Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Frage zu Shuttle Häfen östliches Mittelmeer - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Clapa
am 05.01.2019 18:21
Frage zu Shuttle Häfen östliches Mittelmeer

Frage zu Shuttle Häfen östliches Mittemeer

Hallo!
Wir machen eine Kreuzfahrt im Frühling im östlichen Mittelmeer und werden ab Venedig fahren und in Brindisi, Katakolon, Mykonos, Piräus, Sarandon und Dubrovnik anhalten. Einige Häfen in Westeuropa haben in den letzten Jahren abgelegene Barcelona, Marseille ua)Häfen für die am 13.05.2017 17:18 Fragen zu MSC

Hallo Ronny,

wir sind heute zurück und daher ist mein Eindruck aus ganz frischer Hand. ;-)

Da wir teilweise lange Liegezeiten hatten und auch einmal mit einem Ausflug später kamen, sind wir dann auf das Buffet-Restaurant ausgewichen.

Ich bin ein Freund der festen Tischzeiten und der gleichen Tischpartner (solange man sich gut versteht). Dennoch muss ich sagen, dass das Buffet am Abend ebenfalls eine vernünftige Auswahl bot. Es gab Salat, Pizza, einige warme Speisen und jeden Abend Brot mit Wurst/Käse.
Allerdings ist das SB-Restaurant oft nur lauwarm, auch mittags. Daher leidet natürlich die Qualität. Insgesamt hat MSC von 2014 bis heute aus unserer Sicht abgebaut (Mitarbeiterzahl). Wenn man aber den Preis bedenkt, muss es ja irgendwo herkommen.

Bei NCL gibt es z.B. free-choice-dining und wirklich eine gute Speisenqualität.

Lg
alfi
Clapa
am 05.01.2019 17:45 Frage zu Shuttle Häfen östliches Mittemeer

Hallo!
Wir machen eine Kreuzfahrt im Frühling im östlichen Mittelmeer und werden ab Venedig fahren und in Brindisi, Katakolon, Mykonos, Piräus, Sarandon und Dubrovnik anhalten. Einige Häfen in Westeuropa haben in den letzten Jahren abgelegene Häfen für die Kreuzfahrtschiff gebaut zB.Barcelona, Marseille ua) und somit den Reisenden verpflichtet einen kostenpflichtigen Shuttle zu nehmen. Weiß jemand, ob in unseren Häfen auch so ist? Oder kann man zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie in Malta oder Palma de Mallorca selbst die Landausflüge machen? Ich bedanke mich im Voraus für eure Infos,
Clapa
Kreuzfahrtschiff gebaut und somit den Reisenden verpflichtet einen kostenpflichtigen Shuttle zu nehmen. Weiß jemand, ob in unseren Häfen auch so ist? Oder kann man zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln selbst die Landausflüge machen? Ich bedanke mich im Voraus für eure Infos,
Clapa
Clapa
am 05.01.2019 20:25
Shuttleservice ggn öffentlichen Verkehrsmitteln an den Liegeplätze im östlichen Mittelmeer

Hallo!
Jetzt die korrigierte Version der Nachricht. Dieses Gerät hat bei der ersten Nachricht gesponnen...tut mir Leid


Wir machen eine Kreuzfahrt im Frühling im östlichen Mittelmeer und werden ab Venedig fahren und in Brindisi, Katakolon, Mykonos, Piräus, Sarandon und Dubrovnik anhalten. Einige Häfen in Westeuropa haben in den letzten Jahren abgelegene Häfen für die Kreuzfahrtschiffe gebaut (zB.Barcelona, Marseille ua) und somit den Reisenden verpflichtet einen kostenpflichtigen Shuttlebus zu nehmen. Weiß jemand, ob in unseren Häfen auch so ist? Oder kann man zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie in Malta oder Palma de Mallorca selbst die Landausflüge machen ohne die teure Shuttledienste der Reederei nehmen zu müssen? Ich bedanke mich im Voraus für eure Infos,
Clapa
S
am 05.01.2019 21:59
Augen auf

Habe bereits vor zwei Stunden auf deine Frage in einem anderen Beitrag geantwortet....vielen lieben Dank für das Gefühl das es scheinbar egal ist was ich schreibe, also in Zukunft spare ich mir besser meine Zeit
Waldemar
am 06.01.2019 10:55
Transfers

Hallo Clapa,

leider hast Du nicht mitgeteilt, mit welcher Reederei Du fährst. Je nach Schiffsgröße liegen die Schiffe näher oder auch weiter von den Innenstädten entfernt. Aus eigener Erfahrung kann ich nur meine Hinweise von kleineren Schiffen (Seabourn, Silversea, Regent, Hapag Lloyd ...) geben.

Brindisi. War für uns alles fußläufig erreichbar.
Katakolon. Weiß ich leider nicht mehr, meine aber, dass wir hier einen Ausflug (Olympia?) gebucht hatten, da dies doch weiter entferne gewesen ist.
Mykonos. Hier sind wir - etwa 30 Minuten - zu Fuß in die Stadt gelaufen, auch wieder zurück. Geht sehr gut, wenn man gut zu Fuß ist.
Piräus. Die Hafenstadt ist an Häßlichkeit nicht zu überbieten. Hier würde ich ein Taxi nach Athen nehmen mit Ziel Akropolis, von dort kann man viel zu Fuß erreichen.
Sarandon waren wir noch nicht.
Dubrovnik. Hier wird wahrscheinlich getendert, das ist dann kostenfrei, in der Stadt kann man alles gut zu Fuß machen. Wenn nicht getendert wird, würde ich auch hier ein Taxi zur Stadt empfehlen, die Entfernung ist relativ gering, und die Kosten dürften pro Strecke so bei € 10,- liegen.
Clapa
am 12.01.2019 23:16
Danke

Hallo Waldemar und hallo S!
Vielen Dank für die Antworten. Ich War im Krankenhaus und konnte deswegen erst jetzt eure Antworten lesen. Wir fahren mit der MSC und Waldemar, deine Tips werden uns sehr helfen. Vielen Dank und schönen Sonntag

 
zurück