Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Livorno (Florenz) / Italien

Livorno in der Malerischen Toskana ist der wichtigste Hafen der Gegend. Leider wurde die Stadt im 2. Weltkrieg fast vollständig zerstört, weshalb man ihr ihren früheren Ruhm kaum noch ansieht. Viele der Sehenswürdigkeiten wurden allerdings wieder aufgebaut.

Der Hafen ist zum Teil noch Original erhalten. Dort steht das Denkmal für Ferdinand I. Auch die Fortezza Vecchia von 1534 ist sehenswert. Für leidenschaftliche Bummler geht es nach der Hafenbesichtigung nach Osten weiter über die Via Grande in die Altstadt, wo nicht nur der Zentralmarkt sondern auch kleine Geschäfte zum einkaufen verführen. Dort kommt auch der Kunstliebhaber auf seine Kosten: ein Bollwerk (die Fortezza Nuova) und der wieder aufgebaute Dom, außerdem die Piazza della Republicca mit verschiedenen Denkmälern für toskanische Herrscher. Der Kunstgenuss kann in zwei Museen, dem Museo Civico und dem Museo d’arte contemporanea (vorwiegend mit Werken von italienischen Künstlern) im südlichen Livorno vollendet werden.
Für Freunde des lebenden Fischs ist das Aquarium mit einem meeresbiologischen Institut die erste Adresse. Man erreicht es nach ca. 1 km über die Viale Italia, die an Parkanlagen entlang führt und einen herrlichen Blick auf die Küste bietet.


Routenliste zum Hafen Livorno (Florenz) / Italien

555 Routen:
Anfahrtshafen: Livorno (Florenz)

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.