MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

«BamS»: Knappe Mehrheit würde jetzt keine Kreuzfahrt buchen - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Statistik
am 21.01.2012 16:23
«BamS»: Knappe Mehrheit würde jetzt keine Kreuzfahrt buchen

«BamS»: Knappe Mehrheit würde jetzt keine Kreuzfahrt buchen
Berlin - Eine knappe Mehrheit der Deutschen würde wegen des Unglücks der «Costa Concordia» nach einer Umfrage der «Bild am Sonntag» derzeit keine Kreuzfahrt buchen. 49 Prozent der Befragten würden trotz der Havarie Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff machen. Männer zeigten sich weniger beeindruckt von dem Schiffsunglück als Frauen. Während 59 Prozent der Männer angaben, sie würden trotz des Unglücks eine Kreuzfahrt buchen, teilten nur 39 Prozent der Frauen diese Einschätzung. Für die repräsentative Umfrage hat das Emnid-Institut im Auftrag der Zeitung 500 Bundesbürger befragt.
(dpa)
drucken
Markus und Gunda
am 22.01.2012 15:09
Jeder wie er möchte.
Solange mein Mann mit mir fährt,fahre ich auch.
Eine unglaubliche Tragödie die da passiert ist,aber die Welt dreht sich weiter.
Dann dürfte ich jetzt nicht mehr fliegen,kein Zug mehr fahren,kein Auto mehr besteigen,es werden auch Fahrradfahrer angefahren und Fussgänger überfahren.
Ich müsste also zu Hause bleiben und auch da sterben bekanntlich Leute.
Kaermel
am 22.01.2012 17:25
Hallo Gunda und Markus, genau unsere Meinung!Am Ende des tragischen Unglücks steht Menschliches Versagen und das gibt es überall.Der Kapitän der Concordia steht natürlich in der "!Rangliste" ziemlich weit oben.Einfach nicht zu glauben!Die Kreuzfahrtbranche wird aus dem schrecklichen Unglück ihre Lehren ziehen und es wird in Zukunft sicherer werden. Meine Meinung!
Gruß Kaermel

 
zurück