Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Wegen genauer Informationen zur Art und Verwendung der Cookies auf dieser Webseite und um eventuell die Zustimmung zu deren Installation zurückzunehmen, bitten wir Sie, „Weitere Informationen“ anzuklicken. Durch das Weitersurfen auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu. Weitere Informationen

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE | MO-SO 8-22UHR
0800 / 72 44 333
Ausland: +49 6024 6718 0
Search
Hapag Lloyd Kreuzfahrten
Hapag Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises gelten als die Erfinder von Kreuzfahrten

Hapag-Lloyd Cruises waren von Beginn an dabei

Als Albert Ballin 1891 die Augusta Victoria zur ersten Vergnügungsreise ins Mittelmeer schickte und damit die Kreuzfahrt erfand, ahnte er nicht, wie sich das Erlebnis Kreuzfahrten verändern sollte. Heute, über 160 Jahre nach Firmengründung, ist Hapag-Lloyd Cruises der führende Anbieter von Luxuskreuzfahrten in Deutschland. Hapag-Lloyd Kreuzfahrten verfügt über fünf Schiffe. Die MS EUROPA und MS EUROPA 2 wurden vom Complete Guide to Cruising and Cruise Ships als einzige Kreuzfahrtschiffe mit dem Prädikat „5 Sterne plus“ ausgezeichnet und sind damit die besten Schiffe der Welt. Die MS HANSEATIC ist das einzige Expeditionsschiff, das 5 Sterne erhielt. Die MS BREMEN, ausgestattet mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe, bringt Sie zum Nordpol und Südpol. Die Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten verfolgt nur ein Ziel – dass Sie zu jeder Zeit zufrieden sind!
MS Europa
Beauty Reise Karibik & Grenadinen
20.11. - 04.12.2017
z. B. 14 Nächte Santa Cruz, Teneriffa (Kanaren)-Colón
 
Außenab4.741,-
Balkonab6.061,-

Hapag-Lloyd Cruises Kreuzfahrtschiffe Übersicht

Alle Kreuzfahrtschiffe der Reederei Hapag-Lloyd Cruises auf einen Blick
Hapag-Lloyd Cruises: MS BREMEN
Fühlen Sie sich wie in einem komfortablen Hotel auf dem Meer, in dem Sie jeden Tag an einem neuen Ort aufwachen. Genießen Sie Expeditionsziele, die weit weg vom...
Hapag-Lloyd Cruises: MS EUROPA
Die Europa steht für Reisekultur auf höchstem Niveau. Und das darf auch so bleiben: Kapitänsdinner, Galaabende und guter Stil gehören an Bord zum feinen Ton....
Hapag-Lloyd Cruises: MS EUROPA 2
Für die Europa 2 gilt: Lifestyle für höchste Ansprüche und eine moderne und entspannte Atmosphäre. Sieben Gourmetrestaurants laden Sie ein, kulinarisch...
Hapag-Lloyd Cruises: MS HANSEATIC
Das weltweit einzige Expeditionsschiff mit 5 Sternen kombiniert Abenteuer mit exzellentem Komfort. Ihre außergewöhnlichen Expeditionsrouten, ausgezeichnet mit dem...

Terminliste

Schiffe
Klassifizierung
Bordsprache
Schiffsgröße (Tonnage)
Schiffsgröße (Passagiere)
Pass. Space Ratio
Crew Passenger Ratio
Regionen
Kreuzfahrtgebiete
Reiseland
Abfahrtsland
Zielland
Anfahrtshafen
Abfahrtshafen
Zielhafen
Themen
Schiffsart
Kreuzfahrtpakete
Hapag-Lloyd Cruises
344 Routen gefunden, sortiert nach 
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Große Momente, exklusive Erlebnisse

Die Reederei: Philosophie der Einzigartigkeit

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten legt Ihnen die Welt zu Füßen – so wirbt die Traditionsreederei für ihre vier komfortablen und außergewöhnlichen Kreuzfahrtschiffe. In Europa locken die Länder der Ostsee, das Mittelmeer mit weltberühmten Küsten wie der Riviera und die Nordsee mit Norwegen und seinen grandiosen Fjorden, mit Schottland und seinen verwunschenen Burgen oder mit Grönland und Spitzbergen und den eisigen Schönheiten, die dort zu finden sind. Auch Ziele in weiter Ferne steuert die Flotte von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten an, beispielsweise den Indischen Ozean, die Karibik, die Azoren und die Kanaren und natürlich Amerika. Wer dort reisen will, muss nicht einmal einen Flug buchen, um den Atlantik zu überbrücken – er kann auch die klassische Transatlantik-Passage mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten erleben und wenn Zeit und Geldbeutel es erlauben, gleich noch einen zweiten Klassiker: die Fahrt durch den Panamakanal. Die Wahl des Zielgebietes fällt also nicht leicht. Und das gleiche gilt auch für die Wahl des Schiffes: Da locken das elegante Flair der MS Europa, der moderne 5-Sterne-Lifestyle auf der MS Europa 2 oder die ganz großen Abenteuer auf den Expeditionsschiffen MS Hanseatic und MS Bremen. Ganz gleich, für welches der vier Hapag-Lloyd-Schiffe sich der Reisende entscheidet, einzigartige Gänsehaut-Momente sind ihm gewiss. Jedes Schiff hat seinen eigenen Charakter und doch eint alle eine ganz einzigartige Philosophie, für die Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit ihrem Namen steht. Jede Reise möchte dem Passagier ein ganz besonderes, unverwechselbares Erlebnis bieten, jede Reise soll unvergesslich bleiben. Hapag-Lloyd Kreuzfahrten vereint traditionelle Werte mit einem modernen, lebendigen Lebensstil – eine Mischung, die kaum eine andere Reederei so charmant in Szene setzt wie die norddeutschen Seereise-Experten. Reisen auf höchstem Niveau steht als Motto über allen Kreuzfahrten. Dass dies gelingt, beweisen beste Bewertungen, die Auszeichnungen und Preise, über die sich Hapag-Lloyd Kreuzfahrten freuen kann. So wurden die beiden Luxusschiffe MS Europa und MS Europa 2 gleich mehrfach vom renommierten Kreuzfahrtguide „Berlitz Cruising & Cruise Ships“ mit der Bestnote 5-Sterne-Plus bewertet. Auch die MS Hanseatic beweist durch die Auszeichnung als bestes „Boutiqueschiff“ ihre Klasse und nimmt als 5-Sterne-Expeditionsschiff eine Sonderstellung auf dem Markt der Abenteuer-Seereisen ein.

Gleich zwei Schiffe von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten prämierte die Jury des Kreuzfahrt Guide Award im Rahmen des Kreuzfahrt Kongresses 2015, dem jährlichen Branchentreff, auf dem der Bellevue and More Verlag die besten Kreuzfahrtschiffe auszeichnet: Die MS Europa 2 erhielt die Auszeichnung als „Bestes Schiff“ in der Kategorie „Gastronomie“ und das Expeditionsschiff MS Hanseatic wurde für das „Beste Routing“ ausgezeichnet. Auch andere renommierte Preise konnten die Schiffe von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten in den vergangenen Jahren einheimsen. So ging der Relax Guide Spa Award 2015 mit der höchsten Punktzahl in der Kategorie Spa an die MS Europa 2. In der Kategorie Luxus konnten sowohl die MS Europa 2 als auch die MS Europa die höchsten Punktzahlen verzeichnen. Sogar der Deutsche Kreuzfahrtpreis 2015 wurde – in der Kategorie „Beste Routenvielfalt“ – an Hapag-Lloyd Kreuzfahrten verliehen. Der Sonntag Aktuell Touristikpreis 2015 zeichnete das Themenreisen-Programm aus. Die Liste der Trophäen ist noch deutlich länger und lässt manche andere Reederei vor Neid blass werden.

Ob Geburtstagsreise, Weihnachtsreise, Leserreise oder Expeditionskreuzfahrt – eine Tour mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ist der beste Reisetipp für Anspruchsvolle! Wer die Reederei erst einmal testen möchte, kann sich für eine Schnupperkreuzfahrt entscheiden und einen Kurztrip von drei oder vier Tagen buchen. Wem eine solche Minikreuzfahrt nicht reicht und noch etwas mehr von der Faszination dieser Schiffe erleben möchte, bucht gleich einen Fünf- oder Sieben-Tages-Trip. Irgendwann rückt dann eine Weltreise in den Fokus, die selbstverständlich auch mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten möglich ist. Als deutsche Reederei ermöglicht Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit einem breiten Angebot natürlich auch die Abfahrt ab Deutschland, beispielsweise von Hamburg, Kiel oder auch Travemünde. Bremen beziehungsweise Bremerhaven und Warnemünde stehen allerdings aktuell nicht auf dem Programm. Wenn der Starthafen weiter entfernt liegt, lohnen sich preiswerte Arrangements mit Flug. Hier empfiehlt es sich, rechtzeitig zu buchen. Aber auch Last Minute sind oft attraktive Restplätze als Sonderangebot zu erhalten.

Etwas ganz Besonderes ist der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Club, der mit hervorragend organisierten Clubveranstaltungen an Land und unvergleichlichen Clubkreuzfahrten Erlebnisse ermöglicht, die noch einen Tick exklusiver sind als eine Kreuzfahrt mit Hapag-Lloyd ohnehin schon ist. Dazu gibt es die Möglichkeit, wertvolle Bonusmeilen zu sammeln, die auf der nächsten Kreuzfahrt eingelöst werden können.

Kann ich auf einem Schiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten heiraten? Diese Frage stellt sich immer wieder Gästen, die eine besondere Lokalität für ihre Hochzeit suchen. Die Antwort lautet leider nein: An Bord ist zwar nach Rücksprache eine Hochzeitszeremonie möglich, eine rechtlich anerkannte Hochzeit allerdings nicht.

Tradition trifft Moderne

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ist heute eine direkte Tochter des Touristikkonzerns TUI, steht aber in der Tradition der Hapag-Lloyd AG, die 1970 aus der Fusion zweier Reedereien entstand: der Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft (Hapag, Hamburg-Amerika Linie) und dem Norddeutschen Lloyd (NDL). Diese beiden Reedereien hatten bis dahin schon Schifffahrtsgeschichte geschrieben und beförderten in ihrer Anfangszeit hauptsächlich europäische Auswanderer in die Neue Welt. Schon vor der Jahrhundertwende machte der damaliger Hapag-Direktor Albert Ballin (1857 bis 1918) das Unternehmen zur Schifffahrtsgesellschaft mit der weltweit größten Tonnage. Ballin baute das Frachtgeschäft aus und gilt gleichzeitig als Erfinder der Kreuzfahrtreisen, da er zur besseren Auslastung der Schiffe im Winter 1891 begann, Schiffreisen – zunächst im Mittelmeerraum – als Vergnügungsreisen anzubieten. Auch der Norddeutsche Lloyd behauptete sich erfolgreich und punktete zur damaligen Zeit mit der höchsten Passagierzahl. Die beiden Weltkriege führten allerdings zu einem Totalverlust der Flotten beider Reedereien. Doch in den 1950er-Jahren begann der Wiederaufbau, der vor allem im rasant wachsenden Containerverkehr seine Basis hatte, und 1970 in der Fusion beider Traditionsunternehmen gipfelte.

MS Europa: Die schönste Yacht weltweit

Auf diesem erstklassigen Schiff, das immer wieder als schönste Yacht der Welt bezeichnet wird, erleben die Gäste Spitzen-Standard – vor allem im Service und der Gastronomie können Höchstleistungen erwartet werden. Die maximal 400 Gäste genießen den traditionellen Luxus einer klassischen Kreuzfahrt – der Handshake des Kapitäns gehört genauso dazu wie brillante Galaabende. Deutsche Gäste fühlen sich auf diesem Schiff besonders schnell heimisch, denn die Bordsprache ist Deutsch.

Der Dresscode fragt nach Smoking und Abendkleid

Da auf der MS Europa traditioneller Luxus zelebriert wird und pro Reisewoche ein bis zwei Gala-Events auf dem Programm stehen, ist der Gast gut beraten, sich für diese eleganten Anlässe sowie für das Captain’s Dinner mit festlicher Kleidung auszustatten. Auf der MS Europa empfindet das keiner als Pflicht, vielmehr ist es ein sehr willkommener Anlass, schicke Kleidung anzulegen und in der Öffentlichkeit zu zeigen. Für Herren empfiehlt der Dresscode einen Smoking, wenigstens jedoch einen dunklen Anzug mit Manschettenknöpfen, ergänzt durch Krawatte oder Fliege. Die Damen sind mit langem Abendkleid, Cocktailkleid oder elegantem Hosenanzug bestens gestylt für das elegante Event.

Edelste Suiten mit Stil und vielen Extras

Die MS Europa lockt mit insgesamt 204 geräumigen Suiten, allesamt mit geschmackvoller und ausgefeilter Einrichtung, die wundervollen Orten der Entspannung gleichen. Dort kann man sich einfach rundum wohlfühlen und erholsame Nächte genießen. Die „Schönste Yacht der Welt“ bietet vier verschiedene Suitentypen – schlichte Kabinen gibt es nicht.

Auf der MS Europa ist das Wort Bescheidenheit sehr relativ zu betrachten und so gilt als bescheidenste Suite die edle Veranda Suite mit einer Größe von stolzen 27 Quadratmetern. Der Name ist Programm: Diese Edel-Kabine lockt mit einer Veranda und bietet neben vielen Annehmlichkeiten einen begehbaren Kleiderschrank und kostenlose Erfrischungsgetränke sowie kostenloses Bier. Wohn- und Schlafräume sind dezent abgetrennt und überzeugen mit einem zurückhaltend-eleganten Einrichtungsstil.

Die Spa Suite erhält ihren Namen durch die eingebaute Whirlpool-Badewanne und die Erlebnisdusche. Außerdem befindet sie sich in unmittelbare Nähe zu den Spa-Angeboten und verwöhnt ihre Gäste mit einigen speziellen Services wie Tees, einem Spa-Verwöhnpaket, Bügelservice, frischen Fruchtsäften und vielem mehr.

Die Penthouse Deluxe Suite präsentiert sich mit der stolzen Größe von 45 Quadratmetern und getrennten Wohn- und Schlafräumen. Hier fühlt sich der Gast wie in einer geräumigen Wohnung und vergisst fast, dass er über das Meer gleitet. Weitere Wohlfühlfaktoren der Penthouse Deluxe Suite: Tag und Nacht steht ein Butler bereit und im Bad sorgt eine Fußbodenheizung fürs Kuschelfeeling.

Die Penthouse Grand Suite, der mit einer Größe von 85 Quadratmetern keiner die Bezeichnung Wohnung abschreiben kann, überzeugt neben zahlreichen Ausstattungshighlights mit einer eigenen Sauna. Der Essbereich, in dem bis zu sechs Personen Platz finden, eignet sich sogar für eine stilvolle Party unter Freunden. Der ideale Reisetipp also für Familien oder eine Geburtstagsreise in größerer Gruppe. Mit inbegriffen sind die kostenlose Minibar sowie ein Gäste-WC, und sogar ein stets verfügbarer Butlerservice gehört hier zum all inclusive Programm.

Kulinarische Köstlichkeiten in luxuriöser Atmosphäre

Ganz gleich, in welchem der vier Restaurants Sie speisen – der Küchenchef wird für Sie jederzeit die geschmackvollsten Gerichte auf den Teller zaubern. Die MS Europa gehört zum „Kreis der Restaurants und Hotels der Chaine des Rotisseurs“ und ist der gehobenen Küchen- und Tafelkultur verpflichtet. Stilvolle und köstliche Mahlzeiten im Angebot sind hier Ehrensache und Essen wird zum Erlebnis.

Restaurant Europa: Das Flaggschiff unter den Restaurants der MS Europa verwöhnt seine Gäste mit Gerichten, die von allen Regionen der Welt beeinflusst sind. Dort findet jeder die Köstlichkeit, von der er noch am nächsten Tag schwärmen wird, bevor ihn schon wieder das nächste Meisterwerk zum Essen erwartet. Die Gerichte variieren mit den Destinationen – die Speisekarte wird auf der Kreuzfahrt dem Ziel angepasst!

Restaurant Venezia: Im Restaurant Venezia findet der Fan der mediterranen Lebensart alles, was er liebt. Schwelgen Sie in der herzlichen Atmosphäre und lassen Sie sich die genialsten Kreationen der italienischen Küche schmecken, die sich mit verschiedenen Ölen von der exklusiven Olivenölkarte noch einmal verfeinern lassen. Restaurant Dieter Müller: Im dritten großen Restaurant der MS Europa werden dem Gast Gerichte aus der Küche von Dieter Müller, einem der weltbesten und dem wohl bekanntesten Koch aus Deutschland, serviert. Der Patron des Restaurants ist sogar 70 Tage im Jahr persönlich an Bord, um den Gast mit französischen, asiatischen, mediterranen und badischen Gerichten zu verzaubern – allesamt moderne Gerichte und oft vom Meister höchstpersönlich kreiert.

Lido Café: Im legeren Lido Café erwartet den hungrigen Kreuzfahrer morgens ein üppiges Frühstück unter freiem Himmel und später am Tag eine offene Grillstation, wo auch die noch so erfahrenen Grillmeister unter den Gästen ihre Meister in den Köchen finden. Auf ausgewählten Reisen werden die Gäste hier mit der regionalen Küche vertraut gemacht, so dass der lokale Touch der Kreuzfahrt eine besondere Note verleiht.

Durstige Gäste sind auf der MS Europa gut aufgehoben. In jeder Suite findet sich eine kostenlose Minibar mit alkoholfreien Getränken und Bier. In höheren Kategorien enthält die Minibar auch kostenfreie Spirituosen.

Spa lädt zur hawaiianischen Lomi-Lomi-Massage

Nichts fehlt in dieser wunderbaren kleinen Stadt auf hoher See – im Spa-Bereich der MS Europa finden sich ein Friseur, ein Kosmetik- und ein Massagebereich sowie eine Beautyabteilung. Das Massage-Angebot reicht von Fußreflexzonenmassagen über Lymphdrainagen bis hin zur hawaiianischen Lomi-Lomi-Massage. Da man hier von Kopf bis Fuß, beziehungsweise von der Haarspitze bis zur Zehenspitze verwöhnt wird, stehen auch professionelle Friseure bereit, die dem Reisenden auf Wunsch das richtige Haarstyling angedeihen lassen, zum Beispiel fürs Kapitänsdinner.

Fitness-Angebote für Sportler und solche, die es werden wollen

Treiben Sie zu Hause regelmäßig Sport und möchten Sie auch auf Reisen etwas für Ihre Fitness tun? Oder wollen Sie in besonderer und professioneller Atmosphäre neuen sportlichen Schwung mit Hilfe eines spezifisch auf Sie zugeschnittenen Trainingsplans erhalten? Vielleicht sind Sie aber auch Golfspieler und möchten während einer der speziellen Golf-Kreuzfahrten Ihren Abschlag verbessern? Auf der MS Europa wird Ihnen die ganze Bandbreite dieser Aktivitäten geboten. In der hervorragend ausgestatteten Fitness-Oase warten hochwertige Trainingsgeräte, sogar mit TV-Unterhaltungsprogramm, sowie Personal-Trainings, das heißt individuell auf Sie zugeschnittene Trainingseinheiten, und professionelles Ganzkörpertraining für Golfer.

Entertainment – ganz exklusiv!

Auf der MS Europa erleben Sie glänzende Virtuosen, die Sie mit klassischer Musik verzaubern. Man kann sich auf Hochkaräter wie Juliane Banse, Bo Skovhus oder Gautier Capuçon freuen. Auf einigen ausgewählten Reisen werden Sie sogar historische Orte wie etwa Amphitheater oder alte Schlösser besuchen, um dort einer exklusiven Veranstaltung extra für die Gäste der MS Europa beizuwohnen.

Einmal im Jahr findet exklusiv auf der MS Europa die Stella Maris International Vocal Competition statt, ein renommierter Wettbewerb für junge Nachwuchstalente der Opernmusik. Viele der einstigen Gewinner des hoch dotierten Publikumspreises feiern später große Erfolge am Sternenhimmel der Opernszene.

Das ebenfalls jährlich stattfindende Ocean Sun Festival bringt den Gästen der MS Europa die größten Talente der Musikwelt in die private Atmosphäre des nach dem Berlitz Cruise Guide besten Kreuzfahrtsschiffes der Welt. Erleben sie die Virtuosen aus nächster Nähe. Die MS Europa ist ohne Frage ein hervorragender Reisetipp für Musikliebhaber.

Eventreisen bieten noch einmal zusätzliche Attraktionen, zum Beispiel „EUROPAs Beste“. Bei diesem kulinarischen Ereignis versammelt sich die gesamte Kochelite unseres Kontinents auf dem Lido Deck der MS Europa, um Sie mit allerlei Gourmet-Leckerbissen ins kulinarische Paradies zu führen. Dieses Event sucht seinesgleichen.

Wer seinen Lieben daheim ganz aktuell berichten möchte, welche Abenteuer er am Tag erlebt hat, kann übrigens über WLAN ins Internet gehen (kostenpflichtig).

Ausflüge, die einem 5-Sterne-Schiff ebenbürtig sind

Die Landausflüge, die auf der MS Europa im Angebot sind, zeigen sich so vielfältig, wie sie nur sein können. Der interessierte Landgänger kann in den Häfen zwischen klassischen Stadtrundfahrten, Sportausflügen wie Wandern, Fahrradfahren und Klettern sowie Rundflügen im Flugzeug wählen. Bei allen Fragen rund um die Ausflüge hilft der Reiseconcierge, den man wahlweise vor oder auf der Reise kontaktieren kann. Der Decksplan verrät Ihnen, wo Sie sein Büro finden. Mit ihm können Sie Ihren Landausflug auch ganz privat planen, wenn Sie Wert auf eine private oder familiäre Runde legen.

Auch Kinder und Teens kommen nicht zu kurz. Natürlich variieren die Möglichkeiten von Reise zu Reise, doch das Personal bemüht sich immer um höchste Qualität und Professionalität. Ihre Kinder sind in jedem Fall überall auf der Welt rundum versorgt, mit Getränken, Sonnenmilch und unvergesslichen Erfahrungen. Die jungen Kreuzfahrer können sich zum Beispiel in Neuseeland die Pinguine und Schildkröten anschauen oder Havanna auf einer Fotorallye erkunden. Für Teens geht es in der Karibik mit dem U-Boot tief hinab in die blaue See, um die Unterwasserwelt zu beobachten, oder auf eine spannende Mountainbike-Tour. Zusätzlich wird die Möglichkeit geboten, als ganze Familie Landausflüge zu unternehmen, bei denen es vielleicht in den Kletterpark in Oslo, in den Regenwald von Puerto Rico oder zum Shopping nach Monaco geht.

MS Europa 2: Luxus ohne Krawatte

Die junge Schwester der alteingesessenen MS Europa, die MS Europa 2, empfängt die Gäste mit einer entspannt-familiären Atmosphäre und bietet gleichzeitig puren Luxus in puncto Service, Küche, Design und Unterhaltung. Die maximal 500 Gäste erleben legeren Komfort auf höchstem Niveau und können das kulinarische Angebot in sieben Spitzen-Restaurants genießen. Was dieses Schiff von der ehrwürdigen MS Europa unterscheidet, ist unter anderem die Abschaffung des Kapitänsdinners – auch mit Fragen des Dresscodes muss sich hier keiner belasten. Das Ergebnis ist eine unverwechselbar niveauvolle und doch legere Stimmung auf dem ganzen Schiff – eine Reisewelt für stilvolle Genießer. Vorteil für alle, die sich rundum heimisch fühlen wollen: Die Bordsprache ist Deutsch.

Suiten werden zu Wohlfühloasen

Die Suiten auf der MS Europa 2 sind Wohlfühloasen – pure Entspannung stellt sich ein, sobald der Gast sein Zuhause auf Zeit bezieht. Mit einer klassischen Kabine oder gar einem Zimmer im Hotel hat das rein gar nichts mehr zu tun. Ob nun in der 35 Quadratmeter großen Ocean Suite oder der 114 Quadratmeter messenden Owners Suite – in diesen wundervoll eingerichteten Edel-Kabinen wird wirklich jeder die pure Erholung finden.

Familienappartement: Kinder herzlich willkommen – das Familienappartement bietet einen Bereich für die Erwachsenen und einen für den Nachwuchs. Zweimal 20 Quadratmeter Wohnfläche und zweimal 7 Quadratmeter Veranda bieten viel Platz für Groß und Klein und die Möglichkeit, dass sich alle Familienmitglieder auch einmal in den eigenen Bereich zurückziehen können.

Veranda Suite: Die 35 Quadratmeter große Veranda Suite überzeugt mit einer hell und doch warm wirkenden Ausstattung und Atmosphäre. Zusätzliche Highlights sind der begehbare Kleiderschrank, die kostenfreie Minibar und außerdem das Bad mit Badewanne und separater Dusche.

Ocean Suite: Anders als die Veranda Suite lässt die Ocean Suite Tageslicht ins Bad und bietet schon beim morgendlichen Zähneputzen einen fantastischen Blick aufs Meer. Legen Sie sich doch einfach in die Badewanne und genießen Sie in aller Entspannung den Ausblick auf die Wellen. Als Extras bietet die Ocean Suite ein zweites Waschbecken sowie eine separate Toilette.

Penthouse Suite: Mit ihren insgesamt 52 Quadratmetern ist die Penthouse Suite die nächstgrößere Variante unter den Suiten. Die geschickte Einrichtung mit optisch getrenntem Schlaf- und Wohnbereich und eleganten Möbelstücken vermittelt ein angenehmes Feeling, das kein Bewohner nach seinem Aufenthalt mehr missen möchte. Entspannte Nächte sind jedenfalls garantiert. Der Butler, der allzeit bereit ist und Ihren Aufenthalt nach allen Regeln der Kunst versüßen wird, ist eine weitere wundervolle Serviceleistung, die in dieser Suite im Angebot ist.

Grand Ocean Suite: In der Grand Ocean Suite können Sie sich von den warmen Farbtönen und anderen attraktiven Wohlfühlfeatures aus dem Alltag in eine Welt der Ruhe und der Gemütlichkeit entführen lassen. Im Badbereich der 52 Quadratmeter großen Suite findet der Gast eine Whirlpoolwanne und eine Dusche mit Dampfsauna. Solche Annehmlichkeiten in den privaten Räumlichkeiten angeboten zu bekommen, ist ein exklusives Privileg, das den Wohlfühllevel für den Gast noch einmal um einiges erhöht. Grand Penthouse Suite: Auf der für eine Schiffsunterkunft beachtlichen Fläche von 88 Quadratmetern kann man sich schon beinahe verlaufen. Die Suite bietet dem Gast einen Wohnbereich mit großzügigem Sitzmobiliar und einladendem Esstisch. Wer sich selbst verwöhnen möchte, steht hier vor einer schweren Entscheidung: Zuerst in den Whirlpool oder doch lieber in die Dusche mit Dampfsauna? Ganz gleich, welche Reihenfolge gewählt wird – danach bietet sich in jedem Fall ein kleines Schläfchen oder eine Lesestunde mit einem guten Buch auf dem Daybed an.

Owner Suite: Die Owner Suite ist ohne Frage die luxuriöseste und exklusivste auf der MS Europa 2. Dies macht sich schon durch die schiere Größe von 114 Quadratmetern, den großzügig begehbaren Kleiderschrank, den man schon fast als eigenes Zimmer bezeichnen kann, und die kostenlose Minibar inklusive hochwertiger Spirituosen bemerkbar. Die Einrichtung dieses Appartements ist hell, offen und bietet im höchsten Maße puren Luxus. Dieses Ambiente wird man weltweit kaum ein zweites Mal auf einem Kreuzfahrtschiff finden.

Kulinarik der Spitzenklasse – vielfach ausgezeichnet

Die sieben Restaurants auf der MS Europa 2 bieten hochkarätige Gaumenfreuden und haben alle ihren ganz eigenen Charme. Es besteht also nicht das geringste Problem, sich jeden Tag der Woche in einer anderen Lokalität kulinarisch verwöhnen zu lassen – überall servieren die Meister ihres Faches nur das Beste.

Restaurant Weltmeere: In dem achtern liegenden Restaurant Weltmeere lassen die beiden Küchenchefs Willy Leitgeb und Martin Ohlemann ihrer meisterlichen Professionalität und Kreativität freien Lauf. Es entstehen außergewöhnliche Kreationen, deren Namen Ihnen sicher schon vorab das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Genießen Sie diese Gerichte in einem gemütlichen Ambiente, das durch die Größe und die rondellartige Architektur offen und großzügig wirkt.

Restaurant Tarragon: In diesem Restaurant mit französischer Orientierung erwartet den Freund von Raffinesse in der Küche eine wahre Offenbarung. Die Köche sind der französischen Küche mehr als mächtig und Ihr Aufenthalt in diesem an eine Pariser Brasserie erinnernden Restaurant wird Ihnen auf jeden Fall noch lange in Erinnerung und eine unvergessliche Erfahrung bleiben.

Restaurant Elements: Hier finden sich die besten Gerichte aus ganz Asien auf der Speisekarte. Entdecken Sie Einflüsse aus Indien, China und vielen anderen für uns exotischen Ländern. Die freundliche Bedienung, die asiatisch anmutende Einrichtung und der Blick aufs Meer tragen ebenfalls dazu bei, dass Ihnen auch dieser Abend auf der MS Europa 2 unvergesslich bleiben wird.

Restaurant Serenissima: Die italienische Küche, weltweit eine der beliebtesten, wird auch auf der MS Europa 2 in höchster Perfektion serviert. Durch die helle, edle Einrichtung entsteht ein luxuriöses, entspanntes Ambiente, das vom herzlichen, italienischen Personal noch unterstrichen wird.

Yacht Club: Hier wird in legerem Ambiente gefrühstückt, zu Mittag und auch zu Abend gegessen. Die Küche überzeugt mit täglich neuen Empfehlungen und einem scheinbar unendlich großen Buffet mit Leckereien, die man sich hauptsächlich deswegen entgehen lassen muss, da man einfach nicht dazu in der Lage ist, auch nur einen kleinen Teil der gewünschten Köstlichkeiten zu probieren.

Restaurant Sakura: Wie der Name schon vermuten lässt, ist dies das Sushi-Restaurant auf der MS Europa 2. Der Sushi-Meister versteht es, Nigiris, Makis, Sashimis und die kalifornischen Inside Out Rolls in vollendeter Perfektion herzustellen und lässt somit das Essen zum Erlebnis werden. Außerdem kann sich der Gaumen hier mit köstlichen, japanischen Fischspezialitäten verwöhnen lassen.

Grande Réserve: Dies ist die ganz eigene Einrichtung auf der MS Europa 2 für alle, die Wein in seiner besten und geschmackvollsten Form zu schätzen wissen. Für Kenner und Interessierte in Sachen Wein bietet sich eine Verkostung unter fachkundiger Anleitung des hochkarätigen Sommeliers an.

In jeder Suite der MS Europa 2 bietet eine kostenlose Minibar alkoholfreie Getränke und Bier. In höheren Suitenkategorien enthält die Minibar auch kostenfreie Spirituosen. Anfallende Getränkepreise, etwa in den Restaurants, sind vergleichsweise günstig.

Sport-Hosts führen auf den Pfad der Fitness

Genießen Sie auf der MS Europa 2 den unglaublich umfangreichen Sport- und Wellnessbereich auf über 1000 Quadratmetern! Die schiere Größe der Wohlfühl-, Entspannungs- und Sportoase bietet dem körperlich aktiven Gast optimale Trainings- und Entspannungsmöglichkeiten. Die Sportgeräte von Technogym, die modernste und gelenkschonendste Technologien bieten, werden Ihnen Ihr Workout zwar nicht abnehmen, jedoch für einen schnellen Muskelaufbau und für eine Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sorgen. Eben dieses Workout können Sie sich auch gegen einen kleinen Aufpreis von einem Personal Trainer zusammenstellen lassen. Dieser wird Ihnen einen umfassenden Ernährungs- und Trainingsplan erstellen, der auf Ihre eigenen körperlichen Werte maßgeschneidert ist und den Fitness-Erfolg in greifbarere Nähe rücken lässt. Das hochprofessionelle Team bietet auch Kurse, zum Beispiel Yoga, Pilates und Aquafit in kleinen Gruppen an. Als besondere Serviceleistung treffen Sie in den Trainingsbereichen auf Sport-Hosts, die Ihnen gerne nützliche Tipps für Ihr Workout geben, bei Problemen mit den Trainingsgeräten helfen, neue Übungs-Ideen vermitteln oder auch einmal der Motivation einen Anschub verleihen. Der gesamte Fitnessbereich auf der MS Europa 2 wurde von Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch konzipiert. Sie fährt selbst auf ausgewählten Reisen der MS Europa 2 mit.

Der Wellnessbereich, der beachtliche 800 Quadratmeter misst, bietet Wohlfühlplätze aller Art. Der Gast kann sich hier wortwörtlich von Kopf bis Fuß entspannen, denn es werden ein Friseur, verschiedenste Massagebehandlungen, Beauty-Treatments, Saunen, spezielle Duschen sowie Eisbecken und vieles mehr angeboten. Nach einer Massage kann sich der Gast auf den Sonnenliegen ausstrecken oder den wohligen Wassersprudel des Whirlpools genießen.

Golfen auf dem Meer? Die MS Europa 2 lädt ein

Die MS Europa 2 ist für Golfliebhaber ein wahres Paradies, denn das Schiff bietet hochmoderne Golfsimulatoren, die mit der besten Technik wie etwa Zeitlupenkameras ausgerüstet sind. Zudem ist immer mindestens ein PGA-Golfprofessional auf dem Schiff anwesend. Dies sind voll ausgebildete Golfprofis, die eine umfassende Schulung zur Vermittlung von Golfkenntnissen absolviert haben. Reisetipp: Wer seine Golffähigkeiten verbessern will, ist in jedem Fall auf der MS Europa 2 bestens aufgehoben, vor allem auf den speziellen Golf-Kreuzfahrten. Der Decksplan verrät Ihnen, wo Sie Ihrer Golfleidenschaft nachgehen können.

Einmal ausschlafen? Die Kinderbetreuung macht’s möglich

Die Kinderbetreuung auf der MS Europa 2 wird mit Bravour geregelt. Es gibt viele Angebote, alle zugeschnitten auf die jeweilige Altersgruppe. Der Knopf Club (kostenpflichtig) heißt die ganz Kleinen von 2 bis 3 Jahren herzlich an Bord willkommen. Im Kids Club können sich die 4- bis 10-Jährigen mit Kindern ihres Alters anfreunden und auf Entdeckungstour gehen. Außerdem können die 10- bis 15-Jährigen im Teens Club ihr ganz eigenes Ding machen. Natürlich finden die Angebote nicht ausschließlich auf dem Schiff statt. Die professionell ausgebildete Kinderbetreuung geht mit den Kleinen in den Häfen an Land, um allerhand Neues und Spannendes zu erleben wie zum Beispiel Schildkröten auf Santorin beobachten, am Strand eine riesige Sandburg bauen oder mit einem Banana-Boat rasant über die Wellen fahren.

Die Angebote variieren mit den jeweiligen Zielgebieten der Reise. Um den Eltern auch einmal die wohlverdiente Zweisamkeit und erholsame Nächte zu schenken, bietet die MS Europa 2 den Langschläfer-Service an, bei dem Betreuer an Seetagen die Kinder bereits morgens ab 8 Uhr aus der Suite abholen und sich liebevoll um sie kümmern.

Auch Babys sind an Bord willkommen. Wenn die jungen Eltern einmal etwas Zeit für sich genießen möchten, kümmert sich ein Babysitter-Service um den Nachwuchs. Als besonderen Service erhalten Eltern mit Nachwuchs ein Baby-Welcome-Paket, das Pflegeprodukte für Babys, Wickelauflagen und Babylätzchen enthält.

Stadt, Land, Fluss – Ausflüge mit Pfiff

Die Landausflüge der MS Europa 2 sind so hochwertig und vielfältig, wie sie nur sein können. Der Gast kann zwischen klassischen Ausflügen, Aktivtouren, Erlebnisausflügen und Expertenausflügen, die einer Expedition gleichen, wählen. Auf einem klassischen Ausflug, der übrigens auch als Spätaufsteher-Version zur Verfügung steht, wird der Gast zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Ortes geführt und er erhält dadurch erste Eindrücke von Land und Leuten der jeweiligen Destination.

Die Aktivtouren setzen auf sportliche Aktivitäten, die sich am jeweiligen Ort anbieten wie Schnorcheln, Hiken, Quad fahren, Tauchen oder Raften. Besondere Erlebnisse versprechen die Bike-Touren mit einem erfahrenen Bike-Guide. Diese Ausflüge werden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten, sodass jedem abenteuerlustigen Kreuzfahrer eine angenehme Erfahrung garantiert wird.

Erlebnisausflüge sind perfekt geeignet, um die Natur oder auch die besuchte Stadt aus einer völlig unerwarteten, neuen Perspektive zu beobachten. Der Blickwinkel aus der Luft, aus dem Flugzeug oder aus einem Helikopter, bringt Sie sicher schnell dazu, die Vögel um ihre fliegerischen Fähigkeiten zu beneiden. Auch ein Ausflug mit dem Boot durch die Kanäle einer Stadt oder einen Strand entlang hat einen ganz besonderen Reiz und eröffnet eine neue Reisewelt.

Weitere herausragende Service-Leistungen auf der MS Europa 2 sind die Expertenausflüge. Hierfür werden für die Teilnehmer hochkarätige Experten für Stadt oder Natur (je nach Ausflugsart) engagiert, um den Gästen tiefe Einblicke in das jeweilige Thema zu bieten. Ein wenig Hintergrundwissen über asiatische Religionen oder örtliche Natur ist beispielsweise eine Bereicherung, die sich niemand entgehen lassen sollte.

Aus dem Künstler wird vielleicht ein bester Freund

Die MS Europa 2 bietet ein exquisites Unterhaltungsangebot für nahezu jeden Geschmack. Die bordeigene Kunstgalerie zeigt sage und schreibe 890 hochkarätige Originalkunstwerke, die Sie alleine schon auf einer Reise intensiv beschäftigen würden. Cineasten können sich auf gemütliche Film-Abende im 3D-Kino oder unter freiem Himmel freuen. In der Sansibar legt ein DJ Musik auf und bereitet die Stimmung für einen stilvollen Partyabend. Außergewöhnliche, renommierte, lustige, virtuose und international bekannte Künstler sorgen außerdem auf jeder Reise für Unterhaltung auf höchstem Niveau und ermöglichen dem Gast auch manche kulturelle Neuentdeckung. Die Passagiere können sich auf Musik aus verschiedenen Genres wie Klassik, Pop, Swing, Jazz und weitere freuen. Erst recht, wenn sie Mitglied im Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Club sind und Zutritt zu den einzigartigen Clubveranstaltungen haben. Etablierte Komödianten präsentieren ihre Shows und Autoren interessanter Bücher laden zu Lesungen. Oft sind die Künstler selber als Gäste an Bord anwesend, und wenn Sie Glück haben, freunden Sie sich mit Ihrem großen Idol an. Wer seinen Lieben daheim ganz aktuell berichten möchte, welche Abenteuer er erlebt hat, kann das gebührenpflichtige Internet über WLAN nutzen.

Ob Geburtstagsreise, Weihnachtsreise, Leserreise oder einfach nur eine Auszeit vom Alltag: Die Luxusschiffe von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten eröffnen Ihnen neue Reisewelten! Sie sind noch nicht sicher, ob Ihnen eine Kreuzfahrt zusagt? Dann starten Sie doch einfach mit einer Schnupperkreuzfahrt, zum Beispiel ab einem deutschen Hafen, so dass die Hinreise unkompliziert ist.

MS Hanseatic: Ein Expeditionsschiff auf 5-Sterne-Niveau

MS Hanseatic und MS Bremen sind Expeditionsschiffe der besonderen Art. Wer an Bord geht, erlebt Naturschauspiele hautnah – nur ein paar hundert Meter von dem Kabinenbett entfernt kalben Gletscher oder springen Delfine aus den Fluten, unvergessliche Erlebnisse, die nur wenigen Menschen vergönnt sind. Die beiden Schiffe unternehmen Expeditionskreuzfahrten in die entlegensten Ecken der Welt, dorthin, wo ganz besondere Erlebnisse warten. Und damit nicht genug: Beide Schiffe bieten dem Gast allen Komfort und erstklassigen Service. Die Küche ist hochkarätig und oft kann man die jeweilige Schiffsposition sogar schmecken, wenn die Küchenchefs lokale Gerichte auftischen. Beide Schiffe kommen einem Hotel der Extraklasse gleich, nur mit dem Unterschied, dass sie um die Welt reisen und die Gäste zu den Highlights der Erde bringen.

MS Hanseatic bringt 175 Gäste zu den Wundern der Natur

Die etwas größere Schwester unter den beiden Expeditionsschiffen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, die MS Hanseatic, die die beschauliche Anzahl von 175 Gästen an Bord lässt, überzeugt mit schönen Routen zu entlegenen Winkeln von atemberaubender Naturschönheit und spannenden Ausflügen mit Zodiacs – so nennen sich die kleinen Beiboote, mit denen die Gäste zu Orten gefahren werden, die das Mutterschiff nicht erreichen kann. Doch auch an Bord kann man sich die Zeit mit Annehmlichkeiten vertreiben, die das einzige 5-Sterne-Expeditionsschiff in großer Vielfalt bereithält.

Wissbegierige Geister sind hier genau richtig

Die Service-Crew auf der MS Hanseatic wird alles tun, um Ihnen auf Ihrer Route die Schönheit und die Erhabenheit der Natur nahe zu bringen und Ihnen die Landgänge so angenehm und interessant wie möglich zu gestalten. An Bord gibt es in der Darwin Hall ausführliche Vor- und Nachbereitungstreffen, geleitet von Experten. Dort stehen leihweise Laptops und Mikroskope zur Verfügung, damit Sie Ihr Wissen noch weiter vertiefen können und Ihre Eindrücke noch um ein Vielfaches reicher und gefestigter werden. Wessen Wissensdurst hiernach immer noch nicht gestillt ist, der kann sich in die bordeigene, sehr gut sortierte Bordbibliothek begeben. Entweder Sie stöbern weiter in Fachbüchern und erfahren noch mehr zu den Regionen Ihrer Reise oder Ihnen ist nach Abwechslung. Dann wählen Sie doch einen Roman aus und kommen für einige Zeit auf andere Gedanken, bevor der Forschungsgeist wieder erwacht und Sie sich in der Observation Lounge treffen, um den Panorama-Blick zu genießen oder mit anderen Reisenden ins Gespräch zu kommen und vielleicht neue Freundschaften zu schließen. Die Bordsprache ist übrigens Deutsch, so dass Sie sich auch am Ende der Welt heimisch fühlen.

Dieses Expeditionsschiff serviert Champagner

Nach einem abenteuerlichen Ausflug warten auf der MS Hanseatic stilvolle und gemütliche Kabinen und Suiten, die zum Relaxen einladen. Ob man nun die 22 Quadratmeter große Außenkabine oder eine der vier exklusiven Suiten mit 44 Quadratmetern bezieht – wohlfühlen werden Sie sich auf jeden Fall. Für das zuvorkommende Personal ist es eine Selbstverständlichkeit, jedem Gast bereits als Willkommensgruß frisches Obst und eine Flasche Champagner bereitzustellen, damit ein jeder die anstehende Reise gebührend einleiten kann. Die Minibar, die jeden Tag aufs Neue mit kostenlosen, alkoholfreien Getränken aufgefüllt wird oder der Butler-Service, der auf dem Bridge Deck für weitere Annehmlichkeiten wie das Auspacken der Koffer oder das Aufbügeln der Garderobe sorgt, sind Features, die das gewisse, luxuriöse Etwas einer Reise auf der MS Hanseatic ausmachen.

Exotische Freuden kitzeln jeden Gaumen

Die beiden Restaurants auf der MS Hanseatic bereiten jedem, den kreative Gerichte aus aller Welt ansprechen, eine wahre Freude. In welcher Form und ob diese im Hauptrestaurant Marco Polo oder im Bistro Lemaire genossen werden, entscheiden Sie natürlich selbst. Ohne Frage sind beide einen Besuch wert. Im Bistro Lemaire wird beim exzellenten „Ethnodinner“ die jeweilig lokale Küche aufgegriffen und von den kreativen und meisterhaften Köchen exklusiv für die Gäste neu interpretiert. Da für die maximale Belegung von 175 Gästen permanent 125 Crewmitglieder im Einsatz sind, werden individuelle Wünsche, wann immer möglich, erfüllt. Sie möchten eine Kostprobe der kreativen Kochkunst? Vielleicht kommt das „Südamerikanische Abendessen“ auf den Tisch – gebratener Juwelenbarsch mit dunkler Basilikumsauce auf geräuchertem Frühlingslauch. Wen das nicht anspricht, den lockt vielleicht der gebratene Langustenschwanz in Mango-Chili-Buttersauce auf Knusperpüree. Diese Expeditionskreuzfahrten bieten wirklich in jeder Hinsicht ein unvergleichliches Angebot.

MS Bremen: Abenteuer vereint mit Komfort

Auf dem zweiten Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, der MS Bremen, erleben Sie spannungsgeladene, sehr komfortable Touren, ausgezeichnet mit dem Prädikat 4-Sterne-Plus vom renommierten und international anerkannten Berlitz Cruise Guide. Sie reisen in angenehm privater Atmosphäre mit maximal 155 Gästen und mit hochprofessionellen Experten an Bord, die spannende Vorträge zu den jeweiligen Zielgebieten halten. Die MS Bremen kann sich zu einem der sehr wenigen Schiffe zählen, die abenteuerliche Naturexpeditionen und gehobenen Hotelstandard vereinen. Da die Anzahl der Crewmitglieder zwei Drittel der maximalen Gästeanzahl beträgt, ist für einen individuellen und stressfreien Service gesorgt.

Auf Abenteuer-Touren werden Gleichgesinnte zu Freunden

Die spannenden Ausflüge, die informativen Expertenvorträge und die gleichgesinnten Gäste machen die Reisen auf der MS Bremen und der MS Hanseatic zu etwas ganz Besonderem. Die sogenannten Pre- und Recaps, die immer vor und nach einem Ausflug stattfinden, vertiefen das Erlebnis eines Ausflugs noch einmal. Außerdem haben die Gäste die Möglichkeit, interessante Themen in der großen Bordbibliothek in einem Fachbuch nachzulesen oder sich dort ein anderes Buch auszuleihen, um darin zu versinken oder sich für den eigenen Film-Abend in der Kabine eine DVD auszuleihen. Das Expeditionsequipment, das auf der MS Bremen angeboten wird, hilft bei schlechter Wetterlage oder bei schwierigem Terrain. Außerdem wird eine Schnorchelausrüstung vorgehalten, so dass sich die Gäste die fantastischen Unterwasserwelten erschließen können.

Wohlfühlambiente in Ihrer Kabinen oder Suite

In den 18 Quadratmeter und 24 Quadratmeter großen Kabinen und Suiten ist Wohlfühlambiente garantiert. Ohne Ausnahme gibt es Meerblick für den Gast, und einige Suiten und Kabinen besitzen zusätzlich komfortable Balkone. Alle Forschungsreisenden haben jeden Tag die Möglichkeit, von morgens um 7 Uhr bis abends um 22 Uhr beim Kabinenservice kulinarische Wünsche zu äußern, die nach Möglichkeit erfüllt werden. Auch für Ihre Internet-Verbindung zur Welt ist gesorgt. Kommunizieren Sie dank WLAN aus der Arktis, der Antarktis oder von wo auch immer Sie möchten mit der Familie oder mit Freunden und teilen Sie Ihre Erlebnisse nach einem aufregenden Tag mit den Daheimgebliebenen. Die bordeigene Videothek und der Flachbildschirmfernseher, die in jeder Kabine beziehungsweise Suite vorhanden sind, machen auch einen ganz privaten Film-Abend möglich. Alle Räumlichkeiten sind in einem dezenten und ruhigen Stil eingerichtet, was die Entspannung nach einem Ausflug leicht macht. Außerdem wird die Minibar täglich mit neuen, kostenfreien Getränken von der Crew aufgefüllt.

Freuden jeder Art für den Gaumen

Ob Sie Ihren Gaumen mit einem Barbecue unterm Sternenhimmel auf dem Lido-Deck, einem Drink an der Bar oder im erstklassigen Restaurant der MS Bremen à la Carte verwöhnen lassen, ist allein Ihnen überlassen. Sie können sich jedoch sicher sein, dass die Meisterwerke der professionellen Crew Sie immer wieder begeistern werden. Das Frühstücks- und Mittagsbuffet können Sie entweder unter Deck der MS Bremen, im Bremen-Club, oder bei gutem Wetter an Deck genießen. Die professionelle Küche ist in der Lage, Ihnen eigens kreierte Gerichte wie beispielsweise gegrillten Blue Marlin an fruchtiger Mango-Papaya-Salsa zu servieren. Die Speisen passen sich auf der MS Bremen genauso wie auf der MS Hanseatic der jeweiligen Reise und Destination an, um den Gästen das Expeditionsgebiet maximal erlebbar zu machen. Außerdem geht die exzellente Küche gerne individuell und nach allen Möglichkeiten auf die Essens-Wünsche der Gäste ein. Vegetarische Mitreisende werden in keiner Weise ein Problem bekommen, gehobene Küche zu genießen. Wenn möglich, richtet sich die Küche sogar auf Glutenallergiker ein. Die umfangreiche Weinkarte verspricht zudem Weinkennern interessante und schmackhafte Tropfen zum abendlichen Festschmaus.