Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden.Durch das Weitersurfen auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE | MO-SO 8-22UHR
0800 / 72 44 333
Ausland: +49 6024 6718 0
Search
//www.schiffsreisen.de/Picture/headerByUser/5969-9.jpg

Minitrips: Minikreuzfahrten für den kurzen Urlaub!


Resturlaub? Mal einen kurzen Urlaub zwischendurch? Die erste Kreuzfahrt als Probierfahrt? Die Clubkasse auf den "Kopf hauen"? Dann haben wir das Richtige für Sie: Kurzkreuzfahrten auf hoher See oder auf interessanten Flüssen. Um die Anreise kümmern wir uns gerne, damit auch die Minikreuzfahrt zu einem richtigen Urlaubserlebnis wird!


Minitrips - die kurze Kreuzfahrt für den kurzen Urlaub!
 
zu den Hochsee Kurztrips zu den Flußreisen Kurztrips


Kreuzfahrtschiffe Übersicht

Alle Kreuzfahrtschiffe unserer Datenbank auf einen Blick
1AVista Reisen: Adria-Motorsegler
MS Albatros • MS Planka • MS Poseidon • MS AmoreDie Motorsegler sind Schiffe der Kategorie Comfort Plus, z.B. MS Albatros, MS Planka, MS Poseidon, MS...
1AVista Reisen: Komfort-Class Nilschiff
1AVista Reisen nimmt nur komfortable Nilschiffe ins Programm, die den aktuellen Sicherheitsvorschriften entsprechen und einen hohen Komfort bieten. Die Nilschiffe werden...
1AVista Reisen: MS Arlene
MS Arlene ist ein beliebtes Schiff der guten Mittelklasse. An Bord erwartet Sie eine persönliche und familiäre Atmosphäre bei maximal 106 Gästen. Neben dem...
1AVista Reisen: MS Astor
Mit maximal 578 Gästen bietet die Astor vielfältige Möglichkeiten für persönliches Erleben in einer einzigartigen Atmosphäre. 177 Meter maritime...
1AVista Reisen: MS Bellriva
Das klassische Rhein-Kreuzfahrtschiff der guten Mittelklasse wurde als MS Italia zusammen mit einer Serie baugleicher Schiffe für die Reederei KD-Deutsche Flusskreuzfahrten...
1AVista Reisen: MS Botticelli
MS Botticelli bietet Ihnen eine ungezwungene Atmosphäre während Ihrer Reise in Südfrankreich. Das Schiff verfügt über einen großzügigen...
1AVista Reisen: MS Charaidew
MS Charaidew verfügt über Salon mit Bar, Restaurant, Sonnendeck mit Schattenplätzen und Gartenmöbeln. Für die tropischen Temperaturen ist...
1AVista Reisen: MS Chekhov
Für Ihre bequeme Reise auf den russischen Wasserstraßen hat 1AVista Reisen MS Chekhov für Sie ausgewählt. Das Schiff wurde in Österreich gebaut und wird...

Terminliste

Suche ändern
Min. ... NächteMax. ... Nächte
Reederei
Schiffe
Klassifizierung
Bordsprache
Schiffsgröße (Tonnage)
Schiffsgröße (Passagiere)
Pass. Space Ratio
Crew Passenger Ratio
Regionen
Kreuzfahrtgebiete
Reiseland
Abfahrtsland
Zielland
Anfahrtshafen
Abfahrtshafen
Zielhafen
Themen
Schiffsart
Kreuzfahrtpakete
Innen
Aussen
Balkon
26873 gefundene Termine, sortiert nach 
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
 

Minikreuzfahrten sind im Trend

Minikreuzfahrten sind seit einigen Jahren sehr hoch im Trend, um dem Alltag für eine kurze Zeit auf individuelle Weise zu entfliehen. In einer sehr kurzen Reisezeit können mehrere Länder, die nah beieinander liegen, bereist werden. Auch wenn die Reisezeit sehr viel kürzer auf einer Minikreuzfahrt ist, kann an Bord dennoch genau derselbe Komfort genossen werden.

Zahlreiche Restaurants, Casinos, Kinosäle und andere Aktivitäten laden dazu ein, eine tolle Zeit auf hoher See zu verbringen. Bei den meisten Minikreuzfahrten gibt es Halbpension, also ein deftiges Frühstück und ein exklusives Abendessen als Menü. Getränke werden separat abgerechnet, es sei denn, man hat ein Getränkepaket dazu gebucht.

Minikreuzfahrten ab Kiel nach Oslo

Minikreuzfahrten lassen sich am besten in der Umgebung seines Heimatortes starten. Das hat natürlich den großen Vorteil, dass sich die Anreise nicht all zu lange gestaltet und sofort in das kleine Miniabenteuer gestartet werden kann. Ein aufregendes Beispiel dafür sind die Minikreuzfahrten von Kiel nach Oslo mit Color Line Cruises, die am Kieler Hafen starten.

Bild: Color Line Cruises Kiel-Oslo

Innerhalb von zwei Tagen und zwei Nächten kann das volle Programm an Bord genossen werden, um sich am zweiten Tag auf das schillernde Großstadtleben Oslos zu freuen. Die aufregende Nordlichtmetropole bietet tolle Stadtrundfahrten und wer Lust und Zeit hat, sollte sich eine Bootsfahrt durch den Hafen nicht entgehen lassen.


Bild: Bei Oslo in Norwegen

Viele kleine vorgelagerte Inseln zieren die Hauptstadt Oslo und bieten den Gästen ein einzigartiges Panorama inklusive. Am dritten Tag geht es dann wieder zurück in die Heimat, nachdem die Nacht an Bord verbracht wurde.

Minikreuzfahrten - egal ob mit Gruppen oder Kindern

Minikreuzfahrten sind für alle Generationen geeignet und bieten in jeder Altersklasse ihre Vorzüge. Vor allem ältere Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind, bevorzugen Minikreuzfahrten, weil die Orte mit dem Schiff angefahren werden und lange Rundreisen mit weiten Fußwegen vermieden werden können. An Bord gibt es hervorragende Verpflegung, weiche Betten und kulturelles Freizeitangebot, das entspannt ohne großen Aufwand genossen werden kann.

Auch für Familien mit Kindern bietet eine Minikreuzfahrt so einiges, da auf vielen Schiffen Kinderanimation angeboten werden, sodass sich die Eltern entspannt dem Drumherum hingeben können. Während die Kinder in der Obhut der Animateure bleiben und eine abenteuerliche, kindgerechte Zeit erleben, können die Erwachsenen dem kulturellen Programmen in den angereisten Städten nachgehen oder einen leckeren Kaffee in der Sonne in Ruhe genießen.

Ein großer Vorteil von Minikreuzfahrten ist auch der günstigere Preis, der sich durch den kürzeren Aufenthalt an Bord errechnet. Damit liegen Minikreuzfahrten auch für kleine Geldbörsen im Trend. Die kurze Reisedauer ist auch für Neugierige, die noch nie auf einer Kreuzfahrt waren, attraktiv. Die Reiseform kann ausprobiert werden, um sich danach zu entscheiden, ob man nun auch für längere Fahrten auf See geeignet ist.

Minikreuzfahrten ab Kiel, Hamburg und von vielen anderen Häfen

Wer von deutschen Häfen aus starten möchte, der muss im Norden von Deutschland anheuern. So gibt es zum Beispiel zahlreiche deutsche Häfen wie Hamburg, Kiel und Rostock, von denen aus die Minikreuzfahrt gestartet werden kann. Von den diversen Heimathäfen aus geht es zum Beispiel nach England und Norwegen. Viele Minikreuzfahrten starten von Deutschland aus auch nach Schweden, Finnland oder Polen. Egal für welche Fahrt man sich letztlich entscheidet, die Minikreuzfahrt hält für jeden ein Abenteuer in einer europäischen Metropole bereit, in der in nur kürzester Zeit neue Ecken und Geschichten in unserer Welt entdeckt werden können.