Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Wegen genauer Informationen zur Art und Verwendung der Cookies auf dieser Webseite und um eventuell die Zustimmung zu deren Installation zurückzunehmen, bitten wir Sie, „Weitere Informationen“ anzuklicken. Durch das Weitersurfen auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu. Weitere Informationen

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE | MO-SO 8-22UHR
0800 / 72 44 333
Ausland: +49 6024 6718 0
Search
//www.schiffsreisen.de/Picture/headerByUser/5969-9.jpg

All Inclusive Kreuzfahrten


Hochseekreuzfahrten (24692)
Flusskreuzfahrten (2810)
Reederei
Schiffe
Klassifizierung
Bordsprache
Schiffsgröße (Tonnage)
Schiffsgröße (Passagiere)
Pass. Space Ratio
Crew Passenger Ratio
Regionen
Kreuzfahrtgebiete
Reiseland
Abfahrtsland
Zielland
Anfahrtshafen
Abfahrtshafen
Zielhafen
Themen
Schiffsart
Kreuzfahrtpakete
27210 gefundene Termine, sortiert nach 
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
 

Kaum eine Urlaubsform ist so entspannend und vielseitig wie eine Kreuzfahrt. Traumhafte Landschaften erleben, frische Seeluft tanken und bequem jeden Tag ein neues Reiseziel entdecken ist für viele Reisende reizvoll. Luxuriöse Suiten, Spitzengastronomie sowie reichhaltige Sport-, Fitness- und Wohlfühlangebote sorgen darüber hinaus für einen hohen Relax-Faktor. 

Kreuzfahrtreisen enthalten per se meist schon deutlich umfangreichere Verpflegungsleistungen als Hotels. Dennoch können Nebenkosten für Getränke, Trinkgelder, Internetnutzung, Landausflüge, Spa-Anwendungen oder Einkäufe in Bordshops anfallen. Wer von Anfang an eine All inclusive Kreuzfahrt bucht, der bucht auch das volle Paket mit hinzu und spart damit eine unter Umständen höhere Nebenkostenabrechnung am Ende seiner Reise.


Bild: All Inclusive Kreuzfahrten mit TUI Cruises

Dem Vorbild der All inclusive Hotels folgend bieten heute zahlreiche Reedereien wie etwa TUI Cruises ihre Kreuzfahrten All inclusive an. Der Urlauber hat optimale Kostenkontrolle und kann seine Traumreise in vollen Zügen genießen!


Die schönsten Destinationen für All-Inclusive-Kreuzfahrten

Die Auswahl an All inclusive Kreuzfahrten ist groß und auf fast allen Reiserouten verfügbar. Für Kreuzfahrteinsteiger sind etwa Mittelmeerrouten besonders geeignet. In einer Woche geht es dann zum Beispiel nach Mallorca, Genua, Marseille und Barcelona. Tagsüber heißt es entspannt in die Mittelmeerlandschaften eintauchen und beim Landprogramm historische Städte erkunden. Abends winken Gourmetdinner und Spitzenunterhaltung an Bord, bevor tags darauf schon das nächste mediterrane Highlight auf dem Programm steht. 


Bild: Cocktail Sundowner auf All Inclusive Kreuzfahrt

Mittelmeerkreuzfahrten sind das ganze Jahr über buchbar, besonders empfehlenswert aber in den warmen Sommermonaten zwischen Mai und Oktober. Spektakuläre, wilde Naturerlebnisse versprechen gut 2.700 Kilometer Fjordlandschaften bei den so genannten Nordland-Kreuzfahrten. Von Mitte Mai bis Ende Juli scheint hier die Mitternachtssonne. Kreuzfahrtreisende können also Tag und Nacht die atemberaubende Natur genießen. Ein Plus: All inclusive Kreuzfahrten ins Nordland starten zudem häufig direkt in Deutschland, so dass eine lange Anreise entfällt. 

Wer hingegen lieber dem deutschen Winter entflieht, dem empfiehlt sich die Karibik als Reiseziel für eine All inclusive Kreuzfahrt. Weiße Sandstrände, türkisblaues Meer, bunte Fischerdörfer und karibische Lebenslust in so wohlklingenden Orten wie Martinique, Barbados oder Curacao lassen trübe Wintergedanken schnell vergessen.

All inclusive Kreuzfahrt – das Paket

Die Leistungen einer All inclusive Kreuzfahrt variieren stark. Es lohnt sich zu vergleichen, was „All inclusive“ als Angebot wirklich ist. Während die Vollverpflegung an Bord in der Regel Standard ist, beziehen sich die Inklusivleistungen bei vielen Anbietern rein auf das Getränkeangebot. Sind zum Beispiel „nur“ die Getränke zu den Mahlzeiten Teil des Pakets? Muss ich für den Nachmittagskaffee oder den Cocktail an der Bar zahlen und wie steht es mit der Mini-Bar? Kreuzfahrtpassagiere legen schnell an die 80 Euro pro Urlaubstag für zwei Personen auf den Tisch.

Eine All inclusive Kreuzfahrt kann eine weit günstigere Alternative sein. Hier wählt der Urlauber je nach Geschmack und Geldbeutel aus verschiedenen Angeboten aus. So bieten zahlreiche Reedereien wie zum Beispiel Costa, MSC, Royal Caribbean oder Celebrity Cruises unterschiedliche Getränkepakete an. Hier kann sich der Gast ein Getränkepaket aussuchen, das seine Bedürfnisse am besten befriedigt. Ideal für Familien: Bei TUI Cruises ist auch die Kinderbetreuung an Bord ein Teil der Inklusivleistungen. Ohne Mehrkosten gibt es zumeist auch Sport- und Fitnessprogramme auf vielen Schiffen.



zurück