Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Wegen genauer Informationen zur Art und Verwendung der Cookies auf dieser Webseite und um eventuell die Zustimmung zu deren Installation zurückzunehmen, bitten wir Sie, „Weitere Informationen“ anzuklicken. Durch das Weitersurfen auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu. Weitere Informationen

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE | MO-SO 8-22UHR
0800 / 72 44 333
Ausland: +49 6024 6718 0
Search
  • de
  • en
  • ru
  • es
  • it
  • nl
  • hu
  • ro

Alexandria / Ägypten

Alexandria hat den größten Hafen Ägyptens und ist darüber hinaus ein schöner Badeort am Delta des Nils an der Mittelmeerküste Ägyptens. Mit ca. 3,8 Millionen Einwohnern ist sie nach Kairo die zweitgrößte Stadt des Landes.
Heute wird über den Hafen Alexandrias drei Viertel des ägyptischen Exports abgewickelt.

Alexandria hat schöne weite, 16 km lange Stränden entlang der Küste. Erstklassige Fischrestaurants und Kaffehäuser laden zum Verweilen ein. Auch das ehemalige Weltwunder, der 120 m hohe Leuchtturm von Pharos an der Hafeneinfahrt ist dort zu besichtigen.
An seinem ehemaligen Standort findet sich heute das Fort Qaitbay, ein Marinemuseum.
Sehenswert sind auch das griechisch-römische Museum und das Amphitheater Kom El Dik mit den Ruinen des römischen Amphitheaters.
Die Katakomben von Kom El Shukafa sind die größte römische Grabanlage in Ägypten.
Die Nekropole von Anfushi mit griechischen Felsengräbern ist ebenfalls eine Besichtigung wert.


Routenliste zum Hafen Alexandria / Ägypten

Reederei
Schiffe
Klassifizierung
Bordsprache
Schiffsgröße (Tonnage)
Schiffsgröße (Passagiere)
Pass. Space Ratio
Crew Passenger Ratio
Regionen
Kreuzfahrtgebiete
Reiseland
Abfahrtsland
Zielland
Anfahrtshafen
Abfahrtshafen
Zielhafen
Themen
Schiffsart
Kreuzfahrtpakete
Anfahrtshafen: Alexandria
32 Routen gefunden, sortiert nach 
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.