Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Toamasina / Madagaskar

Die am Indischen Ozean gelegene Stadt Toamasina ist mit über 200.000 Einwohnern die größte Hafenstadt von Madagaskar, wichtigster Exporthafen des Landes und der einzige natürliche Hafen an der Ostküste der Insel. Toamasina war in seiner wechselhaften Geschichte nacheinander durch die Portugiesen, die Franzosen, die Engländer, die Merina und schließlich wieder die Franzosen besetzt. 1927 und 1994 wurde die Stadt von Wirbelstürmen nahezu völlig zerstört. Die Rikscha, die hier als „Pousse-pousse“ bezeichnet wird, ist das übliche Transportmittel in der Innenstadt. Ins Umland kommt man am besten mit dem Buschtaxi.

Toamasina ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge an die Strände in der Umgebung. Mit einem gemieteten Fahrrad können auch Touren zum ca. 12 Kilometer entfernten Zoo von Ivoloina unternommen werden. Die nahe liegende Insel St. Marie erreicht man dagegen am besten mit dem Flugzeug.


Routenliste zum Hafen Toamasina / Madagaskar

14 Routen:
Anfahrtshafen: Toamasina

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.