Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg
Blick auf die HafenpromenadeBlick auf die Hafenpromenade
Blick auf die Hafenpromenade
Blick auf die HafenpromenadeBlick auf die Hafenpromenade
Blick auf die Hafenpromenade
Kathedrale der drei MärtyrerKathedrale der drei Märtyrer
Kathedrale der drei Märtyrer
javascript

Chania (Souda), Kreta / Griechenland

Souda ist ein kleines Städtchen auf Kreta und dient auch der Hauptstadt Chania als Hafen. Somit ist auch das Stadtbild sehr stark vom Hafen geprägt, der als Industrie- und Marinehafen von Bedeutung ist. In der Bucht Souda herrscht stets reichlich Verkehr, was nicht gerade zur Erholung in Souda beiträgt. Trotzdem finden sich auch schöne Ecken in der Stadt, und mit etwas Abstand lässt sich auch die Industrie-Romantik geniessen.

Von der Ruine Aptera aus hat man einen tollen Blick über die Bucht und die rege Betriebsamkeit des Hafens, und außerdem gibt es hier die Ruhe zu geniessen, die auch rund um den Soldatenfriedhof herrscht. Ein Denkmal in Form eines Marmorkreuzes wurde hier den Gefallenen der Schlacht von 1941 gesetzt.
Einen Ausflug lohnt auch unbedingt die Stadt Chania westlich von Souda, denn hier werden Sie eine wunderschöne Altstadt mit venezianischen Einflüssen entdecken. Kleine Dörfer entlang der grünen Küste gehören zu den weiteren Highlights der wirklich schönen Umgebung von Souda.


Routenliste zum Hafen Chania (Souda), Kreta / Griechenland

149 Routen:
Anfahrtshafen: Chania (Souda), Kreta

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.