Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/header/290-0.jpg

Best of Valencia

Kulinarische Highlights in Valencia

Ein Highlight ist der Mercado de Colón, eine Ende 2016 neu eröffnete Markthalle in einem prächtigen Jugendstilgebäude im Zentrum. Trendige Cafés, Bars und angesagte Sternerestaurants buhlen um die Gunst der Gourmets. Es warten Degustationen, Workshops und thematische Führungen mit kulinarischem Schwerpunkt. Der Mercado de Colón ist auch der ideale Platz, um eine „Horchata“ zu kosten, eine typisch valencianische Erdmandelmilch, die gerne mit kleinen Gebäckstückchen, den „Fartons“, genossen wird.

Doch auch auf Sterneniveau kann man in Valencia speisen. Eine neue Adresse für Gourmets ist das stylische Sucede im Caro Hotel in der Innenstadt. Chef Miguel Angel Mayor hat sich bereits einen Eintrag im Guide Michelin erkocht und überzeugt mit kosmopolitischer Küche mit Schwerpunkt auf lokalen Spezialitäten. Auch der futuristisch anmutende Gebäudekomplex Veles e Vents – Wind und Segel – im Yachthafen Marina Real Juan Carlos I von Valencia lädt zu herausragenden gastronomischen Erlebnissen ein. Im Sommer 2016 eröffnete dort das La Marítima. Dort kreieren die Brüder Javier und Jorge de Andrés innovative Reisgerichte, gerne kombiniert mit frischen Meeresfrüchten. Reisgerichte sind übrigens ein Markenzeichen Valencias. Vor den Toren der Stadt liegt die Albufera Valenciana, ein Naturparadies, das gleichzeitig zu den bedeutendsten Reisanbauregionen Spaniens zählt. Kein Wunder, dass die Paella von Valencia aus ihren Siegeszug rund um die Welt angetreten ist.

Trend-Viertel Ruzafa und Sightseeing

Valencias Trend-Viertel heißt Ruzafa. Das ehemalige Arbeiterquartier südlich des Hauptbahnhofs zeigt historischen Charme und ist beliebter Treffpunkt für Bohemiens, Trendsetter  und Schaulustige. Jede Menge Cafés, Bars, kleine Shops und originelle Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein. Tagsüber ist Ruzafa ein Eldorado für Shopping-Queens, die in Vintage-Läden, Boutiquen und Designerläden tolle Stücke finden. Dazu gibt es Galerien, Buchshops und jede Menge originelle Läden für Deko- und Lifestyle-Produkte. Nachts brummt das Viertel vor Leben – ganz Valencia scheint in den lauen Sommernächten unterwegs zu sein, um die Nacht zum Tag zu machen. Das Lifestyle-Herz von Ruzafa schlägt im „Gnomo“, einem Designershop in der Carrer de Cuba. Sehr beliebt ist auch „Kauf Vintage“. Hier findet man Kunst und Design von lokalen Künstlern, dazu Fashion, zum Teil edel aufgeputzt. Eine Institution und aus keinem Reiseführer wegzudenken, ist das Ubik Café, eine urgemütliche Mischung aus Buchladen und Café, das sich in keine Schublade einordnen lässt. Wer hier mit einem Buch in der Hand und einem Espresso vor sich am Fenster sitzt und dem Treiben auf der Straße zuschaut, fühlt den Puls der Stadt auf ganz besondere Weise.

Genau 207 Stufen muss man überwinden, wenn man den Turm der Catedral de Valencia y Miguelete von Valencia erklimmen will. Aus der Höhe bietet sich ein fantastischer Rundblick auf die Stadt, auf die Gassen der Altstadt und den Plaza de la Virgen mit dem prächtigen Brunnen Fuente del Turia, der stets von Einheimischen und Touristen umlagert ist. Die Catedral de Valencia ist eine Mischung aus verschiedenen Stilen, kein Wunder, immerhin dauerte der Bau rund 200 Jahre. Nach dem Besuch der Kathedrale lädt die angrenzende Plaza Redonda mit Shop, Cafés und Tapas-Bars zu einem Besuch ein.

Kunst bleibt in Valencia nicht in den vier Wänden der Museen. Vor allem in den Vierteln Carmen, Ruzafa und Cabanal schmückt Street-Art die Fassaden. Eine Reihe der Künstler genießt mittlerweile Kultstatus. Eine Street-Art-Führung öffnet den Blick für die unkonventionelle Kunst und ermöglicht tiefe Einblicke in die Kultur, das Denken und das Lebensgefühl von Valencia.



Einen Kommentar hinzufügen

//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-5.jpg
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-7.jpg
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-3.jpg
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-4.jpg