Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/header/290-0.jpg

Best of Queen Elizabeth

Best of Queen Elizabeth: Unsere TOP 5 der "Must-Dos" an Bord der Königin von Cunard Line

Cunard Line ist seit 1840 ein Synonym für britische Kreuzfahrttradition. 2010 kam mit der Queen Elizabeth die Nachfolgerin der legendären Queen Elizabeth 2. kreuzfahrten.de war im August dieses Jahres mit an Bord und konnte sich von der feinen englischen Art auf dem traditionellen Kreuzfahrtschiff selbst ein Bild machen.

Wir stellen Euch heute unsere TOP 5 der "Must-Dos" an Bord der Queen Elizabeth vor:

1. Der Queens Room mit Live-Orchester

Tanzen ist ein großes Thema an Bord der Queen Elizabeth. Wunderbare klassische Musik sowie Tanzveranstaltungen mit einem ausgezeichneten Live-Orchester finden allabendlich im Queens Room statt. Das Design erinnert an ein traditionelles Theater mit Stuck an den Decken und riesigen glitzernden Kronenleuchtern. Ein wunderschönes Ambiente, um den Abend in einem eleganten Rahmen ausklingen zu lassen.

2. Der traditionelle Afternoon-Tea

Pünktlich um 15:30 Uhr erwartet die Queen Elizabeth ihre Gäste zum original britischen Afternoon-Tea im Queens Room! Das Servicepersonal erwartet alle Teetrinker in weißen Handschuhen und feinen weißen Westen. Wie in England üblich gibt es Gurkensandwiches und hausgemachte Scones mit Marmelade zum ausgesuchten Tee - sehr lecker! Unser Tipp: Am besten schon etwas früher kommen, die Plätze sind heiß begehrt.

3. Kostenfreier 24 Stunden-Roomservice

Neben dem "Lido"-Buffetrestaurant und dem eleganten Britannia Restaurant für Gäste der Innen- Außen- und Balkonkabinen, sollte man unbedingt den kostenfreien Roomservice an Bord nutzen. Dieser steht allen Gästen 24 Stunden zur Verfügung und ist absolut kostenfrei. Neben Burger, Pizza und Pommes können wir das Frühstück sehr empfehlen! Wir haben es uns nicht nehmen lassen Frühstück auf unsere Balkonkabine zu bestellen. Sogar unsere Sonderwünsche, die wir nachträglich auf der Bestellkarte eingefügt haben, wurden ausnahmslos erfüllt ;)

4. Ein Foto im Atrium machen und sich einen Cocktail gönnen

Das Atrium, welches sich über mehrere Decks erstreckt, passt mit dem maritimen Aussehen perfekt in das Ambiente und bietet eine beliebte Fotokulisse. Fast den ganzen Tag kann man hier diversen klassischen Musikdarbietungen lauschen und die gemütlichen Sitzgelegenheiten nutzen. Am Abend empfehlen wir ein Aperitif an einer der schönen Bars einzunehmen und den musikalischen Darbietungen vor dem Abendessen zu lauschen.

5. Original Fish & Chips im Golden Lion Pub genießen

Unser Genießer-Tipp: Unbedingt mittags ein typisch englisches Essen ausprobieren! Die Location hierfür ist das bordeigene Pub „Golden Lion“ wo Ihr Euch eine Portion Fish and Chips schmecken lassen könnt. Wir haben es selbst getestet und waren begeistert vom Kabeljau in Bierteig und selbstgemachten Pommes mit Remoulade.

Unser Fazit

Für wen empfiehlt sich dieses Schiff und diese Reederei? Wenn Ihr auf der Suche nach einer Reise auf einem mittelgroßen, klassischen Schiff mit gepflegter Bordunterhaltung und elegantem Ambiente, auch bei der Garderobe, seid, und auch gerne tanzt, ist dieses Schiff genau das richtige für Euch! Von kurzen Schnupperreisen bis hin zu über 100-tägigen Weltreisen ist alles dabei. Schaut Euch gerne auf unserer Seite um, wir sind sicher, Ihr findet das Passende. Gerne steht Euch das kreuzfahrten.de-Serviceteam persönlich für Eure Rückfragen und Beratung zur Verfügung.

Einen Kommentar hinzufügen

//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-5.jpg
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-7.jpg
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-3.jpg
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-4.jpg