Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Weltreise 2019 - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Heidelind
am 06.01.2018 9:47
Weltreise 2019

Hallo Leute,
ich weiß, es ist noch sehr früh, weil ja erst heute die diesjährige Reise los geht.
Aber wer ist 2019 dabei? Freue mich schon auf einen regen Austausch, umso schneller vergeht die Wartezeit. Wir haben schon im Mai 2017 für den 05.01.2019 gebucht und unsere Kabinen-Nummer sofort erhalten. Zu unserer großen Freude fährt ein Ehepaar aus unserer Gegend, die wir auf der 2017-er Reise kennen gelernt haben auch wieder mit.
Neugierige Grüße
Heidelind & Dieter
Angelika
am 06.01.2018 12:16
Weltreise

Mit welchem Schiff macht ihr denn die Weltreise? Mit der Costa Luminosa?
Heidelind
am 07.01.2018 9:54
Angelika

Ja, wir fahren wieder mit der Costa Luminosa.
Es ist ein sehr schönes Schiff, finden wir jedenfalls.
Heike
am 18.01.2018 16:05
Weltreise 2019 costa

Hallo Heidelind,
Mein Mann Karl und ich sind (hoffentlich) auch mit an Bord.
Wir haben unsere Reise schon vor einem Jahr gebucht .
Wir waren schon öfters mit Costs unterwegs, aber das längste waren bis jetzt 12 Tage.
Werde mich jetzt langsam mal um die Impfungen kümmern.
Wenn es für euch dann die zweite Weltreise Ist, muss die erste ja richtig toll gewesen sein.
Mein Mann und ich wohnen in Bad Homburg.
Es wäre schön, bald Erfahrungen auszutauschen bis bald, Gruss Heike
Heidelind
am 19.01.2018 9:55
Heike

Hallo Heike,

fange nicht zu früh mit Impfungen an, es sind ja noch ein "paar" Tage bis zum Reisebeginn. Überhaupt besprecht mit eurem Hausarzt, welche Impfungen notwendig sind.
Ja, unsere 1. Weltreise war fantastisch, deshalb haben wir ja kurz nach der Rückkehr schon die neue gebucht. Und ein Ehepaar, das bei uns in der Nähe (in Braunschweig) wohnt, fährt ebenfalls wieder mit und evtl. Freunde die wir auf der Reise kennen gelernt haben auch, zumindest 1 Etappe.
Wie wollt ihr anreisen? Wir werden im März bei Costa die Anreise mit dem Bus buchen. 2 große Koffer lassen wir vorweg vom Gepäckdienst abholen.
Es ist schön, schon vorher Mailverkehr mit anderen Mitreisenden zu haben, da lernt man sich schon ein wenig kennen.
Liebe Grüße
Heidelind & Dieter
Heidelind
am 25.01.2018 8:20
Änderung der Route

Hallo Weltreisende,
wir haben gestern eine Mail von Costa bekommen. Die Weltreise 2019 hat eine Routenänderung bekommen, und zwar geht es wieder um Südamerika....leider nicht durch den Panama-Kanal. Dafür ist die Route jetzt um 6 Tage länger.
Wer die Reise schon gebucht hat, hat bis zum 09.02.18 Zeit sich zu entscheiden, ob er /sie bei der Buchung bleiben. Mein Ehemann, der ja der reinste Zugvogel ist, möchte die Reise machen, obwohl wir ja schon voriges Jahr diese Route hatten.
Neugierige Grüße, wer alles dabei ist
Heidelind & Dieter
Heike
am 26.01.2018 15:01
Änderung der Route

Liebe Heidelind,
auch wir haben eben Post bekommen.
Ich bin gerade richtig traurig, da mir die neue Route überhaupt nicht gefällt.
Hatte mich unter anderem auf Pannamakanal, Hawaii und Sydney so sehr gefreut.
Ich denke mal, dass wir raus sind.
Werde das ganze am Wochenende mit meinem Mann ausführlich beratschlagen.
In diesem Sinne, ein schönes Wochenende , l.G Heike
Heidelind
am 28.01.2018 10:52
Änderung der Route

Hallo liebe Heike,
ja, das war ein richtiger Schock mit der Routenänderung, denn wir hatten uns auch auf LA, SanFranzisco und Hawaii gefreut. Zum Glück sind wir im November durch den Panama-Kanal gefahren, so das wir dieses Erlebnis nun schon hatten.
Aber die neue Route ist auch sehr schön....wir wissen es ja vom vorigen Jahr. Die Fahrt um Kap Horn, Argentinien und Chile sind wirklich Traumhaft. Und dann Australien, Neuseeland und 3 Tage Singapur sind auch nicht zu verachten. Aber das muss halt jeder für sich entscheiden. Reizvoll ist noch, das die Reise bei gleichem Preis 6 Tage länger ist.
Liebe Grüße
Heidelind
Heike
am 30.01.2018 14:38
Änderung der Route

Liebe Heidelind,
Die neue Route, ist bestimmt auch sehr schön, kommt so aber für uns nicht in Frage. Unser Reisebüro versucht jetzt für uns abzuklären, ob wir evtl. in Singapur an Bord gehen können, und so das letzte Teilstück mitfahren. Ich werde dich auf dem laufenden halten.
Ganz liebe Grüße, Heike
Heidelind
am 31.01.2018 10:49
Singapur

Hallo liebe Heike,
na das ist doch super. Klar könnt ihr in Singapur an Land gehen, es gibt doch auch Teilstrecken. Hoffentlich bekommt ihr dann so einen Flug, das ihr die kompletten 3 Tage in dieser tollen Stadt habt. Wir waren schon 4 x in Singapur und es zieht uns immer wieder dorthin. Dann könntet ihr auf dieser Strecke ja in Indien den Überlandausflug zum Taj Mahal machen, das haben wir voriges Jahr gemacht. War ein sehr schöner, interessanter und informativer Ausflug für 4 Tage. Bin gespannt, wie es bei euch weiter geht und freue mich auf weitere Nachrichten.
Ach übrigens, unsere Freunde, aus Braunschweig, die mit uns voriges Jahr schon auf der Weltreise waren, fahren trotz Routenänderung wieder mit uns mit, damit haben wir gar nicht gerechnet.
Ganz liebe Grüße
Heidelind
Heike
am 12.02.2018 16:16
Stornierung

Liebe Heidelind,
Wir haben unsere Weltreise storniert.
Costa war nicht bereit uns die gebuchte Kabine ( mit all ihren Vorteilen) für die Teilstrecke zu geben.
Irgendwie war alles sehr schwierig und undurchsichtig., bis wir dann die Lust verloren hatten.
Schade dass wir uns so leider nicht persönlich kennen lernen.
Nichts desto trotz, wünsche ich euch und euren Bekannten eine wunderschöne Zeit, vielleicht klappt es mit uns ein anderes.Mal .
Ganz liebe Grüße, Heike
Angelika
am 29.03.2018 19:30
Weltreise

Die Diskussion ist leider eingeschlafen. Heidelind, was machen deine Reisevorbereitungen?
Heidelind
am 30.03.2018 8:56
Reisevorbereitungen

Hallo Angelika,
ja schade, scheint keiner mitzufahren. Die Reisevorbereitungen ruhen noch, ist ja noch lange Zeit und weil wir die fast identische Strecke voriges Jahr schon gefahren sind, sieht man es ein wenig lockerer. Die Visa werden im November beantragt und Ende Mai/Anfang Juni buchen wir bei Costa die Busanreise. Wir fahren ja mit Freunden aus Braunschweig, die schon voriges Jahr dabei waren und wir starten dann die Busreise in Göttingen. Ist für uns der nächste Zustieg Ort. Aber ich habe schon mal in die Ausflüge geschaut: Taj Mahal waren wir voriges Jahr, aber in Südamerika ist ein 3-Tageausflug und in Australien auch. Dadurch sieht man dann halt auch ein wenig mehr. Schaun wir mal, das wichtigste ist, das man gesund bleibt. Ich lasse mir dieses Mal alles verschreiben gegn Husten und Co, einschl. Antibiotikum. Denn auf so einem großen Schiff bleibt es nicht aus, das die Viren um sich greifen.
Liebe Grüße und frohe Ostern
Heidelind & Dieter
Angelika
am 31.03.2018 9:27
Weltreise

Zwei Teilnehmer der diesjährigen Costa-Weltreise führen im Internet einen interessanten Reiseblog, den findet man unter dem Suchbegriff "Anworeisen". Dahinten stecken Wolfgang und Annemarie, die hier im Forum im Chat der vergangenen Weltreise unter "Anwo" oder "Woan" einige Male editiert haben. Die beiden berichten nicht nur über Ausflüge sondern auch über das Leben an Bord. So erfährt man zum Beispiel, dass der Friseursalon auf dem Schiff extrem teuer sein soll, so teuer, dass die beiden bei einem Landausflug in Thailand beim Friseur waren.
Heidelind
am 31.03.2018 11:33
Weltreise

Hallo Angelika,
es stimmt, auf dem Schiff ist der Friseur und Spa wirklich sehr teuer. Ich bin voriges Jahr in Papetee auf Tahiti zum Friseur gegangen. Zur Zeit lese ich den Reiseblog von Norbert und Barbara, waren auch voriges Jahr sehr aktiv im Forum. Gestern waren wir bei Freunden, die auch mit uns voriges Jahr unterwegs waren und nächstes jahr wieder mit uns fahren. Jetzt schau ich mal bei Wolfgang und Annemarie rein.
Angelika
am 22.04.2018 17:24
Weltreise

Ich habe gerade im Internet im Blog von Anworeisen gelesen, dass die diesjährige Weltreise der Costa Luminosa heute zu Ende gegangen ist. Die Zeit rast....
Heidelind
am 22.04.2018 17:40
Weltreise

hi Angelika,
ich habe auch die Blogs von Anwo und Norbert und Barbara gelesen. Unfassbar, das die zeit schon wieder vorbei ist. Das bedeutet, das unsere Weltreise ein ganzes Stück näher gerückt ist..........
Angelika
am 16.06.2018 18:53
Weltreise Costa Luminosa 2019

Hallo Heidelind, ich wollte noch einmal auf Eure Weltreise mit der Costa Luminosa 2019 hinweisen und in diesem Forum durch einen neuen Beitrag nach vorne plazieren. Merkwürdig, dass niemand an einen Austausch interessiert ist. Auch von den Teilnehmern der diesjährigen Weltreise, die im Forum so aktiv waren, hört man nichts mehr. Ob denen die Kreuzfahrt gefallen hat, hätte mich doch mal interessiert.
Heidelind
am 17.06.2018 11:54
Weltreise Costa Luminosa 2019

Hallo Angelika,
ja es ist sehr schade, das sich keine Mitreisende melden. Auf unserer Weltreise 2017 hatten wir auch einen regen Austausch vorweg und haben uns dann ebenfalls gleich am 1. Seetag verabredet. Wir haben sehr viele nette Leute kenn gelernt, mit vielen sind wir noch im Kontakt und mit einem Ehepaar gehen wir wieder gemeinsam m auf große Tour. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus ab Göttingen nach Venedig und zurück. Einige Ausflüge haben wir schon gebucht und wenn wir aus unserem Dänemarkurlaub im September zurück kommen, dann geht es langsam an die Feinplanung wie Medikamentenbeschaffung und sich Gedanken über die Visa machen.
Beate
am 02.07.2018 21:27
Weltreise

Hallo zusammen,
ich bin Beate, komme aus Hamburg, und habe auch die Weltreise auf der Costa Luminosa 2019 gebucht. Ich freue mich, dass ich dieses Forum gefunden habe, damit ich erste Kontakte knüpfen und mich austauschen kann.
Wo kommt ihr denn her und wie weit seid ihr derzeit mit euren Reisevorbereitungen? Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich auf die Reise.
Heidelind
am 03.07.2018 9:36
Weltreise

Hallo Beate,
super das du hierher gefunden hast. Ich dachte schon, es traut sich keiner. Also wir kommen aus dem Raum Wolfenbüttel und unser befreundetes Ehepaar (ebenfalls Wiederholungtäter) kommen aus Braunschweig. Reisevorbereitungen haben wir nur insofern getroffen, das wir die An- und abreise schon bei Costa gebucht haben. Wir fahren mit dem Bus ab Göttingen mit einer Zwischenübernachtung auf der Hinfahrt. Ende Oktober werden wir das Indienvisum beantragen, das ist immer ein wenig kompliziert. Das australische Visum geht ja elektronisch und ist ruckzuck im Emailfach. Wenn du Fragen hast, immer her damit, wir sind diese Route ja schon voriges Jahr gefahren.
Beate
am 03.07.2018 19:45
Weltreise

Hallo Heidelind, schön von dir zu hören. Ich mache die Reise alleine und bin dementsprechend langsam ganz schön aufgeregt. Super, dass ihr die Reise schon einmal gemacht habt, dann kann ich euch ein Loch in den Bauch fragen. Und los geht es: wird an Bord auch deutsch gesprochen, ist in der Kabine Platz für die leeren Koffer, nehmt ihr einen Extrakoffer für die Sachen mit, die während der Reise gekauft werden? Gibt es Tische für Alleinreisende in den Restaurants, welche Medikamente sollte man mit dabei haben ( ein Arzt ist doch an Bord?)
Ich fliege übrigens nach Venedig und lasse 2 Koffer von Costa ein paar Tage vorher transportieren.
Um die Visa kümmert sich mein Reisebüro. Mit den Impfungen beginne ich Ende August.
Freu mich auf die Antwort.

Heidelind
am 04.07.2018 13:07
Weltreise

Hallo Beate,
klar das du aufgeregt bist, ging mir 2016 auch so. Hatte damals so früh angefangen mit der Planung und wir hatten schon jede Menge Ausflüge vorweg gebucht. Der interessanteste Ausflug war in Indien zum Taj Mahal. Was ich sehr bedaure, ist das wir dieses Jahr nicht nach Sydney kommen. An Bord wird deutsch gesprochen, wir waren voriges Jahr mit 860 deutschen Passagieren eindeutig in der Überhand *grins* Die Durchsagen sind jedoch in 5 Sprachen, klar ist ja internationales Publikum. Es befindet sich auch ein Hospital mit 2 Ärzten und genügend Pflegepersonal auf dem Schiff. Du mußt auf jeden Fall deine Medikamente die du ständig nehmen mußt, auf jeden Fall mitnehmen, sowie deinen Medikamentenplan, falls du auf dem Schiff krank wirst. Wir nehmen dieses mal auf sämtlichen Erkältungsmedis mit und ich lasse mir von der Hausärztin auch ein Antibiotikum verschreiben. Es ist ein großes Schiff, mit vielen Passagieren und meist auch stark klimatisiert, da sind Husten und Schnupfen nicht selten.
Einen Extrakoffer für Mitbringsel, das würde ich mir überlegen, denn du fliegst ja zurück und hast dort nur 20- 23 kg Freigepäck. Wir lassen auch 2 Koffer vorher abholen und wieder nach Hause bringen. Tische für Alleinreisende weiß ich nicht, wäre auch nicht so schön. Willst du 4 Mon. allein sitzen????????? Es gibt an Bord auch am Anfang ein Singletreff, damit die Alleinreisenden sich kennen lernen können.
Sodele, nun habe ich dich erst einmal zugetextet, kannst aber immer wieder weiter fragen*grins, grins, grins* Ich hoffe, das sich noch mehr hier einfinden, damit wir einen regen Austausch haben und uns am 1. Seetag an der Poolbar alle bekannt machen können.

Liebe Grüße
Heidelind
caterina
am 04.07.2018 13:35
Weltreise

Hallo!

Ich fahre zwar nicht mit - leider!!! - aber ich würde mich mit diversen Antibiotias eindecken. Auf einer Transatlantikreise ist nämlich aufgrund sehr vieler Erkrankten
ein Engpass aufgetreten. Seither habe ich für alles - von der kleinen Zehe bis zur letzten Haarspitze - das dementsprechende Medikament mit.

Ich beneide euch und wünsche euch eine wunderschöne Kreuzfahrt.
Heidelind
am 06.07.2018 10:51
Weltreise-Gepäck

Hallo Beate,
wir schicken dieses Mal ja auch 2 Koffer vorweg zum Schiff. Weißt du zufällig, für welchen Termin wir die Firma beauftragen müssen? Ist ja ein blöder Termin, so zwischen den Feiertagen und Jahren. Bin gespannt, wie das alles klappt.
LG Heidelind
Angelika
am 06.07.2018 12:00
Auslandskrankenversicherung

Ihr solltet unbedingt eine Auslandkrankenversicherung abschließen. Ihr bin ein kerngesunder Mensch. Aber ausgerechnet bei meiner ersten Kreuzfahrt wurde ich krank und musste das Bordhospital bemühen. Das was ein teurer Spaß für mich, denn ich hatte keine Auslandskrankenversicherung.
Heidelind
am 06.07.2018 14:04
Auslandskrankenversicherung

Wir haben bei Costa die Komplettversicherung für die Weltreise abgeschlossen. Die normale Auslandskrankenversicherung ist ja nur 6 Wochen gültig. Voriges jahr auf der Weltreise hatte ich mich auch fürchterlich erkältet und war 6 Wochen im Hospital in Behandlung. Deshalb nehme ich ja dieses Mal alles an Medis von meinem Hausarzt mit.
Angelika
am 06.07.2018 17:06
Auslandskrankenversicherung

Hallo Heidelind, meine Auslandskrankenversicherung ist das ganze Jahr für beliebig viele Reisen gültig. Aber egal: Wir sind uns einig, dass eine Auslandskrankenversicherung ein unbedingtes Muss ist.
Beate
am 06.07.2018 17:27
Weltreise Gepäck

Vielen Dank euch allen für die Tipps. Es ist wirklich super, dass ich euch gefunden habe.
Um den Termin für die Kofferabholung kümmert sich bei mir das Reisebüro. Das ist doch aber ein Service, den Costa anbietet, meine ich. Die werden doch dann einen Termin vorgeben.
Eine Auslandskrankenversicherung muss auf jeden Fall sein.
Jetzt noch eine Frage für unsere „Wiederholungstäter „: im Moment habe ich eine Kabine in der Mitte des Schiffs. Ich könnte gegen einen geringen Aufpreis eine Samsara Kabine im vorderen Teil des Schiffs bekommen, dann hätte ich freien Zugang zu dem Samsara Spabereich. Beide Kabinen sind auf Deck 8.
Kennt ihr diesen Bereich? Liebe Grüße
Heidelind
am 07.07.2018 9:45
Samsara

Hi Beate,
wenn du eine Samsara-Kabine hast, musst du die Anwendungen im Spa aber trotzdem bezahlen. Das liegt alles im Auge des Betrachters, wo man seine Kabine haben möchte. Wir hatten voriges Jahr eine Balkonkabine mittig auf Deck 5, das fand ich ideal. Fahrstühle in der Nähe und man wußte sofort in welche Richtung man gehen muß wenn man aus dem Fahrstuhl kam. Auf manchen Schiffen verläuft man sich nämlich ganz schön oft. Aber wie gesagt, das muß man selbst entscheiden. Und mit der Gepäckabholung frage ich bei Costa nach, wir haben direkt bei Costa gebucht, also können die mir wohl weiter helfen.
Angelika
am 25.07.2018 19:09
Auslandskrankenversicherung

Aus gegebenen Anlass habe ich nochmal in meinen Unterlagen nachgesehen: Zwar gilt meine Auslandskrankenversicherung das ganze Jahr für beliebig viele Reisen, aber eine einzelne Reise darf nicht länger als zwei Monate dauern. Also war Heidelind doch gut beraten, die Costa-Komplettversicherung für die lange Weltreise abzuschließen, zumal diese Versicherung wohl noch mehr Leistungen bietet als eine Auslandskrankenversicherung.
Heidelind
am 26.07.2018 16:14
Auslandskrankenversicherung

Ja Angelika, die Auslandskrankenversicherung und auch die Reiserücktrittsversicherung gelten nur bis max.6 Wochen ununtebrochener Reise, aber für unzählig viele Reisen innerhalb eines Jahres.
Und wenn man eine Versicherung für längeren Zeitraum braucht, muß man auch aufpassen, weil die meisten Versicherungen nur bis zum Reisepreis von 10.000 Euro versichert, und oft ist das ALTER auch noch maßgebend. Also Augen auf und sich immer gut informieren*grins*
Wir fahren nächste Woche Samstag erst einmal für 4 Wochen nach Dänemark, unseren jährlichen Sommerurlaub genießen. und wenn wir dann im September wieder kommen, dann müssen wir so langsam in die Feinplanung für die Weltreise gehen.
Rolf u. Karin
am 27.08.2018 17:00
Erfahrungen mit Weltreise 2018

Hallo Weltreisende, wir waren dieses Jahr mit der Costa luminosa auf Weltreise. Habe auf gut Glück mal hier reingesehen. Schade, dass bei Euch so wenig Resonanz ist. War bei uns vorher wesentlich mehr . Vorab ... es war eine wunderschöne Reise. Werden das wohl auch noch mal wiederholen.
Wir haben auch den Bag Express für 3 Koffer a‘ 32 Kg gebucht, ca. 4 Wochen vor Abreise. Die Koffer wurden 3 Tage vorher zu Hause abgeholt, müssen in Folie eingewickelt werden, ist aber beschrieben. Waren pünktlich in der Kabine , und zurück waren sie Auch nach 3 Tagen .An Bord werden sie 2 Tage vor Ende der Reise vom Personal eingewickelt. Bag Express ist allerdings recht teuer, 390 Euro. Außer, man ist Perla Diamante, da ist ein Koffer frei.Aber, da man sowieso viel Gepäck hat ,vor allem nach der Reise, wegen der ganzen Souvenirs, hat man da schon mal keine Gewichtsprobleme. Und unbedingt Auslandskrankenversicherung, wir hatten Sie über den Adac, geht da monatsweise. Hat auch nichts mit Reisepreis zu tun. Waren sehr viele Erkrankungen an Bord, gerade zu Beginn der Reise Atemwegsinfekte. Aber auch Frakturen, Infarkte etc. . Wir blieben von allem verschont!
Hatten auch ein Treffen mit den Chatbekanntschaften hier vereinbart und uns auch immer wieder an Bord getroffen und mit Bert und Barbara sogar zufällig immer am Abendtisch zusammengesessen. War auch an Bord immer reger Erfahrungsaustausch, da einige auch schon zum 2. mal dabei waren.
Also freut Euch schon !! Schauen mal wieder hier rein, und beantworten auch gerne Fragen. VlG
Heidelind
am 28.08.2018 15:28
Rolf u, Karin

Hallo ihr Beiden,
denke für euren Beitrag. Ja, es ist wirklich schade, das hier tote Hose ist. Für unsere Weltreise 2017 hatten wir vorweg hier auch einen tollen Austausch und haben uns an Bord kennen gelernt und viel gemeinsam gemacht. Wir stehen noch mit einigen im Kontakt und mit Monika u. Günther fahren wir ja wieder gemeinsam, aber sie schreiben hier im Forum auch nix. Vielleicht gesellen sich ja noch einige dazu, schau'n wir mal. Mit den Krankheiten das ist wie verhext, gerade am Anfang schlägt es immer voll zu, aber diesmal bin ich gewappnet. Das die Koffer per BagExpress versendet werden, ist schon eine gute Sache. Das die für die Rückreise vom Bordpersonal gefrappt werden, habe ich garnicht gewußt. Ich habe schon eine Riesengroße Rolle besorgt, weil ich dachte für die Rückfahrt müßte ich das auch machen. Na gut, am Samstag fahren wir nach Hause, der Sommerurlaub ist vorbei und dann ist September und dann müssen wir uns langsam Gedanken machen. LG
Helga
am 30.08.2018 16:27
Weltreise die 2.

Hi liebe Weltreisende,
nachdem wir im Herbst 2015 mit Costa die Weltreise (Route Panama-Kanal) gemacht haben und total begeistert waren, sind wir jetzt im Januar auch dabei.
Bzgl. dem Gepäck sind wir nicht im Thema, da wir mit dem Auto anreisen. Wir haben gute Erfahrungen mit der Garage in Savona gemacht und werden es in Venedig genauso machen.
Medikamente werden wir dieses Mal auf das Nötigste beschränken, da wir von unseren „Unmengen“ kaum etwas gebraucht haben. Das was im Falle einer Krankheit benötigt wird, bekommt man an Bord entsprechend verordnet. Wir haben nach der Reise auch alles komplett erstattet bekommen.
Alles in allem sind wir wohl dieses Mal etwas gelassener *smile* und schauen uns mehr die einzelnen Ziele an - wo machen wir eher Costa-Ausflüge und wo lieber in Eigenregie...
Denn mal weiterhin viel Vorfreude für Euch alle und sonnige Grüße aus dem Rheingau
Helga & Friedel
Heidelind
am 31.08.2018 8:49
Weltreise die 2.

Hallo Helga & Friedel,
super, endlich ist noch jemand dabei!!!!!!!!! Uns hat die Weltreise 2017 auch sehr gut gefallen, deshalb sind wir wieder dabei. Nur schade, das umgeroutet wurde, durch den Panamakanal wären wir sehr gern wieder gereist. Thema Medikamente: ich war voriges Jahr an Bord 6 Wochen krank, deshalb nehme ich diesmal von zu Hause alles mit, einschl. Antibiotikum und Codeintropfen Literweise......Ansonsten sehen wir dieser Reise auch sehr gelassen entgegen. Ausflüge werden wir die includierten evtl mitmachen und den Rest individuell. Seid ihr damals beim Taj Mahal gewesen? Das ist ein ganz toller Überlandausflug gewesen, kann ich sehr empfehlen. Wir freuen uns jedenfalls auf viele nette neue Reisebekanntschaften. Mein Mann hofft wieder auf Schachspieler, waren letztes Mal etliche dabei und Skat wurde auch gedroschen.
Liebe Grüße
Heidelind & Dieter
Helga
am 31.08.2018 16:58
Weltreise

Hallo Heidelind,

also das mit dem Husten kann ich nur bestätigen und allen Mitreisenden empfehlen, dass sie sich auf jeden Fall gescheite Medikamente hierfür mitnehmen. Wobei das Gehüstel ja fast auf allen Schiffen zu hören ist, aber bei einer Weltreise ist es schon heftig.... Ausnahmsweise werden wir uns auch die Grippeimpfung geben lassen.
Taj Mahal waren wir nicht, das haben wir separat mal vor. Indien hat uns sehr beeindruckt und von daher möchten wir das irgendwann mit einer Rundreise verbinden. In Cochi haben wir einen Ausflug in‘s Village gemacht, das war sehr schön. Sicher...a bisserl Touri ist dabei, dennoch war es ein Abenteuer. Ein Highlight waren für uns allerdings die Backwaters.
Die incl. Ausflüge werden wir auch mitmachen, wobei einige haben wir ja schon erlebt und das ist etwas schade. Mal schaun‘....
Bei Skat und Schach müssen wir leider passen *smile*.
Schönes Wochenende und Euch Beiden eine gute Heimreise.
Liebe Grüße, Helga
Beate Behrens
am 12.09.2018 10:29
Weltreise

Liebe Mitreisende,

Ich wollte fragen, welche Impfungen ihr bekommen habt. Ich bin jetzt neben den üblichen Impfungen noch gegen Typhus, Hepatitis und Gelbfieber geimpft worden. Zusätzlich werde ich mich noch gegen Grippe impfen lassen. Macht ihr eine Malaria Prophylaxe? Meine Ärztin hat gemeint, ich bräuchte es nicht.
Jetzt sind es nur noch wenige Monate und ich merke, dass ich langsam aufgeregt bin.
Liebe Grüße Beate
Heidelind
am 12.09.2018 12:07
Weltreise-Impfungen

Hallo Beate,
also Grippeimpfung ist klar, hatte ich voriges Mal leider nicht. Dann die üblichen wie Tetanus, Hepatitis und Typhus auch klar. Wobei ich mich dieses Mal vorsichtshalber noch gegen Lungenentzündung impfen lassen will. Gelbfieber haben wir beide nicht, haben eine Impfunverträglichkeitsbescheinigung.
Ja du sagst es, die zeit fliegt nur so dahin und ich habe im Geiste schon 3x die Koffer gepackt *grins*
Liebe Grüße
Heidelind
Heidelind
am 17.10.2018 10:15
Weltreise 2019

Hallo Mitreisende,
ist ja fürchterlich still hier......schade. Also bei uns haben dir Vorbereitungen angefangen, die Grippeschutzimpfung ist erledigt, nächste Woche kommt die Impfung gegen Lungenentzündung dran, Hepatitis ist noch aktuell, sowie Tetanus. Unsere hausärztin kontrolliert dann auch was noch fehlt. nächsten Monat kümmern wir uns um die Visa, dann nur noch Weihnachten und Silvester und schon geht die Weltreise los!!!!!!!!!!!!!!!!!!
LG Heidelind
Angelika
am 17.10.2018 11:05
@Heidelind

Inzwischen ist ja schon der Thread für die Costa-Weltreise 2020 aufgemacht worden, von Rolf und Karin. Dass du so viele Impfungen machst?! Ich bin weitgereist auf allen Kontinenten und habe bislang auf alle Impfungen verzichtet.
Heidelind
am 17.10.2018 12:48
Angelika

Hallo Angelika,
ich bin auch schon auf der ganzen Welt gewesen und hatte nur für gefährdete Gebiete Impfungen. Nun bin ich aber älter geworden und chronisch krank, da muß man schon etwas vorsorgen.
Helga
am 17.10.2018 14:22
Weltreise 2019

Hallo Heidelind,
bei uns ist in etwa der gleiche Stand und die Visa für Australien und Indien kommen dann auch nächsten Monat dran.
Ja die Zeit flutscht einem nur so weg und die Vorfreude steigt enorm. Ich lese fleißig in diversen Reiseblogs über die einzelnen Destinationen, was man doch so alles unternehmen kann.... Ob wir das machen bleibt noch dahingestellt - aber es ist recht interessant.
Schönen Nachmittag und bis bald mal wieder
lG, Helga
K@G
am 24.10.2018 8:34
Weltreise 2019 mit MSC

Hallo Weltreisenden!
Fahrt ob jemand mit MSC 2019?
Wie geht es mit Gepacke? Anzahl, Groesse, Gewicht...
Danke für jedes Info.

Klara und Gabor
Helga
am 24.10.2018 14:14
@: K@G

Hallo Klara & Gabor,

ich glaube hier fahren alle mit Costa.
Gepäck kann man auf den Schiffen genügend mitnehmen. Sie müssen nur darauf achten, welche Menge auf den Flügen erlaubt ist, sofern Sie fliegen.
Gute Reise mit MSC!
Heidelind
am 01.11.2018 8:38
Weltreise 2019

Hallo Leute,
hier tut sich ja gar nix, schade das kein Interesse besteht. In 9 Wochen geht es los.
LG Heidelind
Angelika
am 01.11.2018 13:21
@Heidelind

Gräm dich nicht über die geringe Resonanz. So etwas passiert schon mal. Ich wünsche dir eine schöne Weltreise.
Eliana
am 02.11.2018 18:00
Weltreise 2019

Hallo Heidelind, Beate, Angelika,
bin erst heute auf diese Seite gestoßen! Auch wir nehmen an dieser Weltreise teil und zwar an allen drei Etappen. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich auf Grund der vielen Seetage schon etwas enge Hosen habe. Es ist zwar bereits unsere 7. Kreuzfahrt, aber so viele Seetage am Stück hatte ich bisher nicht, das höchste waren drei! Hoffe sehr auf Leute, mit denen ich Halma, Canasta oder ähnliches spielen kann, damit die zahlreichen Seetage nicht allzu lange werden... Mein Mann ist in dieser Hinsicht leider nicht der Knaller!
Unser "Kreuzfahrtberater" bei Costa ist leider nicht wirklich sehr kompetent und auch nicht sehr schnell. Somit meine Frage: Koffer abholen lassen und in Folie verpacken: hier zu Hause alles klar, aber auf dem Schiff bei der Rückreise...??? Macht das dort die Besatzung oder muss ich da wirklich auch noch Folie mitnehmen? Konnte mir einfach nicht nachvollziehbar erklärt werden.
Ansonsten fände ich es ganz toll, wenn wir uns vielleicht am ersten Tag irgendwo treffen würden/könnten. Oder ist das zu vermessen? Ich fände es einfach schön, wenn wir uns kennen lernen würden, vielleicht kämen auch ein paar gemeinsame Ausflüge in Betracht? Freue mich jedenfalls über jede Reaktion! Schönen Abend noch allerseits!
Heidelind
am 03.11.2018 9:48
Eliana

Hallo Eliana,
super, endlich noch jemand dabei!!!!!!!!!!!!!
Also Koffer frappen habe ich so verstanden, für den Hinweg macht man es selbst und zurück wird von Costa gemacht. Es stimmt, die Hotline bei Costa ist manchmal etwas unbeweglich, aber das wird schon. Und die Seetage schaffst du auch mit links*grins* An den Seetagen habe ich tagsüber nämlich auch nix von meinem Mann, der ist in Sachen Schach und Skat immer voll ausgebucht. Aber es sind viele Grüppchen mit diversen Spielen auf dem Schiff unterwegs. Ich nehme auch Rommeekarten, Scrabbble usw. mit, außerdem habe ich meinen kindle wieder voll geladen mit neuen Büchern.
Zum kennenlernen hat sich immer der 1. Seetag um 15.00 Uhr an der Ozeanbar etabliert. Voriges Jahr waren wir dort mit 15 Paaren versammelt, haben teilweise auch Ausflüge zusammen gemacht und mit einigen stehe ich heute noch im Kontakt.
Nächste Woche wollen wir uns auf das Indienvisum stürzen. Ist zwar schon das 3. Mal in Indien, aber das Visum ist immer wieder ein Erlebnis.
Liebe Grüße
Heidelind
Angelika
am 03.11.2018 11:11
Kleidung

Wie macht ihr das mit Kleidung bei einer so langen Reise? Die Schiffskabinen sind in der Regel nicht geräumig. Es dürfte doch wohl kaum Platz in den Kleiderschränken sein, um dort Kleidung für zwei Personen für vier Monate unterzubringen.
Bewahrt ihr einen Teil der Kleidung in den Koffern auf?
Eliana
am 03.11.2018 18:16
Heidelind

Hallo Heidelind, super! Ganz herzlichen Dank für Deine Antwort. Mal schauen, was mein Mann an den Seetagen macht, vielleicht findet er auch jemanden zum Skat ;). Mein Kindle ist auch voll, Kreuzworträtsel habe ich auch eingepackt und Halma und Canasta werde ich auch mitnehmen. Die Idee mit der Ozeanbar ist Klasse, kommen sehr gerne dazu. Die Visa müssen wir auch noch in Angriff nehmen, hab's zwar schon probiert, aber irgendwie war die Seite in Bearbeitung und es ging gar nix. Somit auf ein Neues!
Liebe Grüße
Eliana
Eliana
am 03.11.2018 18:22
Angelika

Habe diverse leichte Blusen und Shirts, die ich auch mal rasch im Waschbecken waschen kann.Dito Unterwäsche. Es gibt im Drogeriemarkt auch Einwegunterwäsche, wer\\\'s mag. Ansonsten kann man die Kleidung auch auf dem Schiff waschen lassen. Nehme immer noch ein paar Plastikkleiderbügel und einige Wäscheklammern mit, dann kann man die Kleidungsstücke bequemer auf die Leine über dem Duschbecken hängen.Hat sich bewährt.
Angelika
am 04.11.2018 4:49
@Eliana

Es ging mir bei meiner Frage um Folgendes: Die Standardkabinen auf den Kreuzfahrtschiffen sind beengt, etwa 13-15 qm inklusive Minibad. Auch in den Kleiderschränken ist nicht arg viel Platz. Ihr redet jetzt davon, mehrere Koffer mitnehmen zu wollen, also mehr als zwei Koffer, vielleicht vier Koffer oder noch mehr. Wo um Himmels Willen wollt ihr die leeren Koffer unterbringen? Wo bringt ihr die ganze Kleidung, die sich in den vielen Koffern befinden, unter? In den Kleiderschränken gibt es doch gar keinen Platz dafür.
Heidelind
am 04.11.2018 10:58
Angelika

Also ich kann nicht sagen, das wir auf der Luminosa Platzmangel hatten. 3 Schränke für hängende Kleidung, 1 Schrankseite mit Fächern für gefaltete Kleidung, neben dem Schreibtisch war 1 Sideboard ca. 1 m breit wo alles an Kleinkram rein konnte und im Badezimmer waren genügend Fächer für Kosmetika usw. Unsere Balkonkabine war bestimmt 20m² groß. Außerdem kann man ja auch noch Sachen auf dem Sofa ablegen.
K@G
am 04.11.2018 13:56
Helga am 24.10.2018 14:14

Lieber Helga!
Danke für Info. Leider wir finden keine andere forum mit MSC WR2019.
Aber ich lese hier wieder euch gerne.
Gruesse, Gabor
Angelika
am 04.11.2018 14:46
@Heidelind

Stimmt. Ausweislich der Webseite von Costa sind die Kabinen auf der Luminosa deutlich größer als auf den Schiffen der TUI, AIDA und MSC, mit denen ich bislang gereist bin. Dieser Punkt geht an Costa.
Angelika
am 04.11.2018 14:53
K@G

Eure Route mit der MSC ist einfach traumhaft: Karibikinseln, Panamakanal, Suezkanal, LA, San Diego, Hawaii ausführlich, Neuseeland und Australien und Polynesien ausführlich und vieles mehr. Ich beneide euch um diese Reise
AnKa
am 06.11.2018 18:29
Kennenlernen am 1. Seetag

Hallo zusammen,
nachdem wir 2014 die Weltreise mit Costa gemacht haben, sind wir dieses Mal wieder dabei. Ein Treffen in der Ozeanbar am 1. Seetag ist super. Gesprächsstoff gibt es sicher genug: z. B. Spielerunden an Seetagen (vielleicht finden sich ja sogar Doppelkopfspieler?), privat organisierte Ausflüge oder auch vorbestellte Mietwagen.....Wir freuen uns schon auf euch!
Liebe Grüße
Angelika und Karl-Heinz
Heidelind
am 08.11.2018 10:56
AnKa

Hallöchen ihr Beiden,
na das ist ja super, so langsam füllt es sich hier. Ich freue mich darauf euch alle kennenzulernen.
Gestern haben wir endlich die Visageschichten erledigt, nur noch unterschreiben und morgen ab auf den Versandweg.
Vorfreudige Grüße
Heidelind und Dieter
K@G
am 08.11.2018 14:42
Angelika

Lieber Helga!
Danke, wir warten sehr der Starttag! Unser erste langzeitreise!
So lange sehr viele Sahen muss noch erledigen :)
zb. Kreditkarte aufladen und neue Zahnbueste zu besorgen... :)
:) Gabor und Klara
Eliana
am 08.11.2018 15:02
Heidelind

Hallo Heidelind, haben bisher noch keine Visa beantragt, wollen das aber in den nächsten Tagen erledigen. Habt Ihr das über Costa gemacht (die bieten das an) oder per Internet?
Nachdem Ihr die Reise so ähnlich schon mal gemacht hast, kannst DU mir sicherlich etwas zum Thema Bordguthaben sagen. Unser Berater ist hiermit offensichtlich überfordert und zieht es vor, siet Tagen zu schweigen. Mir fällt lediglich auf, dass bei der Reservierungsbestätigung das Bordguthaben auf den Reisepreis aufgeschlagen wird. Aber nachdem es sich um ein Guthaben handelt, sollte es doch eher abgezogen werden, oder stehe ich da jetzt einfach auf dem Schlauch? Könnte passieren, haben hier schon seit Tagen Föhn....;)
Viele liebe Grüße vom Bodensee
Eliana
Heidelind
am 09.11.2018 10:26
Eliana

Hi Eliana,
also das mit dem Bordguthaben verstehe ich nicht, welches Bordguthaben? Wir haben 15 Ausflüge includiert, aber kein Guthaben. Aber unsere Freunde, die nach uns gebucht haben, haben auch jeder 2000 Euro Bordguthaben für Ausflüge und eben Ausgaben an Bord.
Visa haben wir über Cibt-Visadienst/Costa im Internet gemacht. Habe heute alles zur Post gebracht und hoffe, das alles richtig ist. Für uns ist das Konsulat in Hamburg zuständig, und dieser Konsul ist sehr pingelig*grusel*
Irgendwie rennt die Zeit und nun sind es nur noch knapp 8 Wochen bis zur Abeise mit dem Bus.
Liebe Grüße erstmal und mal lernen wir uns ja alle kennen*freu*
Heidelind
Eliana
am 09.11.2018 14:01
Heidelind

Hallo Heidelind, bin mal gespannt, ob wir das mit dem Bordguthaben noch vor Abreise geklärt bekommen. Uns geht`s wie Euren Freunden, auch wir haben 2.000 Euro Guthaben, allerdings zusätzlich includierte Ausflüge und dieses Getränkepaket beim Mittag- und Abendessen. Jedenfalls ganz herzlichen Dank für Deine Auskunft, hoffe, ich nerve Dich nicht allzu sehr.
Liebe Grüße
Eliana
Heidelind
am 10.11.2018 9:32
Eliana

Hallo Eliana,
du nervst doch nicht, dazu ist das Forum doch da, um sich auszutauschen. Ich habe meine kleinen grauen Zellen mal angestrengt und denke, das das Bordguthaben nicht den Reisepreis reduziert, sondern eben eure Ausgaben an Bord. Wir haben das leider nicht bekommen, weil wir zu früh gebucht haben*heul*
Hatte extra bei Costa angefragt. Bin gespannt, wie sich das dann rechnet bei euch und müßte bei unseren Freunden ja auch so sein.
Liebe Grüße
Heidelind
Beate Behrens
am 10.11.2018 11:57
Weltreise

Hallo ihr Alle,
wollte mich nur mal wieder melden. Ich bin mächtig nervös mittlerweile. Ich freue mich aber schon sehr auf unser ersteres Treffen. Eine Frage hätte ich noch: müssen die Koffer gefrappt werden ? Das hat mir bisher keiner gesagt. Meine Koffer werden mit dem LKW transportiert . Liebe Grüße
Heidelind
am 10.11.2018 12:13
Beate

Hallo Beate,
wenn du deine Koffer über den Costadienst abholen läßt, dann müssen sie gefrappt werden. Für den Rückweg wird es glaube ich vom Schiff gemacht.
Und ja, die Spannung steigt, aber ist ja nun nicht mehr so lange.
Liebe Grüße
Heidelind
Angelika
am 10.11.2018 12:31
Frappen

Den Begriff "frappen" kenne ich nicht, bin bei Google auch
nicht fündig geworden. Was bedeutet das bitte, dass ein Koffer "gefrappt" werden muss?
Rolf u. Karin
am 10.11.2018 14:49
Frappen

Hallo ihr Nervösen,
Ging uns letztes Jahr genauso... grins,...
Mit „frappen „ ist das einwickeln der Koffer mit Folie gemeint. Für den Hinweg selber zu Hause machen, incl. der Rollen, warum auch immer. Aufkleber für den hinweg hat der Spediteur dabei. Für den Rückweg die Aufkleber ausdrucken und mitnehmen. Costa ruft die Koffer zum Transport etwa 2 Tage vor dem auschecken auf und wickelt sie dann ein . Die Aufkleber hatten wir mit tesafilm( hatten wir mitgenommen) aufgeklebt . Die Koffer passten alle(5) bis auf einen kleinen unter die Betten. Metallkleiderbügel ( aus der Reinigung) hatten wir auch mitgenommen, sind auf dem Schiff Mangelware! Und dort gelassen. So viele Koffer? Besser einen leeren mehr mitnehmen! Man kauft unterwegs doch mehr, als man sich vornimmt! Viele Gäste haben sich unterwegs noch Koffer gekauft .. lach... wir auch! Viel Vorfreude noch
Eliana
am 12.11.2018 13:28
Heidelind

Boah Heidelind, ich schon wieder! Aber da Du die Reise schon mal gemacht hast, hast Du ja auch mehr Erfahrung mit den Visa. Habe heute versucht, über CIBTVisas das Visum für Indien zu bekommen. Bin ständig aus der Seite rausgeflogen, irgendwann kam dann mal was mit Passfotos. Wie hast Du das denn damit gehalten? Digifotos zu Hause? Es werden auch jede Menge Zusatzangebote gemacht, von denen ich nicht weiß, ob sie erforderlich sind oder nicht. Wie hast Du das denn gehandhabt.?
Vielen Dank schon mal im Voraus und herzliche Grüße vom See
Eliana
AnKa
am 12.11.2018 19:20
Koffertransport

Hallo liebe Weltreisende,
hat schon jemand von Euch den Koffertransport über Costa beantragt? Ich dachte, das geht erst 20 Tage vor Abfahrt.
Noch eine Frage an Beate: Hast du ein anderes Unternehmen mit dem Koffertransport beauftragt, weil du schreibst: wird mit LKW transportiert?
Liebe Grüße
Angelika
Eliana
am 13.11.2018 7:52
AnKa

Hallo AnKa,
haben unseren Transport gestern bereits organisiert, geht sehr schnell und unproblematisch, ist allerdings nicht ganz billig. Es werden gleich sowohl das Abholdatum wie auch das Datum der Rückbringung vom Schiff mitgeteilt. Auf alle Fälle werden wir im Vorfeld einmal Probepacken....
Eliana
am 13.11.2018 9:11
Einloggen bei MyCosta

Hallo an alle,
ist das eigentlich normal, dass man zum Einloggen ewig braucht und nur selten erfolgreich ist? Wir haben hier wirklich schnelles Internet, das auch überall perfekt funktioniert, nur bei Costa erscheint nach dem Einloggen immer, dass wir unsere "Eingaben überprüfen" sollen. Vorname, Name und Buchungsnummer kriegen wir aber schon hin! Umlaute und Akzente gibt's in unseren Namen auch nicht. Hin und wieder hat es ja geklappt, aber in der letzten Zeit geht gar nix! Habt Ihr ähnliche Erfahrung gemacht und an was kann das liegen? Überlastung? Würde gerne mal den einen oder anderen Ausflug buchen, aber es scheint fast so, als wäre dafür die beste Zeit zwischen 2:00 und 4:00 Uhr nachts ;)
Heidelind
am 13.11.2018 9:59
Eliana

Hallo Eliana,
am einfachsten mit der Visageschichte, wenn du dich hier einloggst:
www.cibtvisas.de/costa

Da kannst du alle Formulare herunterladen und nachfragen, wenn du nicht weiter kommst. Habt ihr die Reise direkt bei Costa gebucht oder im Reisebüro? Wenn im Reisebüro, dann mußt du die damit beauftragen.
Und nun zu MyCosta, da habe ich auch schon den einen oder anderen Tobsuchtsanfall bekommen. Wir wollen es am Wochenende noch einmal in aller Ruhe probieren.
Ansonsten bin ich dabei so langsam zu sortieren was mit muß, wie z.B. Toilettenartikel -ich brauche mein eigenes Duschzeug und Shampon. Das von Schiff ist nicht mein Ding und sonst, viele Kleinigkeiten die man gern vergißt. Meine To-do-Liste wird immer länger. Mein Mann schüttelt immer den Kopf und sagt: es ist noch soviel Zeit, aber ich kann das nicht mehr wie früher, wo ich zack-zack in einer halben Stunde alles fertig hatte. Frau wird ja schließlich nicht jünger*grins*
Eigentlich wollte ich ja auch 2 Koffer mit BagExpress schicken, aber unsere Freunde haben im VW-Bus des Sohnes schon einmal Probe-Koffer-stellen gemacht (er fährt uns nach Göttingen zum Cost-Bus) und da können wir doch alles unterbringen*freu, freu, freu*
Ich muß ja ehrlich sagen, so langsam werde ich doch nervös und aufgeregt, habe bloß gesundheitlich noch eine große Baustelle, bin am 8. Okt. an meinem Shuntarm operiert worden und die Narbe reißt immer wieder ca. 2 cm auf. Hoffe das es endlich zu heilt. Aber dafür brauche ich 1/2 Jahr nicht an die Blutwäsche hat meine Leber gesagt*noch mehr freu*
Liebe Grüße
Heidelind
AnKa
am 13.11.2018 10:32
Koffertransport

Hallo Eliana,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber noch eine Nachfrage: Habt Ihr den Transport über Bag express (Costa) oder über eine andere Fa. organisiert? Ich habe keine Ahnung, an wen ich mich wenden müsste und wie das Procedere ist.
Liebe Grüße
Angelika
Eliana
am 13.11.2018 19:21
AnKa

Hallo AnKA, haben den BagExpress von Costa genommen,. Die beauftragen dann offensichtlich UPS, geht ganz einfach und die sind wirklich zackig. Anders als bei Costa allgemein.... ;)
Eliana
am 13.11.2018 19:30
Heidelind

Hallo Heidelind, haben bei Costa direkt gebucht, müssen es also auch selbst machen. War schon auf dieser Seite, aber irgendwie sollte es wohl bisher nicht so richtig klappen. Ich werde es weiter versuchen, aber Geduld ist nicht unbedingt keine Kernkompetenz...;) ;) Mit Shampoo etc. geht's mir wie Dir, brauche auch mein eigenes. Mit dem VW Bus habt ihr aber Glück gehabt, ist doch dann eine gewaltige Ersparnis! Die Sache mit Deinem Shuntarm ist ja wirklich blöd, kann Dir nur alles Gute und schnelle Heilung wünschen. Aber das 1/2 Jahr ohne Blutwäsche ist doch wirklich gigantisch und absolut ein Grund zur Freude.

Liebe Grüße
Eliana
Angelika
am 13.11.2018 20:16
Costa-Bus, Gepäck

Heidelind, bist du denn sicher, dass du im Costa-Bus vier Koffer transportieren darfst? Normalerweise darf man ja nur einen Koffer pro Person in einem Reisebus transportieren.
Heidelind
am 14.11.2018 10:52
Angelika

Ja Angelika,
ich bin mir sicher. 1. gelten für die Weltreise andere Bedingungen, Man kann 4 Koffer pro Person je 32 kg mitnehmen, 2. fahren wir ja das zweite mal mit dem Bus zur Weltreise.
Heidelind
am 14.11.2018 10:57
Eliana

Hi Eliana,
wenn du auf der Visa/Costa-Seite nicht weiter kommst, dann kannst du ja anrufen.
Wichtig ist, das du erstmal die Formulare herunter lädst. Wenn du zu sehr mit dem Amtsdeutsch haderst, dann läßt du es eben machen. zum Beispiel der Conciergedienst macht alles für dich, aber ich glaube das kostet über 300 Euro pro Person. Aber erst einmal versuchen, denn du weißt doch: Versuch macht kluch*grins*
Liebe Grüße und viel Erfolg
Heidelind
AnKa
am 14.11.2018 13:50
Koffertransport

Hallo Eliana,
vielleicht stehe ich ja auf einer riesig langen Leitung, aber mir gelingt die Buchung einfach nicht. BagExpress von Costa wirft mich immer wieder heraus, weil eine Buchung erst 20 Tage vor Abfahrt möglich sei. Kannst du mir vielleicht den Pfad aufzeigen, den du benutzt hast? :(
Eliana
am 14.11.2018 14:03
AnKa

Hallo AnKa, das mit der Leitung muss mit der Kreuzfahrt zusammen hängen. Wie Dir so geht es mir mit den Visa. Nichts geht! Habe schon Puls!

Also bei BagExpress habe ichs folgender Maßen gemacht: Geh mal auf die Seite von Costa, www.costakreuzfahrten.de, aber NICHT einloggen bei MyCosta, sondern nur auf der normalen Seite bleiben! Scrolle dort ganz nach unten, klicke auf Nützliche Informationen, dann scrollst Du dort wieder runter und dann erscheint der BagExpress.
Dort gehst Du wieder auf Nützliche Informationen. Da erscheint dann Der Service im Überblick und dann noch etwas weiter unten Gepäckabholung buchen. Das wars auch schon. Nix mit 20 Tage vor Abfahrt und so. Glaube, wenn Du es über die Costaseite direkt machst, läuft das wohl etwas anders. Wenn es nur mit den Visa genauso wäre...grrrrrr!
Viel Erfolg und viele Grüße!
Eliana
AnKa
am 14.11.2018 17:49
Koffertransport

Hallo Eliana,
hab vielen Dank für den Pfad. Ich habe alles so eingegeben und auch vorgefunden, wie du beschrieben hast, funktionieren tut es letztlich doch nicht!! Ich darf erst ab 16.12.18 buchen....grrrr! Da wir nur die ersten beiden Etappen mitfahren und ab Singapur nach Hause fliegen, kann ich bei den Visa nicht mitreden, wünsche dir aber trotzdem viel Erfolg. Viele Grüße
Angelika
Eliana
am 14.11.2018 19:25
AnKa

Hallo Anka, bei mir ging das problemlos mit dem BagExpress, aber man muss ja nicht alles verstehen.... Auch wenn ihr nur bis Singapur mitfahrt, braucht ihr für Australien ein Visum. Australien (Melbourne, Brisbane, Yorkey's Knob) wird ja vor Singapur angelaufen.
Viele Grüße
Eliana
AnKa
am 14.11.2018 23:01
Eliana

Hallo Eliana, das stimmt, das Australienvisum ging über Costa bei uns ganz leicht, da braucht man ja auch keine Unterlagen. Wir haben eine elektronische Bestätigung bekommen, ausgedruckt - fertig. Schwierig sind wohl die Visa für Indien und Sri Lanka, wie ich das hier mitbekommen habe. Aber du hast recht, man muss wirklich nicht alles verstehen. Nochmals DANKE und viele Grüße!
Angelika
Eliana
am 17.11.2018 14:23
Heidelind

Hallo Heidelind, möchte endlich das Visum für Indien beantragen und bin schon wieder kurz vor dem Tobsuchtsanfall. Leider ist heute niemand bei CIBT zu erreichen.
Kurze Frage: wie habt Ihr das denn mit dem Passfoto gehandhabt? Weißer Hintergrund ist ja machbar, aber das Format....??? Bin diesbezüglich nicht der Knaller im Netz...
Das Visum für Sri Lanka soll angeblich erst am 4.1.19 per e-Mail übermittelt werden. Je nachdem, zu welcher Uhrzeit das ist, sind wir aber schon unterwegs. Und Ihr? Meine Güte, so kompliziert habe ich mir das nicht vorgestellt. Aber Du hast ja schon Erfahrung, würdest Du mir da bitte weiter helfen? Vielen Dank schon mal und herzliche Grüße vom Bodensee
Eliana
Heidelind
am 18.11.2018 9:57
Eliana

Hallo Eliana,
wegen der Paßfotos sind wir extra noch zum Fotografen, weil unsere ja schon wieder 2 Jahre alt waren. Die Formulare habe ich alle online ausgefüllt und dann erst ausgedruckt. Du mußt aufpassen, es ist ein Extraformular dabei, das habe ich ausgefüllt, die Paßfotos angeheftet (mit Büroklammer) und unter diesen Fotos mußt du unterschreiben und auf der Rückseite, bzw. Seite 2 auch noch einmal unterschreiben. Dieses Formular ist mir auch erst sehr spät wieder eingefallen und du mußt bei den Anträgen aufpassen, das muß zusätzlich aufgerufen werden. Rufe morgen bei Cibt an und die helfen dir, sind sehr freundlich und du kannst sie ein Loch in den Bauch fragen, das kennen sie. Ich glaube das Visum für Indien ist das schwerste, das es gibt.
Tja und SriLanka, ich nehme mein Tablett mit und da kommt es im Laufe des Tages ja drauf. Wie die das beim Einschiffen dann runter bekommen, ist mir egal. Davon sind ja alle Bus-Anreisenden betroffen, die schon am 4.1. früh losfahren.
Gestern habe ich mich wieder über die Costa-Seite geärgert, war bei der Ausflugsplanung. Wenn man sich dann einen Ausflug angesehen hat und geht zurück, das ist man wieder beim 1. Reisetag und muß sich durch die ganze Reise durch tippen. War so frustig und habe zu Dieter gesagt, wenn er noch Ausflüge buchen will, soll er selbst machen, ich ärgere mich damit nicht mehr herum.
Aber was soll es, nur noch gute 6 Wochen und wir sitzen oben draußen an der Ocean-Bar und lachen über alles.
Liebe aufmunternde Grüße
Heidelind
caterina
am 18.11.2018 10:41
Visum Indien

Hallo, ich habe gerade die Prozedur hinter mich gebracht. Die Fotos müssen mit weißem Hintergrund sein und eine Größe von 5,1x5,1 haben.
AnKa
am 18.11.2018 11:40
Ausflüge

Hallo, liebe Mitreisende,
ich beschäftige mich gerade auch mit Ausflügen in Chile und bin auf eine Seite gestossen, die vielleicht auch euch interessiert:http://www.puertomontt-excursiones.com/ . Zumindest, wenn man ab 4 Personen dort buchen würde, wird es deutlich billiger, als bei Costa. Ich habe mir ein Angebot schicken lassen. Wer sich dafür interessiert, kann sich gerne bei mir melden, dem könnte ich es dann zumailen. Schaut doch mal bei Costa und vergleicht die Reise mit dem obigen Link. Ich freu mich, wenn wir viele würden, die dann mit einem deutschsprachigen Guide unterwegs sein könnten z. B. in Puerto Montt.
Liebe Grüße
Angelika
AnKa
am 18.11.2018 16:47
Landausflüge

Hallo liebe Kreuzfahrer,
ist jemand interessiert an Landausflügen in Puerto Montt? ich habe folgenden Link gefunden und mir zu den angebotenen Ausflügen ein Angebot schicken lassen:http://www.puertomontt-excursiones.com/ Wenn wir uns zu 4-6 Personen oder mehr anmelden würden, wird es wesentlich billiger als bei Costa. Also einfach mal lesen und mir bei Interesse eine Antwort geben. Ich könnte euch dann das Angebot weiterleiten.
Liebe Grüße
Angelika
Heidelind
am 19.11.2018 13:24
AnKa

Hallo Angelika,
grundsätzlich besteht Interesse an gemeinsamen Ausflügen, ist dann nicht so eine Massenabfertigung. Aber man darf den Zeitfaktor nicht aus den Augen verlieren. Welches Angebot hast du ins Auge gefaßt?
Ich habe ja gestern wieder Tobsuchtsanfälle bei der Ausflugssuche über MyCosta bekommen. Wenn wir in der Südsee und den anderen warmen Gewässern sind, wollen wir auch baden und schnorcheln gehen.
Liebe Grüße
Heidelind
AnKa
am 19.11.2018 17:01
Landausflug Puerto Montt

Hallo Heidelind, hier die vorgesehene Reiseroute:
1 - Puerto Montt (2 Halte)
2 - Llanquihue See (1 Halt)
3 - Gruene Lagune (1 Halt, ca. 25 Min.) - Vicente Perez Rosales NP
4 - Variante A - Bei Schönwetter besteht die Möglichkeit eines Ausflugs in eine Skistation am Abhang des Vulkans Osorno etwa 1.250 m über dem Meer (Aufpreis 15 USD p.P.; 3 Halte mehr).
4 - Variante B - Wenn der Himmel grau ist, oder wollen die Leute nicht auf den Vulkan fahren, dann fahren wir zum Todos los Santos See. (2 Halte, ca. 15 Min. und 20 Min.) - Vicente Perez Rosales NP
5 - Petrohue Stromschnellen (1 Halt, ca.1 Stunde) - Vicente Perez Rosales NP
6 - Mittagessen in einem Restaurant am Ufer des Llanquihue-Sees.
7 - Puerto Varas (1 Halt)
8 - Puerto Montt, Fischmarkt Angelmo oder sofort zum Hafen.
Dauer ist 6-7 Stunden. Wir starten und beenden den Ausflug im Hafen. Ausflug beginnt sofort als die ganze Gruppe an Land kommt.
Ein sehr ähnlicher Ausflug ist auch bei Costa im Angebot für 129 €.
Beate
am 19.11.2018 20:23
Weltreise

Hallo, sorry, für die späte Antwort für Anka: ich fliege von Hamburg bis Venedig. Meine Koffer werden mit Bagexpress mit dem LKW transportiert. Beim VISA hat mir das Reisebüro geholfen. Die Passbilder habe ich im Fotoshop machen lassen und dann den Antrag mit Bildern per Post versandt. Das Sri Lanka Visum ist ja nur 90 Tage gültig. Das wollte ich an Bord online beantragen. Ich hoffe, das klapp. Mir macht das Wrappen ( habe Ich gegoogelt) Sorgen. Bekommt ihr irgendwo extra große Folien?
Liebe Grüße
AnKa
am 19.11.2018 21:51
Wrappen

Hallo Beate,
Die Folie fürs Wrappen gibts rollenweise im Baumarkt, ca. 12 € pro Stück und reicht für viele Koffer. Liebe Grüße und gutes Gelingen!
Heidelind
am 20.11.2018 9:32
Anka-Ausflug

Hallo Angelika,
danke für den Tipp, Dieter und ich machen mit. Meldest du uns bitte mit an? Es ist hier im Forum blöd mit email-Adressen, die sind dann ja für Jedermann sichtbar und in der heutigen Zeit weiß man ja leider nicht, wer sich alles im Netz herum treibt, denn diese Seite hier ist ja öffentlich.
Liebe Grüße
Heidelind
Heidelind
am 20.11.2018 9:44
Visum SriLanka

Hallo Leute,
ich habe gestern mal den armen Menschen beim Cibt-Visa-Dienst genervt. Also das elektr. Visum für SriLanka ist 6 Mon. gültig und nicht wie Costa gesagt hat 90 Tage. Das Visum wird Anfang Dez. für uns beantragt, so das es im Dez. noch per email bei uns eintrudelt. Unser Indienvisum liegt beim Konsulat und sollte gestern zum Cibt-Dienst zurück kommen. Eben lese ich in der Auftragsverwaltung, das SriLanka eingereicht wurde.
Also alles im grünen Bereich und bald geht es los.
Vorfreudige Grüße
Heidelind
AnKa
am 20.11.2018 10:54
Landausflug in Puerto Montt

Nachtrag zu den Landausflügen: Für alle Interessierten zeige ich hier noch die Preise und die Email-Adresse auf:
Denis Purtov [denis.purtov@gmail.com]
Preise von Private Ausflüge in deutscher Sprache nur für Ihre Gruppe:
2-6 Pass.- 510 USD pro Gruppe (Van Hyundai H1 mit Fahrer und Fremdenführer)
2-4 Pass.- 460 USD pro Gruppe (Van SsangYong Stavic mit Fahrer und Fremdenführer)
Preise von Gruppenausflüge mit dem Minibus in englischer Sprache mit Fahrer und Fremdenführer (7-18 Pass.):
7-8 Pass.- 85 USD pro Person
9-10 Pass.- 80 USD pro Person
11-12 Pass.- 75 USD pro Person
13-15 Pass.- 70 USD pro Person
16-18 Pass. - 65 USD pro Person
Transport mit Fahrer, Fremdenführer und Hafengebühr sind im Preis enthalten.
Parkeintritt (6 USD) und Mittagessen sind nicht im Preis enthalten. (Die Gäste können bei Bedarf selbst ein Restaurant oder Café wählen. Der Ausflug kann ohne Mittagessen auch sein).
Wir fordern keine Vorauszahlung. Bezahlbar am Ausflugstag (USD oder Pesos).
Bitte meldet euch bei Bedarf selbst dort an, weil ich eure Daten ja nicht kenne. Herr Purtov hat mir geantwortet, dass er mich informiert, sobald sich weitere Personen gemeldet haben. Wenn ihr im Forum kurz schreibt, dass ihr auch dabei seid, haben wir eine Kontrolle über die Höhe der Kosten. Mir scheint das aber auch alles sehr reell zu sein.
Liebe Grüße Angelika
AnKa
am 20.11.2018 11:00
für Heidelind

Hallo Ihr Beiden,
nach Puerto Montt habe ich gemailt, dass ihr zwei euch noch anmeldet und bekomme von dort eure Email-Adresse zugeschickt. Ich hoffe, das ist ok. Ihr müsst nur dazu schreiben, dass ihr auf der Luminosa seid, weil gleichzeitig auch die Azamara Pursuit dort liegt.
Liebe Grüße Angelika
Heidelind
am 20.11.2018 15:03
Visa

Hallo Reiseteilnehmer,
unsere Pässe mit dem Indien-Visum sind heute gekommen, also es kann los gehen.
LG Heidelind
Heidelind
am 21.11.2018 8:36
Anka

Hallo Angelika,
hast du denn schon einen Überblick, wie viele Gäste an dem Ausflug in Puerto Montt teilnehmen würden? Wenn es nur wir 4 wären, dann ist das auch nicht gerade preiswert. Ich werde da heute einmal hinschreiben und dann schau'n wir weiter.
Liebe Grüße
Heidelind
Rolf u. Karin
am 21.11.2018 12:30
Visum für sri lanka

Hallo Weltreisende,
Wieso Visum für Sri Lanka???? Wir waren dieses Jahr auch dort, in Colombo. Dafür brauchten wir kein Visum! Hat sich da was für Euch geändert?? Haben an Bord nur aus- einreisekarten ausgefüllt und gut wars! Solltet evtl. mal im Internet bei den Einreisebestimmungen des Landes nachlesen, ob ihr das überhaupt braucht.
Rolf u. Karin
am 21.11.2018 13:17
Und übrigens.....

Sind gerade mit der Costa Luminosa unterwegs, heute in Katakolon. Sind tatsächlich Angestellte von der Weltreise wieder an Bord und bleiben auch während eurer Tour. Dann wird es mit dem Service für Euch hier bestimmt genauso super werden!
AnKa
am 21.11.2018 14:36
Heidelind

Zur Zeit habe ich eine Bestätigung für unsere 4-Gruppe, d. h. pro Person wären das 115 € 6 € Parkeintritt (wenn wir wollen) 15 € Skigebiet (wenn wir wollen), insgesamt also maximal 136 € statt bei 'C'osta 129 €. Dafür hätten wir aber eine kleine Gruppe und vielleicht schließen sich uns ja noch mehrere an.
Ist übrigens toll, wenn du dich auch per Mail in Puerto Montt melden würdest, dann bekommst du auch meine Mailadresse und wir könnten vielleicht über WhatsApp in Kontakt bleiben. Ab Freitag sind wir nämlich bis 17.12. auch mit Costa unterwegs und auf dem Schiff haben wir kein Internet zur Verfügung. So könnte ich dich bei Neuigkeiten zumindest in den Häfen anmailen. Wird schon alles klappen, ich bin ganz optimistisch.
Liebe Grüße Angelika
Heidelind
am 22.11.2018 11:03
Anka

Hallo Angelika,
habe auch eine email von Denis bekommen und das Ausflugsangebot gleich mal an Mitreisende in der Schweiz weitergeleitet. Mal sehen.
Viel Spaß ab Freitag und eine schöne Reise
LG Heidelind
Heidelind
am 22.11.2018 11:07
Rolf und Karin

Hallo ihr Beiden,
mich hat das mit dem Visum für Sri Lanka auch irritiert, denn wir waren schon so oft mit dem Schiff dort. Aber Costa hat dies nun mal mitgeteilt und so haben wir es eben auch beantraggt, ist ja nur ein ETA-Visum.
Bin auch gespannt, wen wir vom Service-Personal wieder treffen, da fühlt man sich gleich wie zu Hause*grins*
LG Heidelind
Eliana
am 23.11.2018 7:54
Heidelind

Erfolg auf der ganzen Linie. Nach gefühlten 538 Versuchen konnte ich mich endlich bei MyCosta einloggen!!!!! So morgens um 4:30 Uhr geht es offenbar leichter als tagsüber....
Die Anträge für die Visa nach Indien sind auch unterwegs,gigantisch, was die so alles wissen wollen *grins*. Nun nur noch Probe packen und dann können wir wieder recht entspannt sein.
Ein schönes Wochenende an alle verbunden mit herzlichen Grüßen vom total vernebelten Bodensee
Elianalach nicht!

PS: Habe trotzdem immer noch Manschetten, wenn ich als Bewegungstier an die vielen Seetage denke - lach nicht!
Heidelind
am 23.11.2018 9:39
Eliana, Visa und Ausflüge

Hallo Eliana,
also das Schiff ist so groß und hat eine tolle Mucki-Bude, da kannst du dich an den Seetagen austoben. Du wirst es nicht glauben, aber ich habe trotz des guten Essens voriges Jahr 6 kg abgenommen. Habe ich jetzt zwar wieder drauf, aber hoffe das es dann wieder so ist. Denn zu Hause laufe ich ja nicht so viel wie auf dem Schiff *gröhl* Dieter und ich drehen z. B. nach dem Frühstück immer auf Deck 3 unsere Runden und allein immer von der Kabine zum Restaurant, oder ins Theater oder, oder, oder, da kommen am Tag schon ein paar Kilometer zusammen.
So, nun noch einmal zu diesen verfluchten Visa: heute schreibt der Cibt-Dienst, das für SriLanka zwar eingereicht ist, aber lt. Bestimmungen erst 90 Tage vor Einreise ausgestellt werden darf, also kommen am 4.1. die Visa auf das Handy.
Und nun noch mal Ausflüge, ich habe ja schon an Denis in Puerto Montt geschrieben und das gleich weitergeleitet zu einer Mitreisenden in der Schweiz. Sie hat mir gestern abend noch mitgeteilt, das sie und ihr Gatte auch an dem Ausflug teilnehmen möchten. So sind wir im Moment schon 6 und wer weiß, vielleicht möchtet ihr ja auch????????????????????
Koffer...………..ich habe mir ja schon in Word eine To-do-Liste gespeichert, was ich alles mitnehmen will/möchte. Und morgen früh fahre ich in den Drogeriemarkt und kaufe sämtliche Kosmetika usw. damit unterwegs nicht die Panik ausbricht *grins*

Liebe Grüße aus dem ebenfalls ganz nebeligen Niedersachsen
Heidelind
AnKa
am 23.11.2018 10:47
Heidelind - Ausflüge

Hallo Heidelind,
das ist ja toll, jetzt sind wir schon 6. Da lohnt sich die Alternative zu Costa schon und vielleicht schließen sich ja noch mehr Mitfahrer an??????
So, wir sind jetzt weg, schauen aber immer, wenn wir die Möglichkeit haben, mal ins Forum rein. Weiterhin viel Freude bei den Vorbereitungen und - Tschüss!
Angelika
Eliana
am 24.11.2018 15:34
Heidelind

Hallo Heidelind,
hoffe, die Muckibude ist nicht zuuuu frequentiert und hat gute Geräte, obwohl ich ja mehr der \\\"Läufer\\\" bin, aber ich muss einfach was zu tun haben - zum Leidwesen meines Mannes *grins*.
Was die Ausflüge von AnKa anbelangt, so liebäugeln wir inzwischen auch damit, ist halt einfach auch eine Zeitfrage.
Vermute, dass dort getendert wird, oder? Habe trotz mehrfacher Anfragen bei Costa bis heute noch keinen Plan der Häfen bekommen, in denen getendert wird und auf dem normalen Routenplan sind sie nicht separat gekennzeichnet.

Was die Kosmetika anbelangt: Hatte mir eigentlich vorgestellt, dass wir auf Teneriffa noch mal die Möglichkeit haben, uns für den Rest der Reise damit einzudecken, oder wird das schwierig, weil ja die Fahrt auf den Teide ansteht und dann die Restfreizeit nicht mehr reicht? Wollte einfach die Koffer im Vorfeld mit anderen Dingen bestücken als Bodylotion, Shampoo, Spülung etc.

Denke, dass wir es alles irgendwie gebacken bekommen. In vier Wochen ist schon Weihnachten und in sechs Wochen geht\\\'s los! Hoffentlich verrinnen die vielen Seetage auch nur halb so schnell wie die Tage im Vorfeld! Meine übliche Sorge *grins*

Liebe Grüße vom heute milden und sonnigen Bodensee
Eliana
Sibylle
am 26.11.2018 11:00
visum sri lanka

Hallo alle zusammen, ich heiße Sibylle, wohne in Stuttgart und gehe auch mit auf die Weltreise. Ich fahre allein (mein Mann war schon) und bin deshalb froh, auf euren Chat gestoßen zu sein. Ich dachte eigentlich, ich hätte alles Notwendige besorgt, auch die Visa, und war überrascht zu lesen, dass ihr ein Visum für Sri Lanka besorgt habt. Mein ReiseveranstALTER weiß von nichts, aber beim Visa Dienst Bonn habe ich erfahren, dass man tatsächlich eins braucht, und gerade habe ich die Formulare ausgefüllt und werde sie abschicken, es wurde mir auch bestätigt, dass das Visum aufs Handy kommt und dass ich es dann an Bord ausdrucken muss. Bin gespannt, wie das klappt! Jedenfalls bin ich auch schon total aufgeregt und dauernd am Sinnieren, was ich mitnehme und was nicht...so wie es euch auch geht. Für heute liebe Güße aus dem Schwabenländle
Sibylle
Eliana
am 26.11.2018 12:18
Sibylle

Hallo Sibylle, das ist ja schön, dass sich noch jemand aus dem Ländle meldet. Wir leben am Bodensee. Ist ja nicht allzu weit, zumindest nicht, wenn ich an die Entfernungen denke, die wir während der Reise zurücklegen werden. Irgendwann die nächsten Tage geht`s bei uns auch los mit einkaufen, Probe packen etc. Jetzt bin ich erst mal froh, dass die Visaangelegenheiten geklärt sind. Viele Grüße vom See
Eliana
Heidelind
am 26.11.2018 13:25
An alle

Halli-hallo liebe Weltreisende,
so langsam wird unser Grüppchen ja größer*froi*
@Sibylle: bin ich froh, das du auch die Info mit dem blöden SriLanka-Visum hast. Habe ja schon an meinem Verstand gezweifelt, weil jetzt immer gesagt wurde: brauchen wir nicht, wird an Bord gemacht. Hach, bin auch gespannt, wie die an Bord das Eta von meinem Tablet holen!
@Eliana: Dank deines Hinweises mit St. Cruz, habe ich heute festgestellt, das wir dort ja einen includierten Ausflug haben, also ist nix mit shoppen bei den dortigen Drogeriemärkten. Schön und gut, ich könnte es auch in Barcelona versuchen, aber schau'n wir mal.
Nun freue ich mich erst einmal das der November fast zu Ende ist, dieses feuchte nebelige Wetter löst ja Depressionen aus. habe heute mit der Adventsdeko angefangen.
Liebe Grüße
Heidelind
Heidelind
am 28.11.2018 8:00
Wo ist unsere Reise

Hallo Leute,
habt ihr schon mal bei My Costa rein geschaut? Da steht seit gestern Beginn unserer Reise am 27. April, alle Ausflüge sind weg, es werden nur für den 1. Tag in Venedig welche angeboten und die Reservierungen sind auch weg.
Irritierte Grüße
Heidelind
Eliana
am 28.11.2018 16:35
Heidelind

Hallo Heidlind,
versuche seit zwei Tagen vergeblich, mich einzuloggen. Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit - es geht nicht! Die Administratoren dieser Seite könnte ich täglich mehrfach würgen. Kann ja echt nicht wahr sein. Darüber, dass die Daten nicht stimmen, würde ich mir keinen Kopf machen, das wird vermutlich schon wieder richtig gestellt. Ich habe jedenfalls bereits im Vorfeld ein paar Ausflüge fest gebucht und diese auch mit Screenshot dokumentiert.
Wie heißt es doch so schön auf der Seite: "Sie können jedes Erlebnis im voraus planen und so Ihre Zeit an Bord in jedem Moment genießen". Im voraus planen..... - genau mein Humor!!! Warten wir mal ab, was sich die nächsten Tage auf der Seite tut.
Kopfschüttelnde Grüße und keep cool ;)
Eliana
Sibylle
am 28.11.2018 20:14
sie ist noch da

Hallo Heidelind und Eliana, ich glaube, ihr braucht euch keine Sorgen zu machen. Ich habe keine Probleme beim Einloggen und war gerade auf my costa. Es ist alles noch da, das Datum, die Landausflüge und auch die Reservierungen. Alles andere wär ja auch zu unwahrscheinlich...:))
Beruhigende Grüße
Sibylle
Eliana
am 29.11.2018 5:28
Login

Hallo Sibylle,
verrat mir Dein Geheimnis!!!! Ich versuche seit drei (!) Tagen vergeblich immer wieder, mich einzuloggen - no chance! Auch jetzt auch wieder nicht. Und es ist gerade mal 5:17 Uhr!!!
Mirr kocht derr Blutt!!
Herzlichst
Eliana
Angelika
am 29.11.2018 7:32
Eliana

Manchmal liegt es an banalen Dingen. Benutzt du immer denselben Webbrowser? Versuch es mal mit einem anderen. Und probiere unterschiedliche Wege, um die Costa-Webseite zu erreichen, also PC, Smartphone, Tablet.
Heidelind
am 29.11.2018 10:02
Eliana

Hallo Eliana,
ich mußte auch einige Seiten ausprobieren. Am besten klappt es mit dem InternetExplorer oder auch Mozilla, obwohl der auch oft hakt. Mit dem Tablet komme ich zwar rein, aber nicht in My Costa und auf dem Handy klappt es auch.
Nun ist alles wieder sichtbar, auch die Reservierungen. Und bald geht es los!!!!!!!!!!!!!!
Aufmunternde Grüße
Heidelind
Eliana
am 29.11.2018 13:04
Angelika und Heidelind

Vielen, vielen Dank! Ihr seid die Besten! Hab\'s mit dem Firefox probiert und es ging auf Anhieb! Hätte ich auch selbst drauf kommen können, war aber dermaßen verrannt.... Jetzt ist alles gut, konnte alles eingeben und das nächste Mal nehme ich gleich den Fox!!!
Liebe Grüße vom See
Eliana
Beate
am 02.12.2018 15:05
Sybille

Hallo Sybille, freue mich zu hören, dass ich nicht die einzige bin, die alleine fährt. Machte
mir ein bisschen Sorgen. Freue mich euch alle kennen zu lernen.
Eine Frage natürlich noch: Seife, Duschgel etc. ist doch bestimmt auf der Kabine, oder?
Habe gerade bereits einen Koffer nur mit Schuhen gepackt😳. Da muss ich wohl nochmal drübergucken.😁. Muss man sich eigentlich abends schick machen und gibt es Mottoabende? Hoffe, die Fragen sind nicht zu doof.
Liebe Grüße
Beate
Sibylle
am 03.12.2018 9:23
kofferpacken

Hallo Beate, ich glaube nicht, dass wir beiden die einzigen sind, die alleine fahren. Irgendwer sagte doch, es gäbe einen Singletreff? Und hier gibts ja schonmal ein paar nette Frauen...übrigens interessant, dass die Männer nicht schreiben...:)) Welche Toilettenartikel in der Kabine sind, siehst du auf der costa Seite irgendwo...bezüglich der Schuhe hab ich mir fest vorgenommen, nicht mehr als drei Paar mitzunehmen, Sandalen, feste Turnschuhe und Birkenstock, fertig, das muss reichen. Und der Koffer wird erst um Weihnachten rum gepackt, sonst werde ich nur noch hibbeliger...
Grüße aus dem frühlingshaften Stuttgart
Sibylle
Helga
am 04.12.2018 13:27
Mottoabende

Hallo Beate,
sicher gibt es noch mehr Singles an Bord. 2015 hatten wir jedenfalls 400 Alleinreisende...
Seife ist vorhanden und Duschgel nehme ich persönlich lieber mein eigenes mit.
1 x wöchentlich ist Gala und ansonsten gibt es ab und zu Kleidervorschläge z.B. für schwarz/rot, white night und den italienischen Abend (also grün,rot,weiß)
Alles kann - nichts muss.
Viele Grüße
Helga
Elisabeth
am 04.12.2018 13:36
Heidelind

Hallo Heidelind, nachdem Du diese Reise schon mal in ähnlicher Form gemacht hast, hier noch zwei Fragen:
a) möchte im Voraus bereits Dollars über die Reisebank wechseln. Ist das Deiner Erfahrung nach genug und man tauscht dann vor Ort die Dollars in die entsprechende Landeswährung oder ist es besser, gleich über die Reisebank Australische Dollars, Rupien etc. umzutauschen.
b) hast Du an irgend welchen Orten der Reise, insbesondere in den warmen Gebieten, Erfahrung mit Sandflöhen machen müssen?
Ach ja, und last not least Frage Nr. drei: was macht Dein Shuntarm? Hoffentlich endlich wieder gut!
Liebe Grüße
Eliana
Heidelind
am 05.12.2018 8:49
Eliana

Halli-hallo und guten Morgen,
a)also wir nehmen generell nur Dollar mit, denn damit kannst du überall bezahlen. Es wäre gut, wenn du auch kleinere Stückelungen hättest, denn das Wechselgeld bekommst du in der jeweiligen Landeswährung zurück. Außerdem kann man auch an Bord Geld wechseln.
b) Probleme mit Sandflöhen hatten wir bis jetzt noch nie - zum Glück
Und mein Shuntarm ist jetzt endlich verheilt und ich hoffe, das der Shunt sich über die lange Zeit nicht verschließt, sonst muß er erst wieder durchgängig gemacht werden wenn ich im Mai wieder an die Blutwäsche muß…….aber die Hoffnung stirbt zuletzt und alles wird gut!!!!!!!!!!!!!!

Es sind nur noch 4 Wochen und dann geht es los
Liebe Grüße
Heidelind
Sibylle
am 10.12.2018 17:59
Heidelind

Hallo Heidelind,
es freut mich, dass es dir wieder besser geht und du dich erleichtert auf die Reise freuen kannst. Im Moment überwiegen wahrscheinlich bei allen die Weihnachtsvorbereitungen, denn es ist so still hier, oder irre ich mich???
Jedenfalls wäre es nett, mal wieder was zu lesen...ich möchte noch wissen, wo genau man sich das erste Mal trifft und wann? Es hieß, am ersten Seetag, aber welcher Tag ist damit gemeint?
In Vorfreude auf viele Antworten grüßt
Sibylle
Beate
am 10.12.2018 19:56
Sybille

Hallo Sybille, ich hatte in letzter Zeit so gut wie kein Internet. Jetzt ist es gerade etwas besser, da läuft Wasser aus meiner Geschirrspülmaschine!! Es ist wie verhext und ich denke, dass ich freue mich, dass ich bald einfach mal lange weg bin. Ich würde mich auch gern am Anreisetag , vielleicht zum Essen , bereits treffen. Was hälst du davon? Liebe Grüße aus Hamburg von Beate
Heidelind
am 11.12.2018 9:12
Sibylle und Beate,

Guten Morgen Lady's,
der Countdown läuft!!!!!!!!!!!!!!!!
Also wir treffen uns am 1. Seetag, das ist der Tag nach Bari, um 15.00 Uhr an der Oceanbar. Die Treffen sind immer dort oben/draußen, wegen der Raucher.
@Beate, ein Treffen an Anreisetag beim Essen, ist nicht so günstig, weil ja alle zu unterschiedlichen Zeiten anreisen und abends zum Essen hat ja jeder schon seinen festen Tisch.
Gestern waren wir bei unseren Freunden, die mit uns reisen und welches Thema hatten wir ......natürlich die Reise. Wir fahren ja am 4.1. um 7.45 Uhr ab Göttingen mit dem Bus und müssen ca. 5.00 Uhr zu Hause losfahren.
Jetzt fahren wir gleich zur Versicherung, die Hausratversicherung muß entsprechend geändert werden, weil unsere nur bis 60 Tage Abwesenheit gültig ist. Haben wir vorher auch nicht gewußt, aber nun ist es ja gut.
Liebe Grüße erstmal
Heidelind
Eliana
am 13.12.2018 12:18
Heidelind

Hallo Heidelind,
das mit der Hausratversicherung wusste ich auch nicht, Habe mich jetzt ebenfalls kundig gemacht und siehe da: meine läuft auch nur über 60 Tage. Muss also auch eine Zusatzversicherung abschließen, die allerdings so ziemlich alles ausschließt, was einigermaßen Wert hat. Da krieg ich schon wieder Puls. Aber danke für den Tipp!
Habe gerade festgestellt, dass wir heute in einem Monat bereits in Casablanca sind. Die Zeit rennt. Und vor Weihnachten noch viel mehr!

Lliebe Grüße vom sonnigen und kalten Bodensee
Eliana
Angelika
am 15.12.2018 9:08
Versicherungen

Wie ist das mit privaten Unfall- und Haftpflichtversicherungen? Sind die weltweit ganzjährig gültig?
Sibylle
am 15.12.2018 15:11
Beate

Hallo Beate, ich hoffe, deine Spülmaschine tut wieder, ohne ist es wirklich lästig..ich würde dich auch gerne gleich treffen, aber ich glaube, Heidelind hat Recht und es ist am Anfang schwierig, weil es ja bestimmt auch ein paar Pflichttermine gibt wie die Begrüßung durch die deutsche Reiseleitung und die Rettungsübung..lass uns warten bis zum dritten Tag und uns dann gemeinsam mit den anderen kennen lernen. Ich habe die Einschiffungspapiere gestern per email bekommen und in Papierform kriege ich sie wohl in ca. einer Woche. Langsam wird es "ernst"..
viele Grüße aus der Kälte
Sibylle
BH IC
am 16.12.2018 16:48
wir sind dabei

Hallo Heidelinde, endlich so ein Forum gefunden. Sind an Austausch und Kontakt interessiert. Waren 2015 mit der Costa Deliziosa schon mal dabei. Also etwas Erfahrung liegt vor. Könnten wir uns in Puerto Montt anschließen? Also wir meinen die Variante Gruppenausflüge mit dem Minibus in englischer Sprache mit Fahrer und Fremdenführer (7-18 Pass.): ab 7-8 Pass.- 85 USD pro Person
Liebe Grüße Bernd und Ilse Charlotte
BH IC
am 16.12.2018 17:00
San Antonio

welches San Antonio wird denn nun angelaufen? In der Email steht PERU, aber auf der Costa Seite werden Ausflüge in der Umgebung von San Antonio (Chile) angeboten. Ja was denn nun?
Heicelind
am 17.12.2018 8:17
BH IC

Hallo ihr Beiden,
Klar könnt ihr euch anschließen, einfa h eine email-adresse an Denis schreiben. Denis.purtov@gmail.com. Ihr müsst nur dazu schreiben, das ihr mit der Costa Luminosa kommt, weil noch ein anderes Schiff im Hafen ist. Denis hat mir übrigens auf deutsch geantwortet. Er leitet dann die Namen an Anna, ebenfalls hier im Forum weiter. Am Besten ist, ihr kommt auch am 1. Seetag um 15.00 Uhr an der Ocean Bar zu unserem Treffen. Ich werde noch ein Schild basteln - Forums-treffen- damit wir uns finden!!!!!
Und es ist das San Antonio in Chile. Da ist schon der 1. Passagierwechsel.
So Leute, übern heute Woche geht es los. Wo ist bloss die Zeit geblieben? In meinem Schlafzimmer stehen schon 2 Körbe mit Kleinkram wie Kosmetika, Akkus, Ladekabel, Fernglas usw. Mein Mann schüttelt bloß den Kopf, er sieht das viel entspannter als ich.
In diesem Sinne wünsche ich eine entspannte Vorweihnachtswoche
Heidelind
BH IC
am 19.12.2018 10:08
Patagonien

wir waren schon mal dort und haben jetzt für Puerto Madryn, Ushuaia und Punta Arenas jeweils einen Mietwagen gebucht. Haben auch schon Pläne, was wir schauen wollen. Hängt auch vom Wetter ab. 2015 war es wie bei uns im Mai.
Wir kommen sehr gern zum Ocean Bar Treffen.
Bernd und Ilse Charlotte
Falls jemand mitfahren möchte, freuen wir uns auf den Kontakt.

Hallo Angelika, die Mail an Denis Purtov ist raus.
BH IC
am 22.12.2018 19:16
Puerto Monnt

Denis Purtov hat geantwortet. Wir stehen als 7. und 8. Teiln. auf der Liste.

Gestern haben wir noch 2 SIM-Karten bei eBay gekauft, die fast alle Länder ab Brasilien bis Oman abdecken.
"3UK Daten SIM Karte für 72 Länder mit 3 GB für 60 Tage" und
"Asien Daten SIM Paket 1 (19 Länder) 1000 MB für 30 Tage"

Eine gesegnetes Weihnachtsfest an alle.
Bernd und Ilse Charlotte


Eliana
am 23.12.2018 7:31
Feiertage

Euch allen frohe und geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und friedvolles 2019
Sind schon mächtig gespannt auf das Treffen in der Oceanbar und freuen uns sehr darauf.
Herzliche Grüße an alle
Eliana und Gerd

PS Heidelind: habe immer noch enge Hosen ...
Heidelind
am 23.12.2018 12:40
Feiertage

@Eliana: ich verstehe das nicht mit deinen engen Hosen*grübel*
@Bernd u. Charlotte, habe mir das mit den Simkarten auch überlegt, aber für Europa ist ja eine im IPad drin und wenn es über den großen Teich geht, da hat man evtl. keine Verbindung und gehe auf Nr. Sicher und habe das Datenpaket bei Costa gebucht. Da sind wir voriges Jahr gut mit zurecht gekommen, ist halt nur teurer.
Sodele und nun wünsche ich allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und bald sehen wir uns an der Ocean-Bar*froi, froi, froi*
Alles Liebe
Heidelind & Dieter
Sibylle
am 23.12.2018 17:28
Feiertage

Auch von mir alle guten Wünsche zu den Feiertagen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Ich fahre am 30.12. nach Villach in Kärnten, bleibe dort noch eine Woche und fahre dann am 5.1. mit dem Bus in 4 Stunden nach Venedig, mein Mann begleitet mich dabei und muss den Koffer schleppen :) Bin auf euch alle gespannt und werde nach deinem Plakat Ausschau halten, Heidelind....
Alles Gute erstmal
Sibylle
Eliana, ich hab nachgeguckt, du hast enge Hosen wegen der vielen Seetage, hab ich Recht?;)) Oder wegen was anderem??

Beate
am 24.12.2018 10:56
Feiertage

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes neues Jahr.
Freue mich auch schon auf das Zusammentreffen in der Oceanbar.
Ganz liebe Grüße von Beate
Eliana
am 24.12.2018 15:21
Sibylle

Du hast ja so was von Recht!!!!!
Eliana
am 24.12.2018 15:27
Komodo

Hm. habe heute eine Mail von Costa bekommen, dass ich angeblich meinen Ausflug "Tradition und Natur der Insel Komodo" (=30,00 Euro) storniert haben sollte. Habe ich aber nicht, habe nach wie vor eine Bestätigung von Costa vom 29.11.2018, dass ich diesen gebucht habe.
Alternativ werden mir nun zwei Ausflüge angeboten ("Trekking im Komodo Nationalpark" für 69,00 Euro bzw. "Entdecken Sie den marvelous Komodo Pink Beach" für 85,00 Euro. Seeehr seltsam, vor allen Dingen, wenn ich mir die Preisdifferenz anschaue. .. Hat noch jemand von euch dieses dieses etwas eigenartige "Angebot" erhalten?
BH IC
am 25.12.2018 14:03
Komodo

der Ausflug Komodo-Warane wurde von COSTA storniert - im Internet gibt es Informationen, dass der Gouverneur der Insel den Eintrittspreis drastisch erhöht haben soll - an anderer Stelle habe ich gelesen, dass die Insel nur im Rahmen organisierter Ausflüge betreten werden darf - also mußten wir zwangsweise die neuen Ausflüge im Warenkorb buchen - in der Hoffnung, dann so die Warane zu sehen.
BH IC
am 25.12.2018 14:09
Osterinseln

an alle
wir wollen bei Te Ao Tour <teaotour@gmail.com> die Full Day Tour für den 18.02.2019 buchen.
Beschreibung:
TOUR FULL DAY
From 9:00 am to 4:00 pm approximately
“To visit”
Spot (Places visited)
• Vaihu
• Akahanga
• Rano Raraku
• Tongariki
• Te pito kura
• Anakena

Including
• Pick up from your hostel
• Turistic places
• A certified guide rapa nui
• Lunch sushi, pig, chicken, meat and aggregates
• Drinks (water)

Available from 4 people
Rates $45.000 / 83 USD

Hat jemand Interesse mitzukommen?
BH IC
am 26.12.2018 10:28
Osterinsel

es scheint nicht so einfach zu sein, hier die erste Antwort:
Dear Bernd,

Thank you for visiting our web site imaginaisladepascua.com/en. I would like to inform you that we do not organize directly tours. We have forwarded your question to the main tourist agencies on the island, so you should receive some answers very soon.

I also would like to take this opportunity to inform you about our free smartphone app (with more than 20,000 downloads on Android and Ios), where you can find the same information about Easter Island as on our website and access some offers and discounts at some local businesses. Also once installed it works without internet connection, something very useful, since the connectivity on the island is very reduced or null in many points.

https://imaginaisladepascua.com/en/easter-island-app/
Enjoy your stay on Rapa Nui!
I would like to wish you a Merry Christmas and a happy new year 2019!
Best regards,

AnKa
am 26.12.2018 15:26
BH IC - Patagonien

Hallo Ihr Beiden,
wir haben lange nicht mehr von uns hören lassen, weil wir bis 17.12. noch unterwegs waren. Jetzt sind die Koffer für die Weltreise zur Abholung fertig und ich habe wieder Zeit für das Forum hier. In den Häfen in Patagonien waren wir auch schon mal. Was habt ihr denn in Puerto Madryn, Ushuaia und Punta Arenas vor? Wir würden in Puerto Madryn gern auf die Halbinsel Valdes. Wenn Ihr auch Lust dazu habt, möchten wir uns gern bei eurem Mietwagen anschließen, auch in den anderen beiden Orten. Ich freu mich auf eure Antwort.
AnKa
Heidelind
am 30.12.2018 13:15
Silvester

Sodele liebe Mitreisende,
Weihnachten haben hoffentlich alle gesund überstanden und nun kommt nur noch Silvester und schon geht unser Abenteuer los. Wir haben erfahren das j we're Anfahrt in Etappen geht. Wir fahren ja privat nach Göttingen, Danach geht es mit einem Kleinbus des Unternehmens weiter bis Würzburg und steigen wir erst in den großen Bus um. Na mal sehen, wie es wird.
Auf jeden Fall wünsche ich allen einen guten Start ins Neue Jahr und freue mich auf unser Treffen am 7. Januar um 15.00 Uhr an der Ozean-bar.
Erwartungsvolle Grüße
Heidelind
Eliana
am 01.01.2019 13:31
An alle

Wünschen allen ein tolles 2019 mit einer wunderschönen Kreuzfahrt. Freuen uns sehr auf das Treffen an der Ozeanbar und wünschen allen eine gute und stressfreie Anreise. Unser Flieger geht am Freitag ab Zürich nach Venedig und ich hoffe, ich habe meine Erkältung, die mich pünktlich an Weihnachten erwischt hat, bis dahin überstanden.
Herzliche Grüße
Eliana und Gerd
AnKa
am 01.01.2019 19:54
Ein gutes neues Jahr!

Auch wir freuen uns schon sehr darauf, euch alle in der Ozeanbar zu treffen. Bis dahin wünschen wir allen Mitreisenden Geduld bis zur Abfahrt und dann eine tolle Kreuzfahrt mit schönen Begegnungen und Erfahrungen für uns alle.
Ganz liebe Grüße von
Angelika und Karl-Heinz
Heidelind
am 02.01.2019 8:45
Eliana und @all

Hi Eliana,
gute Besserung!!!!!!!!!!!!! Dieter hatte es vor Weihnachten auch heftig erwischt, ich habe uns die Reise schon stornieren gesehen. Aber zum Glück ist nun alles gut.
Heute geht es ans Koffer packen, das ist eine Arbeit, die ich total blöd finde, aber was solls.
Ich wollte uns ja noch ein Schild basteln, aber was soll ich sagen: zuerst ging Dieter's Laptop kaputt, habe gleich nach Weihnachten einen neuen gekauft und dann gibt doch der blöde Drucker den Geist auf*grummel*. Nun ist es bloß ein kleines Schildchen geworden, steht : Forums-Treffen von bis drauf, das ich dann auf den Tisch lege. Also haltet Ausschau nach einem strubbeligen grauen Kopf mit kleinem Schildchen auf dem Tisch, da seid ihr dann richtig!!!!!!!!!
Total vorfreudige Grüße
Heidelind und Dieter
Beate
am 03.01.2019 16:09
An alle

Ich wünsche allen ein tolles neues Jahr, eine wunderbare Weltreise und freue mich auch schon auf unser erstes Treffen. Bei mir hat die Abholung der Koffer schon mal nicht geklappt. Die sind einfach nicht gekommen und dann kamen die Feiertage. Insofern nehme ich meine Koffer mit in den Flieger, meine jüngste Tochter begleitet mich bis Venedig und hilft mir mit dem Gepäck. Drückt mal die Daumen, dass alles klappt, denn ich fliege ja erst Samstag. Ich wünsche allen eine gute Anreise und dann bis zum 7. Januar.
Beate
Beate
am 08.01.2019 9:52
Alle

Hallo an Alle, gestern wollte ich zum Treffen kommen, aber niemand an Bord konnte mir sagen, wo die Ozean oder Ocean Bar ist. Bin ich auf dem falschen Schiff? Grüße von Beate
Angelika
am 08.01.2019 20:58
Beate

Es gibt keine Ozeanbar auf der Luminosa. Was bedeutet denn das?

 
zurück