-reisen in Deutschland.
Die österreichische Ausgabe von Rewe, wie auch Rewe in Deutschland hatte es auch mal im Angebot.
Waren auch nur wenige Balkonkabinen und nach ein paar Tagen weg.
Dehalb sage ich suche,suchen. und nochmals suchen nach Angeboten und wenn es passt gleich zuschlagen egal welche Reederei.
Nicht Geiz ist Geil sondern Schnäppchen suchen und finden kann sehr geil sein ;-)
Normalpreis unserer Kabine derzeit etwa 1.800 Euro pro Person ohne Flug, erinnert an die Media Markt Werbung " Ich bin doch nicht blöd Mann" :-)
Wir wollten mit der Allure fahren, haben gewartet auf Angebot.
Freuen uns drauf was das Schiff alles bietet, sei es Musical Chicago, die tolle Eislaufshow, Turmspringershow, Zippline, usw,usw.
Heidi
am 09.02.2015 8:41
Kreuzfahrtfachmannberater

Bist du nicht unter einem anderen Pseudonym hier bekannt und hast die Leute verarscht?
heidi
am 11.02.2015 11:12
costa-bashing

jetzt sind euch wohl die Argumente ausgegangen?
Oldie
am 11.02.2015 11:17
nie wieder Costa

Reise Dubai 1.-8.2.15 - Wurde bei Buchung direkt bei Costa schlecht/falsch beraten. Z.B. Sauna kostenfrei, tatsächlich kostet die Sauna, die eigentlich Haman ist, 19,00 Euro pro Tag oder pro Stunde. Bademantel zum Ausleihen gibt es nicht. Einschiffung am 2.2.15 gegen 04,00 morgens - Ausschiffung am 8.2.15 - 23,35 Uhr, Kabinen mußten um 15,00 Uhr am 8.2.15 geräumt werden.
Flug 9.2.15 ca.03,00 Uhr. Keine 7 Nächte auf Schiff nur 6 Nächte.
Unfreundliche Reception. Es gab keine Tageskabine oder Möglichkeit länger die eigene Kabine gegen Bezahlung zu nutzen, wie telf. zugesichert, und das bei Gästen über 70 Jahre.
Hans
am 11.02.2015 11:35
costa-bashing

Sicher nicht Heidi aber es wird bischen langweilg :-)

Keine Ahnung wer der Kreuzfahrtfachmann ist aber das ist ein Nachteil dieses Forums das jeder auch ohne Registrierung schreiben kann.

Oldie: Das die Sauna nicht kstenlos ist steht sicher wo im Prospekt.
Bademantel? Da musst was gescheiteres wie Celebrity buchen da ist der Bademantel in jeder Kabine.
Blöd ist das wirklich mit der Flugzeit.
Du hast wohl die Kreuzfahrt samt Flug gebucht, da müsste Costa schon schauen das die Nächte an Board bleiben aber andererseits kann man die Flugzeiten bei Buchung gleich fragen und dann die Kreuzfahrt ohne Flug und den Flug selber buchen inklusive freier Wahl der Flugzeiten und Airline.
poesia-favolosa-fan
am 11.02.2015 11:55
warum Costa?

was mich mal interssieren würde:

warum bucht Ihr (Kreuzer, Kreuzfahrtfachmannberater, Hans, Oldie...) alle überhaupt Costa-Kreuzfahrten?

Ihr wisst doch genau wie schlecht es auf Costa Schiffen ist.... kann man ja überall nachlesen!

Und ich muss nicht mehr so oft den Kopf schütteln über manch unqualifizierte Bewertungen, zumal sie teilweise nicht mal der Wahrheit entsprechen.
Beispiel Costa Diadema: da steht bei Bewertungen in einem bekannten Portal, dass es zum Frühstück keine Eier mehr gibt, und das stimmt einfach nicht.
Gut im Buffetrestaurant gab es keine, aber dafür im Bedienrestaurant. Aber zu schreiben dass es keine Eier mehr gibt, ist schlichtweg falsch und dumm!
Hans
am 11.02.2015 12:49
Re warum Costa

weil wir auf unserer 1. kreuzfahrt mit Costa zufrieden waren aber die 2. war für uns die letzte.
Wobei mancher sagt MSC ist noch schlechter.
hans
am 11.02.2015 13:00
Buffetrestaurant keine Eier

Ich weiß nicht ob es bei Costa im Buffetrestaurant zum Frühstück auch Eier gibt, wir waren dort die nie Essen alleine die Atmosphäre eher eine schwache Werksküche, im Hauptrstaurant konnte man Eier zum Frühstück bestellen.
Kein Scherz: Wir machten auf der Celebrity Eclipse eine Schiffsführung, das Buffetrestaurant für die Mitarbeiter dort schöner als auf der Costa Mediterranea das für die Gäste.
Alleine die gelb und blaufarbenen Plastikgetränkebecher, passen zum Kindergeburtstagfest aber nicht auf eine Kreuzfahrt :-)
Hans
am 11.02.2015 13:08
Auch Kleinigkeiten

Wie der Plastikvorhang in der Dusche, andere haben Glasschiebtür, oder die braune an die Schutzdecken bei Röntgenuntersuchungen erinnerntee Decke am Bett, andere haben es aus Stoff.
Ganz zu schweigen von den italienischen Offizieren die wie Gockeln herumstolzieren, Hauptsache die Uniform und die Schuhe sind perfekt weiß :-)
Positiv sicher das Kinder bis unter 18 Jahre gratis mitreisen, wobei manche zu 4. in einer Innenkabine - viel Spaß ;-)
Wer gerne tanzt ist nach unseren Erfahrungen auch besser aufgehoben als bei den Amis
Hans
am 11.02.2015 13:47
Der absolte Gipfel

war als wir am Nachmittag vom Ausflug zurückkamen gab es im Buffetrestaurant einzig Pizza Margerita ( die billigste Art der Pizza ) und etwas Fruchtsalat der schon einige Leute vor uns aus war, auf Anfrage sagte das Personal sorry aber der ist aus.
Und am Galaabend ein paar Tische weiter einer in kurzer Hose.
Keiner des Personals sagte was dazu, wozu noch sogenanante Galaabende? :-((((
So genug Frust abgelassen, ich meine sie müssen was ändern sonst laufen die Leute davon....
Fred
am 11.02.2015 14:34
Nie wieder Costa???

Hallo zusammen,

nach langer Zeit bin ich durch Zufall heute mal wieder auf dieser Seite und muss mich über die Einträge zum Thema Costa nur wundern. Da wird auf ein Produkt draufgedroschen was das Zeug hält, werden Vergleiche gezogen die völlig unangemessen sind und in unmöglicher Art unfair kritisiert.

Geht doch auf dieser Seite mal oben auf den Button "Service" und dann auf Schiffsbewertungen und schaut euch dort mal die Bewertungen zu Costa an. Klar, es gibt Bewertungen, die sehr negativ sind. Aber in der Summe liegt die Bewertung bei über 4 von 5 möglichen Punkten. Nach meinen Informationen dürfen dort nur Gäste Bewertungen abgeben, die auch auf kreuzfahrten.de gebucht haben. Ich selbst habe mal bei einem Wettbewerber gebucht, wollte auf kreuzfahrten.de eine Bewertung abgeben des Gutscheins wegen, aber man hat mir sehr freundlich geantwortet, dass meine Bewertung hier nicht veröffentlicht werden kann, weil ich woanders gebucht habe.

Um Mißverständnisse zu vermeiden: ich war bislang 6 x mit Costa unterwegs, nie zu 100 % zufrieden, aber immer mit dem Preis/Leistungsverhältnis voll einverstanden. Zugegeben, meine (Schiffs-)Welt sind eher Princess sowie die kleineren Luxusreedereien wie Silversea, Seabourn oder Regent. Dort erhalte ich eine wesentlich bessere Leistung, zahle aber - zumindest bei den Luxusreedereien - erheblich mehr.
poesia-favolosa-fan
am 11.02.2015 15:04
kurze Hose

Hallo Hans,

genau das meine ich. Du meckerst weil jemand in kurzer Hose zum Galabende kommt. Dafür kann Costa nichts. Hättest halt Du mal was zu dem Passagier gesagt, weil es ja Dich persönlich gestört hat.

Und dann stell Dir mal jetzt die Bewertung von dem kurzen-Hosen-Träger vor, wenn er nicht ins Restaurant gelassen wird :-(
s
am 11.02.2015 15:04
Costa

@hans:Zu dem Thema Plastikbecher: ich finde es gut ! Schon einmal an das Thema Sicherheit gedacht ? Fakt ist ja das die Automaten und Becher rund um die Uhr zugänglich sind und wer seine Augen aufsperrt wird etliche dieser Becher im Poolbereich wiederfinden. Ich selbst war vor ca. 10 Jahren auf der 2. Kreuzfahrt Zeuge eines sehr unschönen Unfalls, der fast einem Kind das Leben gekostet hätte, da es bein aussteigen aus dem Pool ausrutschte und so unglücklich in Scherben eines kaputten Glases fiel, das es fast verblutet wäre.
@Hans:nach einem Ausflug zurück kommen und nur Pizza bekommen mag unschön sein, aber bei Aida hätten wir uns darüber gefreut. Da sind wir von einem über Aida gebuchten Ausflug zurück gekommen und es gab garnichts !!!!

Also eigentlich wollte ich mich dieser sinnlosen Diskussion fernhalten, aber bevor ich innerlich platze......
Ich selbst bin schon mit Aida, Msc, Costa, Carnival und Ncl gefahren, bis auf Aida würde ich auch nocheinmal mit allen verreisen.
Klarer Fakt bei allen dieser Reedereien, überall lässt es nach, bei allen merkt man eine Verschlechterung, das kann man allerdings nur beurteilen wenn man die Reedereien auch schon einmal vor Jahren gefahren ist. Ich bin vor 10 Jahren Aida und Costa gefahren und gerade erst jetzt wieder. Bei Aida ein Untetschied wie Tag und Nacht, bei Costa merkt man auch negative Veränderungen,aber nicht gravierende. Man darf auch nie vergessen was man für seine
Kreuzfahrt gezahlt hat. You get what you pay for. Billig buchen und dann überzogene Ansprüche haben geht mal garnicht- erlebe ich aber auf jeder Costa Kreuzfahrt. Die Personen die den günstigsten Preis an Bord haben ( im letzten Fall 499€ für 14 Tage Balkonkabine inkl. Anreise und all inclusive Getränkepaket und Serviceentgeld ) meckern meist am meisten und zwar über jede Kleinigkeit.
Kreuzer
am 11.02.2015 18:23
@poesia-favolosa-fan

Scheinbar hast du meinen ironischen Beitrag nicht verstanden!

In meinem Beitrag steht weder drin, dass ich Costa gebucht habe, mit Costa gefahren bin und auch nicht, ob ich mit Costa zufrieden war.

Meine Ironie und Polemik richtete sich in erster Linie an Lindenhausen, die mit ihrem Beitrag und Aussagen aus meiner Sicht weit überzogen hat. (Ansonsten verfolge und lese ich ihre Beiträge gerne und muss ihr häufig zustimmen.)

Was ich ebenfalls nicht in Ordnung finde, ist, dass Empfindungen, Erfahrungen und Meinungen einfach runtergemacht werden und fast als Lügen abgestraft werden.

Zu Costa: Ich bin mehrmals mit Costa gefahren. Von Jahr zu Jahr ließ die Qualität tatsächlich nach, manchmal nur in Nuancen. Trotz allem waren alle Costa-Kreuzfahrten aus meiner Sicht gut. "Nie wieder Costa" wirst du also von mir nicht geschrieben sehen.

poesia-favolosa-fan
am 11.02.2015 20:19
@Kreuzer

sorry dann!
Vielleicht habe ich Deinen Beitrag wirklich etwas mißverstanden....
Lindenhausen
am 11.02.2015 20:24
...

wobei du auf sachliche Beiträge meinerseits hier gerne verzichten darfst, das ist mir dieses Theater hier einfach nicht wert. Ich habe weder behauptet das jemand lügt noch jemanden runtergemacht.Stattdessen wurde ich hier sehr persönlich angegriffen, vor allem dafür das ich mich nicht hinter Pseudonymen verstecke. Also ist dieses ach so tolle unmoderierte und anonyme Forum Sachlichkeit und Informationen nicht mehr wert.Da man ja nix verlinken darf wird erwartet das ich alles was auf meinen Seiten an Infos ist nochmal tippe?Wofür? Müssen sich halt Fragesteller was anderes suchen oder damit leben das ihnen statt Hilfestellung immer nur erzählt wird das sie Sch.... gebucht haben.Der Forenbeteriber wünscht es scheinbar so....um so schlimmer das er aber Costa im Angebot hat und bewirbt...
Ich wünsch Euch was :)
r
am 11.02.2015 21:04
Hallo Lindenhausen

bleib cool und freu dich lieber auf unseren Ouzo demnächst.
So ab März müsste es klappen
LG Robert
Hans
am 11.02.2015 21:57
s

Wo bekommt man so einen Preis?

499 Euro 14 Tage inklusive Anreise, Balkonkabine, Serviceentgelt und Getränke nehme ich dir nicht ab :-)
Aber bei dem Preis würde ich alle 4 Augen inklusive Hühneraugen zudrücken ;-)

Aida bin ich noch nicht gefahren aber das man dort Nachmittg überhaupt nichts zum Essen erhält finde ich mehr als arg

Wenn die Becher nur aus Plastik wären ... sie sahen auch abgelutscht und billig aus.

@ Poesiefan: Kurze Hose
Natürlich kann Costa was dafür und zwar der Herr am Eingang!!!
Das ist dessen Aufgabe zu schauen ob die Leute entsrechend gekleidet sind und nicht die Aufgabe anderer Gäste.
Wenn ich z.b. ins Casino gehe erhält der Gast der kein Sakko mithat eines vom Herren am Eingang um 4 Euro und nicht ich als Gast muss mich drum kümmern.
Und auf einen Ball lässt dich der Veranstalter so auch nicht rein.
Muss sagen das waren Franzosen, andere ein paar Tische weiter 2 mal zum Teil besoffen, auf sowas habe ich auch null Bock.

Hans
am 11.02.2015 22:34
Weiterempfehlungsrate

@ Fred: Vergleiche mal die Weiterempfehlungsraten der beiden italienischen Reedereien mit anderen bei holidaycheck ...
Oder die Prozente bei schiffsbewertungen.de, wenn das alles nur Nörgler wären müsste es bei allen Reedereien so sein....

Und leckeres Essen hat null mit dem Preis zu tun, auf Hummer z.b. kann ich ruhig verzichten.

Und alle fahren ja nicht zu Angebots oder Restplatzpreisen, diese Preise sind nicht soooo günstig wie viele tun.

Z. b. 2 Wochen Norwegische Fjorde Balkonkabine für gut 3.000 Euro
Ok als Restplatz für 1200 Euro ist es günstig aber genug zahlen mehr.

s
am 12.02.2015 3:01
Hans

Du kannst es mir ernsthaft glauben, ich selbst hatte die Kreuzfahrt einen tag zuvor gebucht, natürlich zu einem anderen Preis und dachte das Angebot sei wie häufig ein Lockangebot, aber ich habe recht viele getroffen, die tatsächlich zu diesem Preis an Bord waren. Angeboten hatte dies ein grosses online Kreuzfahrtbüro die auch, zumindest in unserer Region , häufig Anzeigen in der Tageszeitung oder Bild am Sonntag schalten.
Es gibt oftmals wirklich tolle und kaum glaubhafte Angebote, aber wenn man die Augen offen hält und schnell ist....
Meine bisher günstigsten Reisen waren eine Woche Ostsee Sommerferien Msc Orchestra 2011 Innenkabine 250€ und eine Woche griechischen Inseln in den Sommerferien 2013, Kreuzfahrt zu 119€, Flug seperat bei Condor im Griechenland Special zu 99€, also gesamt Reisepreis von 218€ ( Flex Innen gebucht- Premium Balkon bekommen ).
Ich war auf beiden der angesprochenen Kreuzfahrten nicht allein mit diesem super Preis, es waren noch einige Mitreisende die ebenfalls so günstig an Bord gekommen sind dabei, aber die grössten Meckerer gab es tatsächlich bein den Schnäppchenjägern. Was ich da für Beschwerden gehört habe.....da schüttelt man nur mit dem Kopf. Bei solchen Preisen sollte man seine Erwartungen auch etwas anpassen. Ich kann nicht eine Woche zum Spottpreis buchen und dann Leistungen wie z.B.auf der Europa erwarten.
Ich fahre grundsätzlich gerne mit Costa, aber ich achte natürlich auch auf die Preise und es muss für mich einfach das Preis-Leistungsverhältnis passen.
Wenn alle Reedereien die ich bisher gefahren bin die selbe Kreuzfahrt zum selben Preis anbieten würden, wäre Costa bei mir nur zweite Wahl, aber meist ( zumindest in europäischen Gewässer) ist dies nicht der Fall, daher bin ich im Mittelmeer, Baltikum meist mit Costa unterwegs und finde Preis/Leistung vollkommen okay, auf jeden Fall besser als bei Aida oder Msc, Msc buche ich eigentlich nur bei absoluten Spitzenangebote die deutlich unter den Costapreisen liegen.

Aber: jeder wie er mag, jeder wie es sein Geldbeutel erlaubt.
Wir Menschen sind alle verschieden und haben unterschiedliche Geschmäcker und das ist auch gut so, also bucht doch jeder einfach die Reederei die er bevorzugt und schon sollten doch alle glücklich sein.
Ein 'niedermachen'einer Reederei muss doch nicht sein, wir sind doch alle erwachsen.
Hans-Peter
am 12.02.2015 9:01
Wahnsin....

Wo bekommt ihr nur solche Preise her??
Alles Last Minute oder?
Ich als Frühbucher zahle jedesmal für eine Woche Balkon zw. 1100-1300 Euro p.P....
Hans
am 12.02.2015 9:36
Wahnsinn die 2.

Das frage ich mich auch und sicher alle die das lesen.
Ich glaube nicht nur die Costa kritisieren schaden der Reederei sondern auch leute die solche Preise posten ;-)

Aber im Prinzip sind die Reedereien selber dran schuld.

Bei Aida ist es nicht so krass aber lese immer wieder bei holidaycheck das Gäste frustriert sind da sie den sogenannten Frühbucherpreis bezahlt und andere am Ende um vieles weniger....
Hans
am 12.02.2015 12:32
Wahnsinnpreise die 3.

Lieber "s" ich hätte da eine Idee ;-)
Wir geben dir unsere Emailadressen, du schreibst uns wenn du so ein Hammerangebot findest und am Schiff spendieren wir dir alle mindestens ein Getränk :-)

@ Hans-Peter: Um das Geld, schon ab etwa 1000 Euro bekommst du je nach Saison auch schon mal z.b. die Mein Schiff 3 Kanaren und das zum Regulärpreis und da ist das Serviceentgelt und Premium Allinklusive drin enthalten.
Tut mir leid das du so viel zahlst.
Und damit sind wir wieder beim Thema das ja Costa soooooo günstig ist ;-)
Wenn einer wie Hans-Peter sagen wir den Mittelwert von 1200 Euro zahlt,da ist er sicher nicht der einzige, dazu noch das Serviceengelt und Extra Allinclusve Paket dann ist man bei rund 1450 Euro pro Person pro Woche, fast 210 Euro pro Tag, verdammt viel Geld und dann erwartet man sich zu Recht eine zumindest fast perfekte Kreuzfahrt
Hans-Peter
am 13.02.2015 9:02
@ Hans

Speziell auf dein "MeinSchiff3 Kanaren" Angebot zu kommen:
Ist das ein Last Minute Angebot?
Mit oder ohne Flug?
Innenkabine?

Bei meinem Beispiel von 1300 Euro sprach ich von MSC (Balkon) von MeinSchiff ganz zu schweigen, dort wäre ich in meinem Frühbucherfenster immer auf ca. 2.000 Euro p.P gekomen.

Hans-Peter
am 13.02.2015 9:05
Ich muss dazu sagen....

Dass ich leider das Pech habe ausschließlich in den Schulferien reisen zu können.
Dazu muss ich sagen, dass eine Kreuzfahrt ohne Balkonkabine für mich nicht in Frage kommt.
Hans
am 13.02.2015 14:48
Mein Schiff

Kleiner Irrtum es handelt sich um die nagelneue Mein Schiff 4,Kanaren, 13.212. - 20.12. Balkonkabine ab 978 Euro, flug klaro extra, steht 450 Euro, über Seiten wie fluege.de sicher günstiger.
In den 978 sind das Zwangstrinkgeld und Getränke auch enthalten.
Ausserdem auch ab der Mein Schiff 3 ganz moderen und schöne Schiffe
Kreuzer
am 13.02.2015 17:37
Mein Schiff

@ Hans-Peter
Zu "Mein Schiff 3" gab es in letzter Zeit häufiger Specials. Wir sind nächste Woche mit dem Schiff unterwegs und haben 1300,00 Euro p.P. in der Flex-Balkonkabine inkl. Flug bezahlt. Mit der Lage der Kabine sind wir sehr zufrieden. Flex-Innenkabinen inkl. Flug konnten noch bis vor zwei Wochen zu 1045,00 Euro gebucht werden. Sonderpreise galten für Abfahrten bis weit in den März hinein.
@ Hans
Das bereits im Reisepreis inkludierte Trinkgeld würde ich jetzt nicht als Zwangstrinkgeld bezeichnen. Dann wäre es ja auch ein Zwangsgetränkepaket. Es ist Teil der Gesamtleistung oder wie TUI es nennt, Premium All inklusive.

Wenn Interesse besteht, kann ich gerne im nachhinein berichten.
Hans-Peter
am 14.02.2015 6:33
Super Spar Angebote

Wenn jemand in irgend einer Weise solch ein Sparangebot im Zeitraum 14.11-21.11 findet, würde ich mich sehr über eine Info freuen, Danke :)
Hans
am 14.02.2015 7:51
Zwangstrinkeld

@ Kreuzer
Damit meine ich das sogennante Serviceentgelt das bei den Italienern und Amis jeden Tag extra zum Reisepreis automatisch anfällt.
Ein Ärgernis für viele denn es sollte im Reisepreis gleich integriert sein wie z.b. bei Mein Schiff oder Aida.
Wobei es bei MSC seit kurzem Trinkgeld heisst das man am 1. Tag stornieren kann und dann selber nach eigenem Ermessen verteilt.
Und bei mein Schiff und Aida gibt es diese unsinnigen Extrawürst nicht
Hans
am 14.02.2015 8:02
Hans-Peter

ich werde mal schauen ;-)
Auf jeden fall schau auch auf Seiten wie z.b. Aldi oder Rewe Reisen oder Mc Cruise.
Ihr ihn Deutschland habt da sicher noch mehrere Internetseiten mit Angeboten wie wir in Österreich :-(
Ich glaub es gibt auch noch z.b. so Seiten wie restkabinen.com ....
Und natürlich die Homepages die auch oft Restplatzspecials haben.
Wir lieben Kreuzfahrten, aber 1200 Euro eine Woche Balkon, dazu An und Abreise, Serviceentgelt, Getränke, Ausflüge usw.....
Zulange Arbeiten und Sparen für eine Woche Urlaub, da bleiben wir lieber daheim am Balkon und nicht am Schiffsbalkon ;-)
Heidi
am 16.02.2015 14:30
Hans

jetzt hast du es uns klargemacht:
du bist ein Geizhals!
Hans
am 16.02.2015 14:40
????

Warum bin ich deshalb ein Geizhals ?

Nur weil ich auf Angebote schaue und mein Geld nicht im Lotto gewonnen habe und es deshalb Grenzen gibt was die Ausgabe für Kreuzfahrten betrifft ???
Hans-Peter
am 17.02.2015 11:29
@ Heidi

Ich finde deinen Beitrag Charakterlos!
Nur weil man nach Angeboten schaut und es für jemandem ab einem gewissen Betrag einfach zu teuer wird ist man doch kein Geizhals.
Von Toleranz haben Sie scheinbar noch nichts gehört.
Hans
am 17.02.2015 12:04
@ Heidi

Ich lasse deinen Kommentar etwas gelten wenn du das meinst mit dem Serviceentgelt - Zwangstrinkgeld - Trinkgeldempfehlung bei MSC.
Nur das steht auch auf der Homepgae und wenn du dir eine Präsentation von sonnenklar.tv anschaust wird das auch eingeblendet.
Ein nerviges Thema :-) diese sogennante Extrawurst ;-)
Apropos die Reederein wo das integriert ist sind immer teurer stimmt auch nicht.
Beispiel hatten wir überlegt Kreuzfahrt ab Dubai im Dezember.
Ich weiß aber nur mehr den Preis für die Innenkabine: Costa 399 Euro, Aida 499 Euro, dort sind aber das Serviceentgelt und die Getränke zum Essen auch schon dabei also nicht immer teurer.
Ja bei einem Preis von 1200 Euro nur Kabine, komme ich vom Fiug bis zu den Ausflügen auf gut 1.900 Euro pro Person.
Bei aller Kreuzfahrtliebe um das Geld bekomme ich z.b. 4 mal eine Woche All In in Ägypten.

Fred
am 17.02.2015 14:58
Preise für Kreuzfahrten

Hallo Hans,
gute Idee: fahr doch lieber nach Ägypten, da bist du besser aufgehoben.
Wer solche Vergleiche aufstellt, sollte besser nicht auf einem Schiff unterwegs sein. Zumindest möchte ich solchen Leuten an Bord nicht begegnen.
Hans
am 17.02.2015 15:16
Pffff

Was ist dann ein deinen Augen wohl so einer wie "s" der die Woche Balkonkabine um 119 Euro bekam.
In deinen Augen wohl automatisch ein Assi.
Wollte nur sagen was man um das Geld anderes bekommen kann, nur ein Beispiel
Hast recht solche Leute wie du ist mir auch lieber nicht am Schiff
Kreuzer
am 17.02.2015 17:55
Nehmt es gelassen!

@Hans und Hans-Peter

Manche Kommentare lohnen nicht beachtet zu werden.

Einfach mal den Namen in den Freitext eingeben und schauen, was derjenige bisher geschrieben hat.

Schon kann man die Autorin und das Geschriebene einordnen.
Heidi
am 18.02.2015 13:39
Kreuzer

man darf also nicht mehr sagen was man sich denkt
Hans
am 19.02.2015 14:22
Geizhals

Geizhals hätte wieder etwas entdeckt :-)

Mein Schiff 1, Karibik 20. -28.3. Flug plus eine Woche Auusenkabine ohne zusätzliche Extrawürste als Allin für zusammen 1.295 Euro
ingeborg22
am 27.04.2016 19:53
Frühstück

Stimmt es dass die Frühstück seier extra bezahlt werden müssen ??
caterina
am 27.04.2016 21:09
Frühstück

Hallo, Du kannst Dir Dein Frühstück auswählen, die Frühstückseier sind nicht extra zu bezahlen.

Saluti
Caterina

 
zurück