Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/header/290-0.jpg

Best of Abu Dhabi

Abu Dhabi: Must Do‘s und weitreichende Geschichte

In Abu Dhabi gibt es wahrhaft einiges an Highlights zu entdecken. Hier erlebt Ihr weitreichende Geschichte, lernt auf den Souks das traditionelle Abu Dhabi kennen und spürt überall einen Hauch von Tausendundeiner Nacht. Lernt die moderne Seite der Stadt mit Wolkenkratzern und prunkvollen Gebäuden kennen, welche Euch faszinieren werden. In Abu Dhabi gibt es Vieles zu entdecken! Es folgen unsere Highlights.


Stadtrundfahrt - per Bus durch Abu Dhabi

Per Hop-on-Hop-off-Bus durch Abu Dhabi könnt Ihr Euer Sightseeing-Programm ganz individuell nach Euren Wünschen gestalten. Die Rundfahrten in einem Doppeldeckerbus halten an unterschiedlichen Stationen und Ihr könnt jederzeit aus- und wieder einsteigen. So könnt Ihr selbst entscheiden, welche berühmte Sehenswürdigkeit Ihr genauer erkunden wollt oder welche Attraktion für einen kurzen Schnappschuss ausreichend ist. City-Routen sind täglich verfügbar und starten im 30-Minuten Takt. So muss man nie recht lange auf den nächsten Bus warten, der einen zur nächsten Haltestelle bringt. Die reine Fahrzeit (ohne Ausstieg) der Bustour durch Abu Dhabi beläuft sich auf ungefähr 2 Stunden. Die Busse sind mit einem Audio Guide in verschiedenen Sprachen ausgestattet.

 

Scheich-Zayid-Moschee

Dieses beeindruckende Glanzstück ist eine der größten Moscheen weltweit. Täglich geöffnet zieht sie eine Fülle an Besuchern an. Ausnahme ist der Freitagmorgen, an dem nur für Gottesdienst-Besucher der Zugang zur Moschee vorgesehen ist. Gerade bei Dämmerung oder nach Sonnenuntergang, wenn die Moschee mit Beleuchtung in Szene gesetzt wird, bietet dieses beliebte Motiv eine grandiose Kulisse für eindrucksvolle Aufnahmen.

 Scheich Zayid Moschee in Abu Dhabi 



Emirates Palace Hotel

Ein weiterer Besuchermagnet ist das Mega-Luxushotel: Emirates Palace. Es liegt direkt im Herzen der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Das überwältigende, riesige Gebäude besticht durch sein wunderschönes Luxusambiente. Eindrucksvoll, welche Wirkung diese imposante Anlage ausstrahlt.

Für einen kurzen Besuch im Emirates Palace Hotel bietet sich die Möglichkeit den berühmten Palace Cappuccino mit echten 24 Karat Goldflocken im Le Café zu genießen – ein ganz besonderes Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst! Wann und wo hat man sonst die Gelegenheit echtes Gold zu trinken? ;-)

 Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi



Aussichtsplattform Observation Deck at 300

Die Plattform gilt als höchster Aussichtspunkt der Stadt und ist in der 74. Etage des Etihad Towers Komplexes zu finden. Hotelgäste des Jumeirah at Etihad Towers Hotels können die Aussichtsplattform kostenlos besuchen. Dort hat man einen wunderbaren Rundumblick und Ihr könnt schöne Fotos schießen. Öffnungszeiten der Aussichtsplattform sind täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Zwecks Dresscode müsst Ihr nicht unbedingt Business-like erscheinen, solltet aber dennoch angemessen leger bekleidet sein.


Spaziergang an der Corniche & Abstecher zum Gewürz-Souk   

An der nordwestlichen Seite der Hauptinsel befindet sich die Corniche, eine etwa 7,7 km lange Küstenstraße. Sie führt vom Hafen (im Norden) entlang der Skyline und dem Emirates Palace Hotel bis zum Präsidentenpalast. Hier lebt Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan, Präsident der VAE und Namensgeber des höchsten Gebäudes der Welt, des Burj Khalifa, welches sich lustigerweise nicht in Abu Dhabi, sondern in Dubai befindet.

Ein Spaziergang oder Fahrt entlang der Strandpromenade Corniche darf auf einer Reise nach Abu Dhabi nicht fehlen. Entweder in Verbindung mit einem Strandtag, oder Ihr könnt Euch auch Fahrräder mieten, gemütlich die Strecke entlang radeln und dabei den Ausblick auf die Skyline genießen. Aufgrund der heißen Temperaturen aber unbedingt an Sonnenschutz und Kopfbedeckung denken.

Ein Abstecher zu einem traditionellen Souk lohnt sich immer. Es gibt ganz unterschiedliche davon und jeder hat seinen ganz eigenen Charme. So duftet es z. B. auf dem Gewürz Souk aufgrund der exotischen Gewürze total nach Orient. Jeder Souk gibt Euch einen kleinen Einblick in die arabische Handelskultur und bietet schöne Einkaufsmöglichkeiten. Bestimmt findet Ihr hier auch das ein oder andere Mitbringsel für Daheimgebliebene. Also einfach mal ins Getümmel stürzen ;-)



Wüstensafari

Atemberaubend und spannend ist ein Ausflug in die Wüste. Es werden verschiedene Tages-Touren in die Wüste angeboten, für jeden ist das Richtige dabei. Wie wäre es z.B. mit einer rasanten Fahrt in einem Jeep durch die Sanddünen? Oder doch eher bequem auf einem Kamel durch die Sandberge reiten? Kommt in den Genuss von arabischen Spezialitäten oder lasst Euch mit Hennamustern bemalen.

Ein Ausflug in die Liwa-Oase ist empfehlenswert. Spektakuläre Dünenformationen und die ein oder andere Kamelfarm erwarten Euch hier. Die Liwa-Oase liegt ca. 2 bis 3 Autostunden von Abu Dhabi entfernt.

Es besteht auch die Möglichkeit in einem luxuriösen Wüstenhotel zu übernachten, um die beeindruckende Kulisse noch intensiver zu genießen und das Wüstenfeeling auf höchstem Niveau zu erleben.

 Wüstensafari in Abu Dhabi Kamel in der Wüste von Abu Dhabi



 „Ferrari World“ & „Yas Waterworld“ sowie die Formel 1 Rennstrecke Yas Marina Circuit

Ein Ausflug nach Yas Island in den Themenpark „Ferrari World“ und einer Fahrt auf der schnellsten Achterbahn der Welt, der Formula Rossa, wird ganz bestimmt zu einem besonderen Erlebnis. Diese Fahrt ist nichts für Angsthasen – zum Start bringt es die Achterbahn auf phänomenale 240km/h! Aber keine Sorge, neben der Formula Rossa gibt es im Park noch eine Vielzahl an besonderen Attraktionen, bei denen es gemütlicher zugeht und auch die jüngeren Besucher voll auf ihre Kosten kommen.

Unter anderem gibt es Kombitickets, die den Freizeitpark „Ferrari World“ mit der „Yas Waterworld“ vereinen. Der große Wasserpark bietet neben dem großen Angebot an Badespaß eine Vielzahl an rasanten High-Speed-Rutschen. Jede Menge Spaß nicht nur für die kleinsten Gäste.

Da die Formel 1 Rennstrecke Yas Marina Circuit an die „Ferrari World“ grenzt, kann man die Attraktionen gut kombinieren. Auch wenn kein Rennen stattfindet, ist die Rennstrecke einen Besuch wert. Zudem können geführte Touren hinzu gebucht werden.

Desweiteren gibt es auf Yas Island die „Yas Mall“, wo Shoppingliebhaber ihren Spaß haben werden. Die riesige Mall bietet gigantische Spielzeugläden, ein 4D-Kino und sogar eine Kirmes.

Yas Island ist ungefähr 30 Taximinuten vom Zentrum entfernt. Am besten fahrt Ihr in Abu Dhabi mit Taxis, die mit einem Taxameter ausgestattet sind. Die Kosten für eine Fahrt zwischen 6:00 und 22:00 Uhr gibt es ab 1,60 Dirham (entspricht aktuell ca. 0,37 EUR). Dabei muss eine Mindestgebühr von 3,50 Dirham beachtet werden. Bei mehr als 50 Kilometer Wegstrecke steigt der Preis, ebenfalls nachts zwischen 22:00 und 6:00 Uhr sind die Fahrpreise etwas teurer.

 Ferrari World in Abu Dhabi Formula Rossa in Abu Dhabi


Hier geht es zu Orient-Kreuzfahrtreisen.

Einen Kommentar hinzufügen

//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-5.jpg
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-7.jpg
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-3.jpg
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/site/290-4.jpg