MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

AIDA Orient frühe Anreise Individuell - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Silke Schneiders
am 23.05.2017 10:13
AIDA Orient frühe Anreise Individuell

Guten Morgen, liebe Experten!
Ich habe mit meinem Sohn die Orient-Reise mit AIDA gebucht. Da die Flüge genauso teuer sind im An- und Abreisepaket wie die gesamte Reise, habe ich mich für die individuelle Anreise entschieden.

Unser Problem ist, dass wir bereits um 2:00 Uhr nachts landen werden und dann viele Stunden Aufenthalt haben werden...
Mögliche Idee wäre, ein Hotel für ein paar Stunden zu buchen oder zu hoffen, dass wir schon früher aufs Schiff (wenn auch nicht in die Kabine) können, da die AIDA ohnehin schon im Hafen liegt in dieser Nacht...

Wie sind Eure Erfahrungen? Ab wann dürfen wir wohl aufs Schiff oder:
Wo könnten wir die paar Stunden gut verbringen?

Vielen Dank für Euer Schwarmwissen,
mit lieben Grüßen
Silke
Kreuzer
am 23.05.2017 21:05
Anreise individuell

Hallo Silke,

leider hast du nicht geschrieben, an welchem Flughafen du ankommst. Dubai DXB, Dubai DWC oder vielleicht doch Abu Dhabi DMG.

Ich spekuliere mal auf Dubai DXB.

Für die Einreise und Koffer holen kannst du 2 Stunden einplanen. Je nachdem wieviel Maschinen gelandet sind, kannst du 30 Minuten rauf- oder runterrechnen.

Eine Möglichkeit ist tatsächlich mit dem Taxi die paar Minuten in Richtung Stadt zu fahren und dort ein Hotel zu nehmen. Kannst ein paar Stunden schlafen, frühstücken und dich dann mit dem Taxi zum Schiff fahren lassen.
Es gibt sehr viele und gute Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels im Umkreis der (relativ verkehrsgünstig) gelegenen Burjuman Mall. Von dort sind es zum Schiff dann auch nur höchstens 10 Minuten mit dem Taxi, sie liegen auch nur 10- 15 Minuten Fahrzeit vom Flughafen entfernt.

Sicherlich kannst du vom Flughafen aus auch direkt zum Terminal fahren. Da ist aber noch nichts besetzt. Das Terminal ist aber recht groß und man kann sich dort auf den Stuhlreihen durchaus eine Zeit aufhalten. Toiletten sind genügend da, die Geschäfte machen etwas später auf, einen Kaffee bekommst du aber. Dann wartest du eben bis die SchALTER besetzt sind. Normalerweise sind diese ab 08.00 Uhr besetzt, da die ersten Passagiere mit An- und Abreisepaket Aida (Abflug in D am Vorabend) eintrudeln. Zum Zeitvertrieb kannst du das freie W-Lan dort nutzen.

Anderweitig in Dubai die Zeit bis Vormittag zu verbringen ist auch in Dubai nicht so leicht. Das Leben beginnt auch hier etwas später. Es lohnt sich also auch nicht irgendwo hinzufahren, da meist noch alles geschlossen ist.

Solltest du jedoch - meist nur Charter bzw. Condor - auf DWC landen, würde ich direkt zum Terminal fahren und dort warten, bis sich die Mitarbeiter am SchALTER einfinden.

Bei Abu Dhabi wäre das viel schwieriger. Hier würde ich dann in ein Hotel gehen und nach ein paar Stunden Schlaf zum Hafen fahren.

Wenn du weitere Fragen hast, melde dich einfach noch einmal.
Silke Schneiders
am 26.05.2017 7:36
Flughafen DXB

Hallo Kreuzer,

vielen Dank für Deine schnelle und passende Antwort, wir landen nämlich tatsächlich, wie von Dir vermutet, in DXB.

So wie das klingt werde ich uns tatsächlich nach der langen Anreise wohl für ein paar Stunden in ein Hotel in Flughafennähe einbuchen und uns dort etwas Schlaf und eine Dusche gönnen. So kommen wir dann auch einigermaßen erholt am Schiff an und können den ersten Tag schon etwas genießen... :-)

Hast Du vielleicht auch noch einen Hoteltipp für mich? Ansonsten würde ich einfach über Expedia oder ein ähnliches Portal ein Hotel buchen mit Frühstück.

Vielen Dank für Deine Mühe und einen schönen sonnigen Brückentag,
Silke!
Kreuzer
am 26.05.2017 18:02
Hotels

Hallo Silke,

in nachfolgenden Hotels waren wir bereits, weshalb ich die nach bestem Wissen und Gewissen auch weiterempfehlen kann.

Es sind gute Stadthotels, liegen alle in Bur Dubai. Fahrtzeit vom Flughafen zum Hotel ca. 15 Min, vom Hotel zum Hafen ca. 5-10 Minuten. Kommt auf den Verkehr an. Wenn du ein Hotel nahe Flughafen nimmst und morgens zum Hafen fährst, kann das schon mal dauern.

Four Points by Sheraton Downtown
Holiday Inn Bur Dubai Embassy
Grand Excelsior Hotel Bur Dubai

Kannst du auch alle über die bekannten Hotelseiten buchen.

Wenn du vom Hotel zum Hafen fahren willst, schaue dich um, ob du ein öffentliches Taxi siehst und nehme dieses. Die Taxis, die der Concierge besorgt, sind doppelt so teuer. Die Fahrt zum Schiff mit dem Taxi kostet ca. 7 Euro, Flughafen zum Hotel ca. 15 - 20 Euro. Taxis ab Flughafen und ab Hafen haben immer Zuschläge.
Silke Schneider
am 29.05.2017 14:06
DANKE!!!!

Deine Antworten waren mir eine super Hilfe und ich habe ein tolles Angebot im Holiday Inn bekommen. Direkt gebucht und nun können wir entspannt am nächsten Mittag an Bord gehen.

Du kennst Dich ja super aus in Dubai... Hast Du noch einen Tipp für den letzten Abend? Unser Flieger geht erst um 2 Uhr nachts, so dass wir erst gegen 23 Uhr am Flughafen sein müssen..
Wolfgang
am 30.05.2017 11:15
Aufenthalt in Dubai

Hallo Silke,

Kreuzer hat ja umfassend geantwortet. Perfekt. Zu den Hotels: wir schauen immer erst auf booking.com. Hier bekommt man häufig Preise, die es direkt nicht gibt. Auch die Bewertungen sind in der Regel fair und gut. Und: ich würde auf jeden Fall ein Hotel buchen. Dieses "rumlungern" nervt fürcherlich. So geht ihr ausgeschalfen und guter Dinge an Bord.

Wir waren im letzten Jahr auf der Oceania Insignia unterwegs, Endhafen Rio. Da hatten wir eine Tagestour gebucht, Ende 17:30 Uhr am Flughafen, Rückflug 24 Uhr nach Frankfurt. Die Zeit geht dann einfach nicht rum. Wir sind in den Flieger gefallen und sofort abgetaucht.
Silke Schneider
am 31.05.2017 7:38
Rückflug

Hallo Wolfgang, danke für Deine Antwort.

Ja, das kenne ich. Wenn man dann schon fertig zur Abreise ist, will man auch endlich heim. Ich dachte, dass wir vielleicht noch einen Tagesaufenthalt auf dem Schiff buchen bis 17 Uhr und abends noch schön was essen gehen am Hafen. Allerdings hat man dann ja das Kofferproblem. Vielleicht in der Nähe des Flughafens; dann könnte man die Koffer sicherlich dort einschließen...

Blöd, diese Flugzeiten; aber ist nichts alternatives zu finden leider.

Danke, Silke!!
Hans
am 31.05.2017 8:25
Anreise

Ich hätte empfohlen mindestens einen Tag vorher anzureisen.
Bis ihr im Zimmer seid ist es mindestens 3 Uhr und im Normalfall muß man das Zimmer bis 10 Uhr räumen.
Dubai ist auch sehenswert.
Wir waren eine Woche in Dubai davon ein Tag in Abi Dhabi.
Hätten es noch eine Woche locker ausgehalten.
Und bei unseren Karibikkreuzfahrten waren wir auch immer 2 Nächte davor in Miami
Kreuzer
am 31.05.2017 18:56
Rückflug

Hallo Silke,

mit den Koffern ist es bei einem Rückflug am nächsten Morgen ein bißchen problematisch.

Als individueller Gast endet die Kreuzfahrt um 11.00 Uhr, es sei denn du buchst einen Tagesaufenthalt auf dem Schiff.

Den Koffer im Terminal abstellen bzw. lange stehen lassen, würde ich nicht empfehlen, da dies nicht richtig bewacht wird.
Wenn du mit Emirates fliegen solltest (wegen der Flugzeit glaube ich das aber nicht), kannst du im Terminal 3 deinen Koffer aufbewahren lassen (ich meine sogar kostenlos).
Im Terminal 1 (alles nicht Emirates) gibt es aber auch eine Aufbewahrung.
Dazu müsstest du aber erst zum Flughafen.

Folgendes, was wir auch schon mal gemacht haben: Frage im Hotel (Anreise) nach, ob du am Abreisetag dort die Koffer für ein paar Stunden abstellen kannst. Normalerweise ist das überhaupt kein Problem. Das haben wir auch schon einmal gemacht. Sind zum Hotel unserer Anreise, haben dort die Koffer abgegeben, haben einen Abschnitt bekommen und dem Portier ein Trinkgeld zugesteckt. Am Abend sind wir zum Hotel zurück, haben die Koffer geholt und uns dort noch frisch gemacht, bevor wir zum Flughafen gefahren sind. Im Holiday Inn (wenn es das dir genannte Hotel ist) sind im Foyer Waschräume bzw. auf dem Pooldach.

Das Holiday Inn liegt an der Metro Station Burjuman. Du kannst dir z.B. eine Tageskarte (ca. 4 Euro) für die Metro kaufen und noch einmal Dubai entdecken. In den Stoßzeiten ist die Metro zwar etwas voll, jedoch gibt es in Dubai kein besseres Verkehrsmittel um größere Strecken zu überbrücken. Abends zum Hotel und dann ab Burjuman zum Flughafen mit der Metro. Sind nur 4 oder 5 Stationen. Bist direkt im Flugfhafengebäude.

So hast du die Möglichkeit dir noch viel anzuschauen. Hop on hop off ist natürlich auch noch eine Möglichkeit. .

Mit Restaurants am Hafen sind es nicht so gut aus. Du musst mit einem Taxi aus dem Hafen rausfahren. Zwar liegt die kleine Museumsmeile mit unzähligen Restaurants nahe der Hafeneinfahrt, jedoch hast du dadurch dein Gepäckproblem noch nicht gelöst. Mit Gepäck würde ich dort auch nicht rumlaufen wollen, obwohl alles eben ist.

Wenn du dich traust, den Tag noch in Dubai zu verbringen und mit Metro und Taxi unterwegs zu sein, würde ich das machen. Aber das ist meine Meinung.

Zum Beispiel bietet sich ein Besuch des Medinat Jumeriah Souks an. Das ist kein herkömmlicher Souk, sondern eine Ansammlung kleinerer Geschäfte in einem Gebäude vor dem Hotel Medinat Jumeirah. Alles klimatisiert. Dort gibt es ein Costa Cafe mit Terrasse und einen der besten Ausblicke auf das Hotel und auf das Hotel Burj al Arab. Die ganzen Anlagen drumherum mit dem Kongresszentrum sind ein Augenschmaus. Metro bis Mall of Emirates, dann Taxi nehmen.

Wenn du den Tag ggf. in einem Wasserpark verbringen möchtest, kann ich dir dem Park neben dem Hotel Atlantis empfehlen.Badesachen mitnehmen, Schließfächer gibt es. Dort und nebenan im Aquarium kann man den ganzen Tag verbringen. Ist wohl nicht ganz billig. Dort kann man auch mit Delfinen schwimmen, muss man aber vorbuchen.

Fürs Shoppen, wenn du in eine übersichtliche Mall willst, würde ich persönlich Ibn Battuta empfehlen. Die Metro fährt bis dort. Liegt zwar etwas außerhalb, zählt für mich aber zu den schönsten Malls.Fahrtzeit ca. 40 Minuten mit der Metro, Stadtrundfahrt inklusive, da du von der Altstadt die ganze Länge Dubais runterfährst.

Auch erkundenswert ist Dubai Marina. Hier stehen die meisten Hochhäuser in Dubai. Zwischen den Hochhäusern gibt es eine Wasserstraße an der unzählige Restaurants liegen. Von dort unten fährt auch eine Straßenbahn einmal um das ganze Gebiet, die du mit dem Ticket der Metro nutzen kannst. Freizeitaktivitäten möglich, öffentlicher Strand ebenfalls vorhanden.

Wenn du nicht fahren möchtest und in der Altstadt bleiben willst, kannst ab Burjuman auch zu Fuß in Richtung Creek. Bastakiya mit seinen traditionellen Häusern und den Windtürmen sind nett anzuschauen. Von dort kannst du am Creek laufen bis in die Altstadt von Bur Dubai weiter bis zu der Museumsmeile. Wenn du nicht schon mittels eines Ausflugs mit einem Abra in Deira warst, kannst du dich dort auch übersetzen lassen und über den Goldmarkt schlendern.
Also, auch ohne Metrofahrt kannst du ab Burjuman fast alles zu Fuß machen. Ist natürlich anders als die Wolkenkratzerwelt in Richtung Burj Khalifa und weiter.

Keine Angst vor Metrofahren. Das ist ganz einfach. Du musst nur die Endstation kennen. Super sauber, absolut sicher und klimatisiert. OK, kann auch mal voll sein. Dann nimmt man eben die nächste Bahn.

Ich persönlich finde es zu schade, den Tag noch auf dem Schiff zu verbringen. Aber jeder, wie er es gerne möchte.
Sicher habe ich jetzt leicht reden, weil ich schon mehrmals in Dubai selbst Urlaub gemacht habe und weiß wie wohin ich fahren muss!

Zu den anderen Sehenswürdigkeiten habe ich jetzt nichts geschrieben.

Alternativ kannst du sicher noch einen Ausflug über das Schiff buchen. Der hop on hop off steht auch vor dem Hafenterminal. Guter Touranbieter ist auch getyourguide. Nur brauchst du hierzu häufig ein Hotel als Anlaufstelle. Die machen aber auch Touren ab Hafen. Wäre auch noch eine Möglichkeit, wenn die z.B. eure Koffer mitnehmen. Einfach über die Internetseite anfragen. Gutes Trinkgeld wirkt auch in Dubai Wunder.

Wenn ich dir noch weiterhelfen kann, tue ich das gerne.

Weiterhin noch viel Spaß bei deinen Planungen.
Silke Schneider
am 12.06.2017 19:02
Kreuzer, Hans und Wolfgang !

Vielen Dank für Eure Mühe und die detailreichen Informationen rund um Dubai! Das war mir eine große Hilfe und ich fühle mich jetzt deutlich sicherer und besser vorbereitet vor diesem Wagnis der eigenen Anreise. :-) Ecu allen eine schöne nächste Kreuzfahrt, egal wohin sie gehen mag und Danke für Euer Schwarmwissen :-)

Silke

 
zurück