MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

AUFRUF: Wer sticht mit der Grand Lady in See? Kommen Sie mit an Bord! - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Rebecca Wetzel
am 30.09.2015 16:09
AUFRUF: Wer sticht mit der Grand Lady in See? Kommen Sie mit an Bord!

Die Doku-Serie „Verrückt nach Meer“ geht in die sechste Runde!
Dieses Mal führt uns die Reise von Costa Rica aus quer über den Pazifik nach Neuseeland, Australien, Asien und Arabien. Mit an Bord: bekannte und neue Crewmitglieder rund um Kapitän Morten Hansen, prominente Gäste – und viele Kreuzfahrtneulinge. Sie alle brechen Anfang 2016 auf zu neuen Traumzielen. 50 neue Folgen „Verrückt nach Meer“ werden dann voraussichtlich Ende 2016 im Ersten zu sehen sein.

Wenn Sie noch nie auf Kreuzfahrt waren, aber schon immer mal mit an Bord wollten, dann stechen Sie jetzt mit uns in See! Sie können eine außergewöhnliche Zeit mit jemandem verbringen, der Ihnen besonders am Herzen liegt. Wir suchen zum Beispiel Paare/Flitterwöchner, beste Freundinnen oder Freunde, Mutter und Tochter, Vereinskameraden. Oder Menschen, die einen ganz besonderen Bezug zu einem der Ziele haben – z.B. wenn Sie leidenschaftlich gerne asiatisch kochen, aber noch nie in Asien waren, eine Cousine in Down Under haben oder begeisterter Karaoke-Sänger sind und ihr Talent im Ursprungsland Japan einmal unter Beweis stellen möchten. Sie und Ihr Begleiter sollten dazu bereit sein, sich von einer Fernsehkamera an Bord und bei den Ausflügen begleiten zu lassen. Gewinnen Sie weitere Eindrücke mit unserem Trailer: http://kunden.bewegtezeiten.de/_aqbTGZnLkoBeHR

Die Reisetermine sind:
15.01.2016 bis 11.02.2016 Traumziele im Pazifischen Ozean
11.02.2016 bis 07.03.2016 Entdeckerfahrt Australien und Taiwan
07.03.2016 bis 27.03.2016 Von Taiwan über Japan bis nach China
27.03.2016 bis 18.04.2016 Von Asien nach Arabien

Wir freuen uns über Ihr kleines Video (Qualität egal), oder schreiben Sie uns Ihre Geschichte (mit Fotos) – möglichst originell… Und vielleicht sind Sie bald dabei, wenn es heißt: Leinen los! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen).

Wenn Sie Lust haben, auf eine der vier Kreuzfahrten zu gehen, schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Bewegte Zeiten, „Verrückt nach Meer“, Adelheidstraße 56, 65185 Wiesbaden
oder mail an: [email protected]
Rebecca WeTzel
am 16.02.2016 17:10
27.03.2016 Asien nach Arabien

Hallo liebes Team,
ich verfolge immer die GRAND LADY im Fernsehen.
ich heiße PELLEGRINI WALTRAUD und komme aus ÖSTERREICH
und eine jugendliche, sportliche 64 jährige Dame und war noch nie in ASIEN
und auf so einen großen Schiff.
Ich würde mich so gerne mal bewerben für diese REISE w.o. und mich
anmelden wenn SIE LEUTE suchen ??? bin allerdings ALLEINE.
Vielen DANK und liebe Grüße PELLEGRINI WALTRAUD

Uwe Harder
am 24.02.2016 18:04
27.03.2016

Hallo liebes Team,

ich verfolgen seit längerem die Folgen von " Verrückt nach Meer" und möchte mich mit meiner Frau für die nächste Staffel bewerben.

Wir sind eine dutsch/lettisches Paar, das ich in unerem Dorf Fliegenberg durch die Nachberschaft kennen und lieben gelernt hat. Sie war O pair bei meinen Nachbarn asu Lettland.

Unser Sohn ist 16 Jahre alt und wir haben endlich 2012 geheiratet und wohnen nun endlich wieder in Fliegenberg.

Leider habe ich 2013 einen Schlaganfall gehabt, der mich fast 2Jahre ausser Betrieb gesetzt hat.

Ende 2013 haben wir unseren Georgy als Familienmitglied dazu berkommen( ein kleiner Hund) der mich motivieren soll.

Ich seit 1989 mit meiner Liebslings Lettin zusammen und wir haben schon viel von der Welt gesehen und würden gerne noch meer sehen.
Karl Wollendorfer
am 26.02.2016 17:04
Asien nach Arabien

Hallo liebes Team.
Meine Frau und ich haben schon
viele Reisen in ferne Länder gemacht.Aber leider noch keine Kreuzfahrt und auch nicht Asien.
Dies wäre zu unsere langen und glücklichen Ehe der absolute Hammer.
Gruß aus Österreich.
Karl und Judith Wollendorfer
Altenhof 29
4142 Hofkirchen
[email protected]
Marlies Keller
am 29.02.2016 17:03
Verrückt nach Meer

Hallo liebes team,
Ich würde jede Reise mitmachen bin nicht wählerisch.
ich würde gerne mit Ihnen fahren wenn es nicht so teuer ist da ich nur eine sehr kleine rente bekomme (140€ zum leben, Habe in den letzten Jahren alles verloren was ich hatte)als gegenleistung würde ich gerne auch mit anpacken wie und was auch immer.Ich bin krankheitsbedingt in vorruhestand habe viel zeit.sitze die meiste zeit zu hause. Gerne würde ich in begleitung meiner Freundin mit reisen. Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur verfügung.
Klaus Lineal
am 29.02.2016 17:19
Möchte auch mit!!

Hallo Super Team,
gerne schaue ich mir Ihre Sendung an die mich sehr inspiriert.
ich bin ein junggebliebener mit 54 Jahren im Vorruhestand,der gerne kocht, Musik spielt (Gitarre und Gesang) und vile Erfahrung mit Menschen hat,da ich lange im Aussendienst war.
Gerne würde ich für das Jahr 2017 bei Ihnen auf dem Schiff dass eine oder andere für eine reise mitmachen.

K.Lineal
Schubertweg 5
73453 Abtsgmünd
[email protected]
Julius Findus
am 03.03.2016 16:09
Ich würde auch mitmachen, habe aber keine Chance

denn die suchen nur Neulinge, die ein bischen verrückt sind oder zumindest außergewöhnlich. Der Zuschauer muss halt unterhalten werden und mir ist auch aufgefallen dass die Protagonisten überdurchschnittlich jung sind. Zumindest im Vergleich gegen die Langweiler älteren Datums die im Hintergrund der Serie rumlaufen.
Aber es ist schön und ich gucke die Serie gern, der Veranstalter Phoenix erscheint sehr sympathisch und gut
.
Frage: Ich gehe davon aus, dass man die Reise selbst bezahlen muss, man darf halt mitmachen in der Fernsehsendung. Zumindest haben in den ersten Staffeln die Leute immer erzählt wie lange sie gespart haben für die Reise.

Ist das so, liebe Frau Wetzel oder nicht?

Meinen Vorrednern viel Glück! Bewerbt Euch doch mal, vielleicht klappt es!

Morgen schaue ich unbedingt. Da sind sie im Poas-Nationalpark, da war ich auch schon mit einen anderen Gesellschaft. Mal sehen ob auch bildungsmäßig was vermittelt wird.
Grüße
Julius Findus
am 07.03.2016 11:17
Möglicherweise wird die Reise doch bezahlt wenn man ausgewählt wird

Ich habe die Frage ob man umsonst reist, wenn man mitspielt in einem anderen Forum gestellt. Angeblich hat eine Protagonistin der jetzigen Staffel erklärt, dass der Ausflug Machu Pichu bezahlt wurde (Quelle: fernsehserien.de) und es spricht einiges für kostenlose Teilnahme.

Kurz und gut: Keiner weiß was genaues. Das wundert mich, da es regelrechte hardcore-Fans von Phoenix gibt, die sonst alles wissen.. Ich habe mal in einem anderen Forum einen harmlosen Spaß gemacht - da war vielleicht was los!
Ich versuche andererseits objektiv zu sein und wollte es deshalb weitergeben.
Also bewerbt euch, mehr als ablehnen kann nicht passieren.
Grüße
Francoise xavier Klinkenberg
am 12.03.2016 1:20
2017

Würde sehr gerne mit der Grand Lady für zwei bis drei Wochen unterwegs sein.
Südamerikaund Süd- Afrika sowie der Norden würden uns Freude machen.
Eigentlich egal, nur nicht die obligaterischen "Sonnenrouten" Mallorca, Mittelmeer und Canaren
Vielen Dank
Françoises Xavier Klinkenberg
ilka müller
am 15.03.2016 13:07
Ilka Müller

Auch ich verpasse keine Sendung, jedoch werde ich mir nie so eine Reiße leisten können, ich wünsche allen viel Spaß bei den Reißen.
Marlies Schröder
am 16.03.2016 16:53
2017

Ich habe schon immer von einer Kreuzfahrt geträumt. Jetzt haben wir Zeit mal an uns zu denken. Nach vielen Schicksalsschlägen in den letzten Jahren können wir eine Auszeit gebrauchten. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir dabei sein könnten. Wäre auch unsere Hochzeitsreise. ☺

Liebe Grüße
Carola Reuter
am 16.03.2016 17:46
Behindert auf Kreuzfahrt gehen?

Hallo ich würde auch gerne mal reisen. Da ich aber os-amputiert bin und daher auf rollstuhl angewiesen bin, würde mich interessieren ob es überhaupt möglich ist auf einem Kreuzfahrtschiff Urlaub zu machen. Ganz davon abgesehen das man es sich auch leisten könnte :- ( Was bei mir halt nicht der fall ist. Obwohl meine Lebensgeschichte viel zuerzählen hätte (Witwe, 3 Kinder, mehrmals dem Tod von der Schippe geprungen, Koma, Amputation und dazu lieben Partner gefunden der trotz allem zu mir hält ) Fernsehstoff pur lach.
viele Grüße
wäre toll über eine Rückmeldung wegen der Barrierefreiheit an Bord
Moni
am 16.03.2016 18:34
BEHINDERT AUF KREUZFAHRT

Hallo Carola, das ist auf en Schiffen kein Problem; es gibt behindertengerechte Kabinen, Aufzüge und auch sehr nettes Personal, das immer behilflich ist. Es könnte lediglich beim Tendern ein "No für Rollstuhlfahrer" geben. Hier ist das ein Thema der Sicherheit. Aber wenn das Schiff ganz normal am Kai liegt, kannst du mit dem Rollstuhl die Gangway runterfahren oder aber wirst mit dem Rollstuhlaufzug nach unten gebracht (ähnle. wie an manchen Bahnhöfen). Vielleicht kannst du es dir ja doch leisten, nimm ein grosses Schiff in der Nachsaison /Vorsaison, dann eine Mittelmeerroute oder VAE und vielleicht Innenkabine. Da hast du die Woche mit Glück schon so ab 500 Euro.
Drück dir die Daumen. Gruss Moni
Zabriskiepoint
am 16.03.2016 19:13
Carola

Ja was Moni gesagt hat, ist richtig. Schon für 400 oder 500 Euro kannst du eine schöne Kreuzfahrt machen inklusive auch Anreise ggf.mit dem Bus. Preiswerte Anbieter sind die beiden Reedereien MSC und Costa, die auch z.B. in Tageszeitungen immer wieder Restplätze zu sehr günstigen Preisen anbieten.
fenna hummel
am 17.03.2016 17:14
27.03.16.-18.04.16

Hallo liebes Team
Ich wollte meine meine Freundin danken fur alles ich War krank und dann kam der tot von meine mann sie War Tag und Nacht fur mich da wenn es klappt War das ein Riesen uberrasung wir essen viel asiatischen aus der wok und arabische Land waren wir auch noch nicht
Gruß fenna hummel
Marie-Therese
am 17.03.2016 17:21
Rollstuhlfahrer auf einem Kreuzfahrten Schiff ist echt normal :-)

Hallo Carola,
mein Sohn und ich waren vom 27.02. - 05.03.16 mit Costa Mediterranea auf unseren ersten Kreuzfahrt. Das Wetter hat sogar mitgemacht :-) Ich hatte eine Panorama Balkon Kabine und mein Sohn eine Balkon Kabine und es war echt himmlich! Wir waren im Deck 6, mein Sohn fast am Ende vom schiff und ich fast in der Mitte. Eine Nacht war das Mittelmeer "etwas" unruhig und ich bin nicht einmal krank gewesen. Was mich sehr erfreut hat (mein Sohn hat auch kein Problem gehabt). Rollstuhlfahrer waren auch auf dem Schiff. Kein Problem! Es gibt überall Aufzüge auf dem Schiff. Aber, man braucht nicht unbedingt einen Balkon! Tagsüber waren wir sowieso immer unterwegs :-) und in den Kabinen... nur zum Schlafen. Also, echt gesagt, ich bin oft Nachts auf dem Balkon gegangen um die himmliche Ruhe und die Meeresluft zu genießen
(schön eingepackt, da es noch ziemlich kühl war, besonders Nachts).
Erholung pur! Alle Kabinen haben einen Doppelbett. Der Begleiter zahlt etwas weniger, wenn ich mich nicht irre. Da ich und mein Sohn solo sind, hat es uns nicht wirklich interessiert. Vielleicht kann deinen lieben Partner auch mitfahren? Es würde euch beide sehr gut tun. Ich wünsche es euch.
Viel Glück und Gesundheit.
Liebe Grüße
Marité
Renate
am 17.03.2016 21:27
Behindert auf Kreuzfahrt

Hallo ihr Lieben,
ich habe MS und bin dadurch ein wenig eingeschränkt. Meine Freundin und ich machen trotzdem alle zwei Jahre eine Kreuzfahrt mit Costa. Wir buchen immer eine behindertengerechte Innenkabine (Kostenfrage). Wenn man einen Behindertenausweis mit einem "B" (Begleitperson) hat, darf diese meistens in den Kabinen umsonst mitreisen. Es muss aber die selbe Kabine sein.
Also kann ich nur sagen, grämt euch nicht, sondern genießt eine Kreuzfahrt mit allem drum und dran. Auf dem Schiff wird euch überall geholfen. Es wird euch gefallen.
Liebe Grüße
Renate
Renate
am 17.03.2016 22:46
Behindert

Behinderten mit "B" damit meinte ich, die Begleitperson kann meistens umsonst mitreisen.
Gruß
Renate
I. Staiger
am 18.03.2016 22:35
Wunschtraum

Ich würde auch gerne so eine schöne Schiffsreise machen. Leider ist mein Mann verstorben und als Single muss man sehr viel zahlen. Schade, so wird der Traum unerreichbar.
Bernd
am 19.03.2016 10:16
Ohh jeee

Bitte lest die erste Nachricht ( von Rebecca )bis zum Ende.

Bewerbungen direkt an die Firma.

:-)
Birgit
am 24.03.2016 16:45
Lang ersehnter Traum

Hallo liebes Team!!!!Für meinen Mann u.mir war es schon immer ein Traum mal eine Kreuzfahrt zu machen aber leider fehlen uns die finanziellen Mittel dazu,zuletzt waren wir mit unseren 2 Kindern vor 15 Jahren im Urlaub.
Da es uns auch momentan gesundheitlich nicht so gut geht( mein Mann hat auf Grund einer Borreliose massive gesundheitliche Einschränkungen u.ich habe immer wieder mal mit dem Herzen Probleme).Deshalb würde uns mal eine Auszeit sehr,sehr gut tun.
Mfg Birgit Milone
Sophia
am 29.03.2016 17:06
Schön wär´s

Sehr geehrtes Team,
schon öfter habe ich die Sendung verrückt nach Meer verfolgt. Sie reisen zu wunderschönen Orten. Gerne würde ich mit meinem Mann dabei sein. Wir haben nach 5 Jahren Trennung beschlossen unser Leben wieder gemeinsam zu leben. Dieses Jahr sind wir seit zwanzig Jahren (minus 5) :-) zusammen. Natürlich würde ich meinen Mann gerne mit so einer tollen Reise überraschen. Wenn Sie uns als Mitreisende aussuchen würden, das wär super. Ansonsten verfolge ich weiterhin interessiert die Reisen der Grand Lady. Viele meerreiche sonnige Grüße von
Sophia
Ingeborg Paulus
am 30.03.2016 17:23
Für 2017 Teilnahme

Hallo liebes Team!
Wunderbare Bilder verfolge ich immer im Fernsehen. Würde gerne Dabeisein .Bin aus Österreich, reise gerne und bin noch nie auf einem Schiff unterwegs gewesen. Mit meiner Freundin würde ich gerne einmal mit an Bord dabei sein.
Rosina schwojer
am 08.07.2016 21:28
Bewerbung 2017

Liebes Team,
Wir verfolgen schon lange diese Sendung. Kreuzfahrten ist einfach toll.
Gerne würden wir euch unterstützen und stellen uns als Familie zur Verfügung.
Wir sind insgesamt 6 Personen. Wir haben vier Kinder im Alter von 27,25,22 und 18. selbst sind wir. 52 und 64. gerne reisen wir auch getrennt. Auf dieses Abenteuer wurden wir uns freuen
Edith Widmer
am 25.07.2016 8:08
Bewerbung für 2017

Hallo Liebes Team
Wir möchten uns wenn möglich für 2017 bewerben, mein Partner hat noch nie eine Kreuzfahrt gemacht, würde ihn gerne überaschen aber nur wenn es möglich ist, ein Freund würde auch gerne mitkommen. Nur sind unsere Finanzen nicht unbedingt das beste. Wir sind alle fast 70 Jahre alt und gerne auf reisen.
Es grüsst
klaus
am 25.07.2016 20:33
Wer lesen kann ist im Vorteil!!!!!!!!!!!!

Wann merkt es denn auch der / die letzte das Bewerbungen an die Internetseite ( siehe 1. Meldung ) gerichtet werden müsssssssssen.

Und nichtttttttttttt hier


:-((((((((((((((((((((((((((((((((((((
Jutta Müller
am 17.01.2017 16:45
60 Geburtstag und 30. Hochzeitstag

Hallo liebes Team,

gerne schaue ich mir Verrückt auf Meer an.

Ich sitze im E-Rollstuhl und bin behindert und hochgradig Sehbehindert.

2017 September wird mein Mann 60. Jahre und wir haben 30. Hochzeitstag. Mein wunsch wäre in dieser Zeit meine erste Kreutzfahrt mit meinem Mann zu machen.

Ich denke zum 60. Geburtstag und zum 30. Hochzeitstag wäre das was tolles.

Gibt es eine Möglichkeit mit einme Elektrischen Rollstuhl auf euer Schiff zu kommen? Gibt es eine Behinderte Kabine? Gibt es für jedes Deck einen Aufzug? Kann ich mit dem Rollstuhl Ausflüge mitmachen.
Mit wieviel Geld müssten wir rechnen für 2 Wochen auf der Grand Lady.

Mit freundlichen Grüssen

Jutta Müller
Kazuya
am 20.01.2017 18:04
Super Sendung

Hallöchen,
ich verfolge die *Weltenbummler* auf der Grand Lady von Anfang an.
So viele tolle Geschichten,Bilder und Hintergrundwissen.
Und Kapitän Hansen´s *KÜLTÜR* ist einfach herzergreifend..
Ich wünsche allen Crewmitgliedern , Reisenden und dem Fernsehteam weiterhin viel Spaß und Gesundheit auf *Großer Fahrt*!!!!
Manuela Glittenberg
am 31.01.2017 17:29
Hammer Reisebericht

Also die Weltreise mit der Grand Lady ist ja wohl unübertrefflich, ich kann das gar nicht in Worte fassen. Mein Mann und ich spielen fleißig Lotto und hoffen sehr, irgendwann einmal diese super Reise antreten zu können. Tolle Mannschaft , von Küchenhilfen, Praktikanten bis hin zum Kapitän. Viel Spaß wünschen wir allen Reisenden. Manuela aus Wuppertal
Ela
am 03.04.2017 14:19
Verrückt nach Meer macht fernweh

ich liebe das Meer, und schaue daher immer mal wieder, wohin die Grand Lady mal wieder unterwegs ist. Ich finde es toll, dass auch viel über das Personal berichtet wird, den Kapitän Hansen finde ich klasse. Ich war noch nie auf einer Kreuzfahrt (meine drei Kinder wollen nicht -sind aber in wenigen Jahren "ausgewachsen") dann will ich mit der Grand Lady fahren-hoffentlich noch mit Kapitän Hansen.
K.H.Mayerhofer
am 07.05.2017 12:07
Anfrage

Geschätztes Team!

Ich darf mit mit einer ungewöhnlichen Anfrage/Bitte bezüglich der Mitfahranfrage von Frau Waltraud Pellegrini an Sie wenden.
Hätten Sie die Freundlichkeit diese E-Mail an Fr. Waltraud Pellegrini, mit dem Ersuchen mich zu kontaktieren, weiterzuleiten.
Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
Karl-Heinz
Annett Burmester
am 13.08.2017 9:35
Verrückt nach Meer

Ich bin schlichtweg Sprachlos.... von dem Angebot das man zur Kreuzfahrt eingladen wird und einem die möglichkeit geboten wird mit auf große Fahrt zu gehen ..... ! wie gern würd ich dabei sein.... auf der Grand Lady übers Wasser zu gleiten, fremde Länder Land und Leute zu erleben.... :-)))
Liebe grüße an das gesamte Team ...

Mit freundlichen Grüßen
am 11.09.2017 7:11
Kreuzfahrtverrückt......

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider würden wir nicht auf Hochzeitsreise gehen, diese haben wir bereits 2010 an Bord der Alexander von Humboldt mit Phönix nach Norwegen gemacht. Mit Australien verbindet uns leider auch nicht, nur das mein Mann schon 2 x da war, ich leider noch nie. Aber wir verreisen immer sehr gerne mit Phönix und würden uns über eine Einladung sehr freuen:

Mit freundlichen Grüßen
Gabriele Riedel
Heide Kraut
am 16.09.2017 10:12
Nicht hier müsst Ihr Euch bewerben

sondern hier:
Nach dem www.
fameonme.de/projekte/verruckt-nach-meer-ard/

In der Vergangenheit wurden oft die falschen Leute genommen und der Soap-Charakter nahm zu.
Der Polizist aus der letztn Staffel war auch schon in anderen Fernsehsendungen aktiv und die heiratswütige Blondine war der Lacher. Sie erzählte vor der Kamera wie unglaubich sie sich auf das Delphinschwimmen freut und der Horror davor stand ihr ins Gesicht geschrieben. Ist halt lustig wenn die Körpersprache nicht zusammenpasst, auch was die Besatzungsmitglieder immer so offiziell von sich geben.

Denkt Euch was mit Freude, Leid, Herzschmerz und Wiedersehen aus -jeweils in Zusammenhang mit den Kreuzfahrtzielen- dann werdet Ihr vielleicht genommen.
Nancy Zender
am 15.01.2018 17:40
Wir haben uns auf unserer 1. Kreuzfahrt kennengelernt und sind glücklich

Das beste Beispiel für glückliche Kreuzfahrer sind wir.
Wir sind Segler und machen nach wie vor gerne Kreuzfahrten.
Eine Freundin von uns hat auch mal auf einem Kreuzfahrtschiff gearbeitet, so dass wir ein bischen Back-Ground Wissen bekommen konnten und sogar einige Male mit dem Kapitän auf die Brücke durften.
Die Sendung Verrückt nach Meer verfolgen wir immer gerne.
In Costa Rica hat der Bruder meines Mannes sich ein Haus gebaut.
Gerne würden wir auch einmal mit einem Filmteam an Bord sein.

 
zurück