Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Nosy Bé / Madagaskar

Die Insel Nosy Bé („große Insel“) liegt ca. 40 km vor der Nordwestküste Madagaskars im Indischen Ozean. Sie wird auch Parfüminsel genannt, denn hier wachsen viele Duftpflanzen wie Vanille, Nelken und Ylang-Ylang. Nosy Bé ist die Hauptinsel einer Inselgruppe und wird von den Inseln Nosy Komba, Nosy Mitsio und Nosy Tanikely eingekreist. Die 50.000 Bewohner Nosy Bés gehören einer der 18 madagassischen Volksgruppen, den Sakalava („Leute aus dem Tal“) an. Haupterwerbszweig sind der Fischfang und der Tourismus.


Auf dem lebhaften Markt von Hell-Ville, der Hauptstadt Nosy Bés, werden die typischen Gewürze (Pfeffer, Vanille, Nelke), Ylang-Ylang Essenz und Kaffee verkauft. Djamandjary, die zweitgrößte Stadt auf Nosy Bé, ist für seine Zucker- und Rumfabrik (Sirama) bekannt. Sehenswert sind dort auch die igluförmigen Häuser aus Beton, die früher den Fabrikarbeitern als Schutz vor Zyklonen und vor den Lauffeuern dienten, die beim Niederbrennen der Zuckerrohrplantagen drohten. Der Gipfel des 329 m hohen Mont Passot bietet einen faszinierenden Ausblick über die Insel mit ihrer tropischen Bilderbuchlandschaft, den palmengesäumten Stränden und vorgelagerten Inseln.


Routenliste zum Hafen Nosy Bé / Madagaskar

43 Routen:
Anfahrtshafen: Nosy Bé

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.