Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Villa Real de San Antonio / Spanien

Vila Real de Santo António an der portugiesischen Algarve ist eine Grenzstadt zu Spanien am Rio Guadiana. Die ca. 9000 Einwohner zählende Stadt wurde, nachdem sie im 18. Jahrhundert durch ein Seebeben zerstört worden war, auf Anordnung des absolutistischen Ministers Marques Pombal, in nur 5 Monaten gebaut. Die Straßen wurden nach dem Vorbild der ebenfalls nach dem Beben neu aufgebauten Unterstadt von Lissabon schachbrettartig angelegt und die Häuser im gleichen Stil errichtet. Bis zum Jahre 1991 war die Stadt Durchgangstation für jeden Touristen, der von Südspanien nach Portugal einreisen wollte. Seit dem Bau der Brücke über den Rio Guadiana wird der Durchgangsverkehr nunmehr an der Stadt vorbeigeführt.

In der Stadt geht es ruhig und gelassen zu. Die weitläufigen Fußgängerzonen der Innenstadt und die Uferpromenade laden zum Bummeln ein. Die Avenida da Republica - so der offizielle Name der Uferpromenade- wirkt mit ihren breit angelegten, palmengesäumten Wegen und Springbrunnen geradezu großstädtisch gegenüber den Straßen der Innenstadt. Die Fassade des Hotels Guadiana und sein Jugendstil- Treppenhaus erinnern an alte Zeiten. In der Nähe der Stadt befindet sich auch der geschichtsträchtige Ort Castro Marim.


Routenliste zum Hafen Villa Real de San Antonio / Spanien

0 Routen:
Anfahrtshafen: Villa Real de San Antonio

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.