Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

El Puerto de Santa Maria / Spanien

El Puerto de Santa Maria mit seinen rund 80.000 Einwohnern ist eine Stadt in Spanien, an der Mündung des Rio Guadalete. Sie bildet das südliche Ende des sogenannten „Sherry-Dreiecks“. In den Geschichtsbüchern wird die Stadt als Ausgangspunkt der zweiten Amerikaexpedition von Christoph Kolumbus geführt.

Das Städtchen ist bekannt für seine Vielzahl von Sherry-Bodegas (501, Terry, Osborne, etc…) sowie für seine „Freidurias“ und „Cocederos“, in denen Meeresfrüchte frittiert oder gekocht und anschließend zum Direktverzehr angeboten werden. El Puerto ist auch eines der Zentren des spanischen Stierkampfes. In El Puerto de Santa Maria gibt es zahlreiche interessante historische Sehenswürdigkeiten und Bauten, wie die Burg Castillo de la Ciudad, die Stierkampfarena oder die Befestigungsanlage Castillo de San Marcos, die auf den Ruinen einer arabischen Moschee errichtet wurde. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde zum Schutz gegen die Piraten errichtet, die damals die Küsten der Provinz Cadiz bedrohten. El Puerto ist eine Stadt mit vielen Attraktionen, die in Spanien viel bekannter ist als im Ausland und der noch kein Massentourismus ihr typisch spanisches Flair geraubt hat.


Routenliste zum Hafen El Puerto de Santa Maria / Spanien

2 Routen:
Anfahrtshafen: El Puerto de Santa Maria

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.