MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Anreisepaket TUI-MeinSchiff - mit KInd über 4 Flughäfen üblich? - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Christian
am 17.03.2019 18:22
Anreisepaket TUI-MeinSchiff - mit KInd über 4 Flughäfen üblich?

Hallo zusammen,

wir haben extra vor 8 Monaten bereits unsere Reise mit der MeinSchiff gebucht, da unser Kind mit 1 Jahr das erste Mal mit dabei ist. Gewünscht war von Anfang an eine kurze (Flug)-Anreisezeit, daher haben wir uns für das westliche Mittelmeer entschieden.
3 Wochen vorher kamen nun die Flugzeiten, welche das Eine sind. Abflug um 06:00 Uhr in Stuttgart, weiter nach München. Dort um 10:30 Uhr nach Malta. Zurück zur Abwechslung über Frankfurt mit langen Reisezeiten.

Ist das üblich, dass solche Umwege zu akzeptieren sind? Danke
Angelika
am 17.03.2019 18:54
Christian

Da kannst du nichts dran machen.Die TUI weist auf der Webseite von Mein Schiff ausdrücklich darauf hin, dass Umsteigeflughäfen zu akzeptieren sind. Ich habe solche Erfahrungen bei meinen bisherigen fünf Kreuzfahrten aber noch nicht gemacht. Ich hatte im Rahmen der Flugpauschalreise immer Direktflüge. Schönen Urlaub, der kleine Kind schläft doch während der Reise, für ihn ist die Reise mit Umsteigen weniger anstrengend als für euch.
Norbert
am 18.03.2019 9:27
Anreise

Hallo Christian,

Angelika hat absolut richtig argumentiert. Das ist mit ein Grund, dass wir Kreuzfahrten immer ohne Anreisepaket buchen.

Vorteil: wir suchen uns immer die für uns passende Flugzeit heraus und hatte noch nie Probleme dabei.
Nachteil: Beim Anreisepaket über die Reederei ist das wie eine Pauschalreise. Bei Verspätungen, Streik ... haftet immer der Veranstalter.
Ede
am 23.03.2019 11:59
Kommt auf das Ziel an

Hallo Christian.

Ja es gibt Umsteigeverbindungen. Manchmal und manchmal nicht. Bei Deinem Ziel - MALTA - ist das nicht ungewöhnlich, weil Malta nicht so häufig angeflogen wird, eben eine kleine touristische Destination. Im Gegensatz z.B. zu Mallorca, Antalya oder den Kanarischen Inseln. Dort gibt es fast von allen Deutschen Flughäfen täglich z.T. mehrfache Flüge. Leider ist das aus genannten Gründen bei Malta nicht der Fall. Von Stuttgart aus gibt es nur an einigen Tagen im Jahr eine direkte Flugverbindung nach Malta, jedoch täglich z.B. von München und Frankfurt. Im Fall Malta also kein Versäumnis von TUI Cruises. Der Hinweis von Norbert ist zudem nicht besonders hilfreich, zumindest nicht beim Flugziel Malta, denn auch eine Flugbuchung in eigener Regie hätte das Problem nicht gelöst, eben weil von Stuttgart wenige Flüge nach Malta angeboten werden. Und wenn die dann nicht zur Abfahrtszeit zu TUI Mein Schiff passen, gibt es eben leider nur eine Umsteigeverbindung.

Schönen Urlaub

 
zurück