Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Rousse / Bulgarien

Die Stadt Rousse (auch: Russe, Ruse; bulgarisch: Pyce) liegt am Südufer der Donau in Bulgarien, direkt an der Grenze zu Rumänien. Die rumänische Stadt, mit der Rousse durch eine Brücke verbunden ist, heißt Giurgiu. Rousse besitzt den größten Donauhafen Bulgariens.
Bereits 70 n.Chr. wurde hier eine römische Festung erbaut, um die sich schließlich auf Umwegen die heutige Stadt entwickelte. Das Stadtbild ist von vielen Barock- und Renaissance-Bauten geprägt.

Das Zentrum der Stadt bildet der Ploshtad Svoboda (Platz der Freiheit). Rundherum gibt es viel habsburgerische Architektur und ein Betonmonstrum als Rathaus, außerdem viel Grün und das Freiheits-Denkmal. Bei einer Bauoffensive im 19. Jhd. wurden viele Häuser mit kleinen Balkonen und verzierten Fassaden versehen. Entlang der großen Einkaufsstraße, die vom Platz wegführt, ist diese Architektur besonders ausgeprägt.
Sehenswert ist auch das weithin sichtbare Pantheon, sowie mehrere Museen (Historisches Museum, Kunst-Museum, Naturwissenschaftliches Museum).
Der Platz der Freiheit liegt nicht weit von der Donau entfernt. Hier lockt ein Spaziergang entlang der Uferpromenade.
In der Umgebung von Rousse befindet sich die längste Stahlbrücke Europas. Sie besteht aus zwei "Stockwerken" und nennt sich Brücke der Freundschaft.


Routenliste zum Hafen Rousse / Bulgarien

26 Routen:
Anfahrtshafen: Rousse

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.