MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Aida Ausflüge auf eigene Faust - Forum - kreuzfahrten.de


Schiff: AIDA Cruises: AIDAstella  
Reederei: AIDA Cruises  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Eva
am 03.05.2013 19:46
Aida Ausflüge auf eigene Faust

Hallo zusammen,
jetzt dürfen alle einmal kurz lachen: wir gehen Mitte Mai auf unsere ERSTE Kreuzfahrt :-) Somit bin ich sehr unbedarft und unerfahren.
Es geht auf die Nordeuropa Tour 14 mit der Aida, ich würde einige Ausflüge gerne auf eigene Faust machen (bin nicht der Typ für die Hamelhorde)- so, hat jemand für mich Vorschläge oder Ideen? Kann man zum Beispiel nicht mit dem Bus/Bahn von Zeebrügge nach Brügge kommen. Kommt man relativ problemlos von Hafen Amsterdam in die Stadt. Was fällt euch zu Le Havre oder Southampton ein? Außerdem stehen noch Invergordon, Bergen, Stavanger an.
Bin für alles offen, und würde mich freuen wenn ich ein paar Antworten bekäme.
LG
Eva
Kreuzer
am 05.05.2013 12:20
Landausflüge Norwegen

Hallo Eva,
es lacht bestimmt keiner, wenn man sich Infos für eine Kreuzfahrt holen möchte.
Ich kenne zwar auch Zeebrügge und Amsterdam, aber von der Landseite, so dass ich hier keine Tipps geben möchte.

Stavanger: Stavanger lässt sich sehr gut zu Fuß erkunden, Schiff liegt vor dem Zentrum. Das alte Stavanger (kleine weiße Siedlung) lohnt sich zu erkunden. Auch die Stadt mit ihren schönen kleinen Straßen hat ihren Charme. Aus meiner Sicht eines der schönsten, kleinen Städte Norwegens. Ein Ausflug zum Lysefjord ist ebenfalls von der Wasserseite reizvoll, besser natürlich von der Landseite, was organisiert kaum möglich ist. Eine T-Information ist in der Nähe.

Bergen: Je nachdem wo das Schiff anlegt, wirst du mit einem Shuttle vor die Altstadt gefahren oder aber du kannst zu Fuß in die Altstadt laufen.
Bryggen, der Fischmarkt und die Station der Seilbahn liegen sehr nahe beieinander. Eine Erkundungstour durch Bryggen, Weltkulturerbe, ist super interessant. Vom Fischmarkt aus gesehen liegt leicht rechts in 200m Entfernung die Talstation der Floyen-Bergbahn. Man kann Hin- und Rückfahrten kaufen. Bei gutem Wetter ist der Ausblick auf Bergen echt ein Traum. Schön ist auch hochzufahren und den Weg zurück zu Fuß zu nehmen. Tipp: Fahre in Bergen zuerst mit der Floyen-Bahn, bevor die ganzen Busse kommen. Danach erst das Hafengebiet, den Markt und Bryggen erkunden. Wenn ihr noch Zeit habt, könnt ihr direkt hinter Bryggen (der Straße einfach folgen) noch eine Festungsanlage mit Turm besichtigen.

Schöne Kreuzfahrt.
Moni
am 06.05.2013 14:53
Ausflüge Amsterdam

Hallo Eva, kann mich dem Rat von Kreuzer für Bergen nur anschliessen!
Amsterdam: Ich hoffe Ihr fahrt auch auf dem Kanal bis nach Amsterdam und "parkt " nicht in Ilmuiden. In Amsterdam einfach vom Schiff runter nach rechts Richtung Hauptbahnhof und schon bist du mitten drin im Getümmel. Hier kannst du eine Grachtenfahrt buchen. Sehr interessant, dauert ca 90 Minuten. Je nachdem wie lange Ihr Aufenthalt habt kannst du auch die Hop-on Hop off Gracht nehmen und dir das eine oder andere Museum von innen anschauen. Dann einen Stadtbummel und der Flohmarkt. Total umtriebig und wunderbar.
Nichts im Coffee-Shop einkaufen; bevor wir wieder auf´s Schiff konnten mussten wir an den Drogenhunden vorbei!!
Grüssle und viel Spass
Moni
Julius Findus
am 07.05.2013 22:43
Bergen: Kann mich den Vorrednern nur anschließen - Tyske Bryggen (Deutsches Kontor) und Fischmarkt. Auf dem Fischmarkt kann man auch probieren. Wenn man die Sachen genauer betrachtet wird einem eine Probe angeboten. Habe mal Wal probiert (nicht ganz ethisch einwandfrei, aber es war nur ein ganz kleines Stück).

Zu Stavanger habe ich den absoluten Knallerausflug für Dich. Vorausgesetzt Du bist sportlich und das Wetter ist gut. Eine Wanderung zur höchsten Klippe der Welt, den Preikestolen. Der Preikestolen ist eine 604 Meter hohe Felskanzel, rund 25 mal 25 Meter groß, die weit vorn aus der Felswand steht. Schau Dir mal Bilder im Internet an - der Hammer.
Vom Anleger 10 Minuten laufen, über Kuppe Innenstadt zur Autofähre nach Tau. In Tau steht schon der Bus bereit (im Fährpreis mit drin) zur Preikestolenhytta. Dauer insgesamt (Fähre und Bus) rund 1 Stunde, wann die Fähren fahren weiß ich nicht, an normalen Tagen (bei mir) so alle Stunde. Am Endpunkt Bus geht dann der Wanderweg zumeist steil und steinig zum Preikestolen. Dauer bei gemütlicher Wanderung rund 2 Stunden, wer schnell geht 1,5 Stunden. Oben angekommen hat man einen atemberaubenden Ausblick auf den Lysefjord. Ganz Mutige setzen sich sogar auf die Kante und baumeln mit den Beinen.
Ich habe es gemacht mit einem sehr vorsichtigen Begleiter (mutig am Felsen aber ängstlich dass wir es zeitlich nicht schaffen). Ich bin in 55 Minuten nach oben gehetzt und habe Krämpfe bekommen. Zum Glück hatte ich Verpflegung und Magnesiumtabletten gegen die Krämpfe. Halbe Stunde zum Fotografieren und in 45 Minuten wieder nach unten. Viel gerannt und dann waren sogar noch zwei Stunden Luft bis das Schiff abfuhr.
Die gebuchten Ausflüge fahren nur von unten mit den Boot an den Preikestolen heran, aber von oben ist das unvergesslich.
Kreditkarte nicht vergessen, da auf der Fähre keine Euro genommen werden
Julius Findus
am 07.05.2013 22:57
Ich muss präzisieren dass ich den Ausflug gemacht habe. Auf die Kante habe ich mich aber nicht gesetzt.

Lass Dich nicht abhalten.
Die Ausflugsberaterin bei mir auf dem Kreuzfahrtschiff (Brilliance) hat dringend von diesem Ausflug abgeraten. Zum einen weil man sich auf dem Weg leicht die Füße verletzen kann (steinig, rutschig) zum anderen wollte sie natürlich ihre Schiffsausflüge vehökern.
Bat
am 10.05.2013 9:26
Nordeuropa

Wir machen die gleich Tour im August. :)
In Zeebrügge, LeHavre und Amsterdam waren wir allerdings schon mit der Luna.
Mein Tipp für Zeebrügge: Mit dem Shuttlebus nach Zeebrügge und dann ca. 30 min mit dem Zug nach Brügge. Der Zug fährt allerdings nur einmal pro Stunde. Auf dem Hinweg kann man die Wartezeit notfalls aber in Zeebrügge City verbringen. Bei schönem Wetter könnte man auch dort bleiben und den Tag am Strand verbringen. Zeebrügge ist zwar nicht so schön (sehr touristisch!), aber der Strand ist ok.
LeHavre: Der Ort ist wirklich nicht schön! Auf der Aida wurde das zwar mehrfach gesagt, wir dachten jedoch man will nur die Ausflüge verkaufen... Wir wollen dieses mal mit der Bahn nach Honfleur fahren. Der Ort soll sehr schön sein.
Amsterdam: Hier liegt das Schiff zehn Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt. Wir planen eine Segway Tour dort zu buchen. (Sind günstiger als von Aida, jedoch auch nur zwei Stunden (59 statt 99 €).
Was wir an den anderen Häfen unternehmen wissen wir noch nicht. Hat jemand einen Tipp für Southampton?
ich
am 23.06.2013 20:56
nordeuropa

@bat

wir fahren auch im august.
haben ion southhampton einen leihwagen über den adac nen ganzen tag gemietet, keine 50€ und fahren auf eigene faust los, stone henge z.b.....
aber was macht man in le havre wirklcih, es ist ja echt schwer aus der ferne zu planen....
DCKA
am 07.08.2013 19:47
@eva, @bat und @ich

Wir fahren die Tour auch und zwar geht es Sonntag los, vielleicht sieht man sich an Bord.

Ich bin auch für jeden Ausflugtipp dankbar. Was habt ihr denn demacht Eva?!

Mfg DCKA
Mo
am 16.09.2015 20:50
AIDA AURA

Hi,suche Leute die vom 17.10.-24.10.2015 auf der AIDA AURA sind.Bin alleine auf dem Schiff und möchte vieleicht mit anderen die vielleicht auch als Single auf der AIDA sind zusammen ein paar Landausflüge machen.Route ist Palma,Valencia, Alicante,Cannes, Barcelona und zurück nach Palma.
Moka
am 15.05.2016 15:54
Flam Bahn

Was macht man denn, wenn die Flambahn schon ausgebucht ist.?
Habe ich jetzt gerade festgestellt. Wir fahren am 18.6.16 ab Kiel
Julius Findus
am 17.05.2016 12:40
Hallo Moka

wenn es bei AIDA ausgebucht ist kann es sein dass es dann auf dem Schiff wieder freie Plätze gibt.
Wenn es in Flam (über Internet?, weiß nicht ob das geht) ausgebucht ist, würde ich früh als Erste/r runter vom Schiff und gleich zur Bahnstation (vom Schiff aus zu sehen, schauen wann sie öffnet). Da sieht man auf einer Tafel alle Abfahrtzeiten und die noch freien Plätze. Gegen Mittag fahren, da ist das Wetter meist sonniger als frühs. Die Bahn kann man getrost allein machen, man bekommt Dokumentationen und Durchsagen in deutsch. Ist auch billiger als AIDA, aber trotzdem teuer. Ich glaub so 45-50 Euro, je nach aktuellem Wechselkurs Euro-NOK).

Grüße
Julius Findus
am 18.05.2016 11:42
Noch ein Hinweis für Flam

Kreditkarte oder Norwegische Kronen mitnehmen. Die nehmen am Bahnschalter keine Euros. Ob der Wechselautomat wieder da ist, ist ungewiss. Voriges Jahr im August war er weg.
Ich habe mal für 2 Leute vom Schiff ausgeholfen, die nur Euros hatten und vor mir am Schalter waren. Die gaben mir 50 Euro/Person und zu Hause bei der Abrechnung habe ich festgestellt dass ich 3 Euro Gewinn gemacht habe.
Man kann bei Ausverkauf der Flam-Bahn auch zur Stabkirche nach Borgund fahren, immerhin Weltkulturerbe. Oder zum Wasserfall wandern. Ein gutes Informations-Büro für Touristen gibt es am Bahnhof.
Grüße
Renate
am 07.08.2016 12:46
Kann man auf eigene Faust aus vom Kreuzfahrtschiff an Land?

Fahre mit der Costa zum Nordkap .Kann ich vom Schiff aus an Land gehen ohne Ausflüge buchen zu müssen.?
z.B.Alesund, Tromso, Lofoten, Trondheim, Geiranger, Bergen
Moni
am 08.08.2016 19:31
ohne Ausflug

Na klar, wenn das Schiff für den Landgang freigegeben ist, dann kannst du auch runter. Bordkarte nicht vergessen:-) Du kannst dann überall selbst einen Ausflug mit dem Taxi (wenn noch eins frei ist) oder auch den örtlichen Anbietern(auch ist ggfs. der eine oder andere Ausflug schon belegt - schau im Vorfeld deiner Reise nach, ob bzw-. wieviel Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig mit dir an den jeweiligen Orten sind ) machen.
Gruss Moni
HEGA
am 22.03.2017 8:52
nordische Inseln & norwegen

haben diese reise mit Aida vita gebucht und hätten gerne ein paar infos wegen Landausflüge. Zum Beispiel Newcastle upon Tyne England, Invergordon// Schottland,/ Krikwll Schottland usw,
Brigitte
am 13.06.2017 10:50
AIDAvita Kanaren & Azoren 18.12.-2.1.18

Hallo in die Runde,
wir gehen auch auf Tour ... :-) s.o.
Wer kann uns Tipps für selbst organisierte Landausflüge auf diese Reise geben? Wir würden auch am liebsten zu zweit oder mit wenigen Personen Land und Leute erkunden ...
Vielen Dank für eure Mühe :-)
Gretel
am 12.01.2020 20:12
AIDA Stella Italien und Mittelmeerinseln

Hallo an alle, fahren das erste mal mit der AIDA. Wie ist das mit den Ausflügen? Wir würden die gerne selber organisieren. Hat jemand damit Erfahrung und kann uns einige Tips geben? Unser Sohn 12 Jahre ist mit an Board.
Danke schon mal
Hafenratte
am 12.01.2020 20:41
Ausflüge kann man natürlich auch selbst machen

Du müsstest mal bitte die Stationen und vielleicht die Aufenthaltsdauer schreiben. Dann bekommst Du sicherlich viele Tipps aus dem Forum.
Grüße
Cruisebiggi
am 13.01.2020 0:04
Ausflüge

Hallo Gretel,
das ist bei AIDa nicht anders als bei anderen Reedereien. Aber je nach Hafen kann man nicht einfach rausmaschieren (z.B. Marseille) sondern muss aus Sicherheitsgründen den Hafenshuttle oder wegen der Entfernung einen (kostenpflichtigen) shuttle der Reederei in Anspruch nehmen. Im Internet finden sich viele Tipps zu Kreuzfahrtausflügen auf eigene Faust. Ansonsten siehe Antwort von Hafenratte.
Grüße Biggi
Elmar
am 05.02.2020 16:08
Ausflüge in Bali

Hallo Kreuzfahrer und sonstige Baliurlauber,
Wenn Ihr tolle Ausflüge machen wollt, sei es zum Rafting oder einfach in die Reisfelder, dann seid Ihr bei Kiki goldrichtig (Bali-Tour.net). Er spricht hervorragend deutsch und ist ein toller Guide.
Kiki erfüllt alle Wünsche zu fairen Preisen. Wir waren wieder einmal begeistert von ihm.
Weltenbummler
am 05.02.2020 16:59
Hurra Elmar

@Elmar

Noch platter und noch ungeschickter kann man hier Werbung nicht platzieren

 
zurück

Ähnliche Beiträge zum Schiff AIDAstella
Ausdocken der "AIDAstella" live auf NDR.de
Ostern, von Hamburg nach London ,wer fährt mit ?
ähnliche Beiträge zur Reederei AIDA Cruises
Ostseekreuzfahrt mit AIDAmar - AIDAmar
Ostsee, Tallin, St. Petersburg, Heslinki, Stockholm - AIDAmar
Ausflugziele Ostsee Juli 2013 - AIDAmar
Reise ins Rote Meer - AIDAmar
22.09.-05.10.12 start hamburg - wer ist dabei? - AIDAmar
Nordeuropa [Le Havre, Southampton...] auf eigene Faust - AIDAsol
Nordeuropa im Dezember - Transfer Landausflüge - AIDAsol
Ulvik-Eidfjord - AIDAsol
Erfahrungen mit dem Schiff - AIDAsol
Norwegen 6Tage Kreuzfahrt - AIDAsol
Kurs der AIDAsol - AIDAsol
Transit von Hamburg nach Warnemünde - AIDAsol
Landausflug St. Petersburg 28./29. Mai 2012 - AIDAsol